Microsoft: Steve Ballmer feiert 30-jähriges Jubiläum

Microsoft Microsoft-Chef Steve Ballmer feiert in diesen Tagen sein 30-jähriges Jubiläum bei dem Softwarekonzern. Am 11. Juni 1980 hatte er als 24-Jähriger seine Laufbahn bei Microsoft als der erste "Business-Manager" des Unternehmens begonnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Und genau wegen dem letzen Absatz liebt (oder hasst) man ihn. Na jedenfalls "alles Gute"! :)
 
@stockduck: Gewiss mag man Ballmer unterschätzen. Doch für das Ansehen von MS ist er bisher meiner Meinung nach kein Gewinn. Leider gab es in den letzten Jahren zu wenig Innovationen und zu wenig Visionen, die nicht ganz an der Realität vorbei gehen.
 
Das ist ärgerlich... dann muss er sich auf der Weihnachtsfeier die Urkunde selber in die Hand drücken... macht sich auf Fotos schlecht
 
for he's a jolly good fellow....
 
@chestol: Bin ich eigentlich der einzige dem bei diesem Lied ein heftiger Brechreiz ereilt?
 
Dem Image von Microsoft hat er defenitiv nicht auf die Sprünge geholfen. Es sind andere Entscheide Figuren, die größten teils nicht mehr da sind, die dazu verholfen haben das es einen freien Betatest von Windows Vista und 7 gab und Microsoft auch sonst eine offenere Politik führt. Steve Ballmer hat sich einer solchen Politik immer entgegengestellt und nur widerwillig mitgezogen. Konventionell hin oder her, seine "Politik" ist fehl am Platz. Auch wenn es derzeit etwas ruhiger um ihn geworden ist.
 
Schöne Zahl um aufzuhören, gebt Sinofsky den Job...
 
@bluefisch200: Der Meinug bin ich auch. Bill brauchte damals jemanden der Bilanzen aufstellen und Rechnungen schreiben konnte. Steve Ballmer verfolgt eine falsche ideologie meiner meinung nach.
 
@bluefisch200: Bloß nicht, willst du den etwa von der Windows- und Office-Abteilung abziehen?
 
@mh0001: Oh ja, denn der hat an der Spitze um einiges mehr Einfluss als nur auf Windows und Office und alles was er anfasst wird zu Gold...
 
alles gute
 
http://www.youtube.com/watch?v=t6ZarKIKpSA&feature=related
 
@Wollknäuel Sockenbar: http://www.youtube.com/watch?v=e8M6S8EKbnU Zusammenfassung seiner Momente. Der neigt irgendwie dazu sich zu wiederholen und auszuflippen. Passt nicht ganz zu einem Weltkonzern wie Microsoft. Der Mix von dir ist aber auch imba :o
 
@Wollknäuel Sockenbar: Großartig! Hat echt was. Ich mag aber auch den Steve Ballmer Klassiker: http://www.youtube.com/watch?v=tGvHNNOLnCk Steve hätte IMHO wirklich das Zeug zum Gebrauchtwagenverkäufer des Jahrhunderts gehabt, für solche Karren wo bei verlassen des Hofes die erste Stoßstange abfällt und nach 1 Km auf der Straße die Sägemehl-Ölsoße im Getriebe kocht. In diesem Sinn lieber Steve, ein schönes Jubiläum, deine treusten Fans, die Kritiker, haben dank Dir ihren Spaß.:-)
 
Hmmm News 3 Tage zu spät? Oben steht am 11 Juni... @Topic: Na dann Glückwunsch, aber ich fand Bill besser. Der hier wirkt wie ein bekloppter und passt nicht so ganz zu Microsoft. Würde sogar sagen, dass er deren Image schadet.
 
der sitzt ganz sicher nicht wegen seinen tollen fähigkeiten da oben. eine schande für dieses unternehmen.
 
@willi_winzig: warum sonst?
 
@K!ll3R: Vetternwirtschaft, hat sich jahrelang bei Bill Gates eingeschleimt, Hat sich oben eingekauft und was weiß ich noch alles ... Bei manchen Nicknames wundern mich solch blöde Kommentare nicht, und darum kann man die dann auch getrost ignorieren.
 
@willi_winzig: Dafür stinkt er nicht nach Pinguindreck ^^ :P
 
"unkonventionellen " Auftritten... HAHAHA loooool die guten alten Sachen - DEVELOPERS!!! ADVERTISING!!!! I LOVE THIS COMPANYYY!
 
Und jeder weiß dass Microsoft jetzt nicht da ist wo sie sind WEGEN Ballmer sondern TROTZ Ballmer.
 
Schon 30 Jahre her ,das sich Herr Ballmer ins gemachte Nest gesetzt hat...?..mann wie die zeit vergeht....
 
@negator: Jjjja genau. Weil MS schon vor 30 Jahren so groß und erfolgreich war wie heute.
 
Boah, die Minus-Kinder sind unterwegs... echt, ich bin alles andere als ein MS-Feind, aber Ballmer ist nun wirklich nicht die kompetenteste Führung die man dieser Firma wünschen kann. Ich glaube schon, dass Microsoft heute wo anders wäre, wenn jemand mit Ahnung von der Materie und Visionen das Unternehmen geleitet hätte! Schade, dass jetzt J Allard weg ist... einer der Leute bei MS, die sich wirklich für gute UX eingesetzt haben!
 
@m.schmidler: Kennst du den privat? Hast du seine Fähigkeiten live beurteilen können? Kannst du seinen Führungsstil aus eigener Erfahrung beurteilen. Jemandem einfach so mangelnde Kompetenz zu unterstellen zeugt von mangelnder Kompetenz ^^
 
Dann wird's doch mal Zeit für nen Wechsel :)
 
30 Jahre schon! Na dann kann er ja endlich gehen und bitte nicht vergessen den anderen Steve gleich mitzunehmen.
 
Alles Gute :) Ich mag ihn...er ist nicht der 0815 CEO. Innovationen sind nicht nur Aufgabe des Chefs sondern auch der Mitarbeiter oder nicht?
 
Mit Bill Gates auf einem Flur zu wohnen ist für wesentlich wertvoller für die Karriere als jeder Harvard-Abschluss. Habe ich das richtig verstanden? ^^
 
Auch wenn mir Ballmer nicht unsympathisch ist, aber er erscheint mir immer mehr wie Microsofts Sargnagel.
 
Nur 50.000? o.O.
 
@Malawe: + Boni, + Aktienoptionen + + + :)
 
Was hier an Negativem über Steve Ballmer geschrieben wird, das ist ja grauenhaft. Mein Onkel Michael, der in Redmond wohnt und bei Microsoft arbeitet, kann nur Positives über Steve berichten. Ich schrieb schon mal hier irgendwann, dass Steve seinen Mitarbeitern hilft, wenn sie in Not geraden. Jennifer, die Tochter eines Angestellten, hatte Leukämie. Da die Behandlung sehr teuer war, konnten die Eltern die Behandlung nicht bezahlen. Steve Ballmer übernahm die Kosten. Auf eine Rückzahlung verzichtete er. Lernt den Mann erst einmal kennen, bevor ihr über ihn redet. Und noch etwas, Steve besitzt aufgrund seines kollegialen Verhaltens ein hohes Ansehen bei allen Mitarbeitern.
 
@eolomea: Ohne Steve Balmer Videos wäre das hochlöbliche Internetz um einge Späßchen ärmer, zum Beispiel der Gebrauchtwagenverkäuferspot: http://www.youtube.com/watch?v=tGvHNNOLnCk Mögen uns solche Späßchen noch lange erhalten bleiben, danke Herr Ballmer!
 
Unglaublich dass es schon wieder 10 Jahre her ist, seit er sich in den Chefsessel setzen durfte. Wie die Zeit vergeht...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.