Xbox 360: Aus "Project Natal" wird Kinect

Microsoft Konsolen Kurz vor der Pressekonferenz auf der Spielemesse E3 hat Microsoft den offiziellen Namen seiner Bewegungssteuerung für die Xbox 360 bekannt gegeben. Demnach wird aus dem "Project Natal" das Produkt Kinect for Xbox 360. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
natal hört sich schöner an
 
@ernsterl: jap und zweitens weiss ich nicht, ob das ein guter Schachzug war von MS erst gross mit "Project Natal" zu prahlen sag ich mal und nun den Namen zu aendern. Nicht das einige/viele Leute verwirrt sind oder am Ende nicht wissen, dass Kinect Natal ist.. mal abwarten wie es ueberhaupt ist. Das bisher gezeigte ist zwar interessant, aber nicht soo.. ueberragend.^^
 
@StefanB20: in Fachkreisen wahrscheinlich, aber ich wette das nichtmal 10% der zukünftigen Natal/Kinect Käufer bis jetzt wussten, dass so ein System kommen wird. Hab letztens mit ein paar Leuten geredet die eine XBOX haben und hier und da zocken und keiner hat je "Natal" gehört..
 
@StefanB20: MS hat ja nicht geprahlt. Sie haben von Anfang an gesagt, dass das nur ein Codename ist.
 
@zwutz: ah k. Wusste ich nicht. Dennoch mal abwarten! @hover: gute Erkenntnis. Stimmt. viele informieren sich ja nicht so oft wie wir. *g* Bin auf jedenfall auf die VKZ gespannt xD
 
@StefanB20: natal war der codename seit der letzten e3 und wenn du mal überlegst sind bis auf das promo video keinerlei werbemaßnamen gestartet worden. natürlich kennen nur die gamer natal die auch die insider news verfolgen und die e3 gucken. wenn microsoft jetzt anfängt zu werben wird auch in der saturn werbeung kinect erscheinen
 
@StefanB20: Na ja einerseits richtig, andererseits hatte damals Nintendo mit seiner "Revolution" groß' Furore gemacht und trotzdem verkauft sich die "Wii" wie geschnitten Brot, obwohl ich den Namen am Anfang auch doof fand. ^^
Wird sich zeigen wie "Natal" aka Kinect nun letztendlich beim Spieler ankommt.
 
Denk mal mit Motioncontroller und PSeye wird das ganze noch genauer hinhauen als nur so.
 
@PsP-FreaK_94: hast du mehr Informationen als der Rest der Welt? Ich würde sagen, wir warten alle die nächsten E3-Tage ab und geben dann unser Urteil ab, wie akkurat das System arbeitet..
 
@hover: Ich sagte auch blos ich denke, nicht das es so sein wird. Zuerst lesen dann schreiben >.<
 
@PsP-FreaK_94: ich frag mich auch, wie man ein ballerspiel damit spielen kann? finger zur waffe formen und peng schreien?
 
@Loc-Deu: ___Auch spezielle Produktangebote rund um Kinect will Microsoft präsentieren____ Also eine Pistole, Ein Gewehr, ein Lichschwert, Eine peitsche für die Ü18 Spiele usw... :)
 
@umix: Ich wär für eine Chainsaw mit Blutfontäne ;)
 
@umix: eine Peitsche fuer Ü18?? o_O versteht mich nicht falsch, aber wird es eine beathe uhse edition geben??
 
@Loc-Deu: In Japan könnte ich mir das gut vorstellen :)
 
Microsoft hat echt immer Probleme mit der Namensgebung
 
@ProSieben: Warum? Das Kinect leitet sich sicher von kinetischer Energie ab, und genau die wird beim benutzen von Kinect produziert ;)
 
@m.schmidler: mag sein aber trotzdem hört sich es schei*e an... da krieg ich ja ein Knoten in der Zunge. Es hört sich auf jedenfall nicht besonders "rund" an.
 
@slave.of.pain: jep mein ich auch, kinect kiiinäääckt ich musste auch erstma üben, bei mir kommt immer kintec... abgesehen davon halte ich die meisten modernen namen für ziemlich bescheuert, auch wiiiii oder natal find ich jetz nich besonders hybsch.
 
@ProSieben: Ich denke mal das ist eine Mischung aus Kinetic und Connect. Ich find den Namen gelungen. Ich weiß nicht was daran schwer ist "Kinäckt" zu sagen?? O_o
 
Zitat: "Du bist der Controller", sagte Mike Delman, der für das globale Marketing zuständige Vice President von Microsoft. "Du stellst dich einfach vor den Sensor und Kinect sieht deine Bewegungen, hört deine Stimme und erkennt dein Gesicht." Na da können wir froh sein das Google das auf den Markt bringt, sonst wäre das Geschrei nach Datenschutz wieder groß. :-D
 
wieviele pushups kann chuck norris eigentlich machen? o_O ( kommt im video... )
 
@Loc-Deu: dumme frage, zweimal unendlich.
 
Wenn man sich die ganzen Kicks und das wilde Rumgefuchtel im Video ansieht... ich bin neugierig wieviele Möbel und Knochen zu Bruch gehen werden...
 
@Wollknäuel Sockenbar: ich mach mir eher sorgen um die sehnen. aber sehen wirs mal so, früher haste nen knopf für nen roundhouse-kick gedrückt und jetzt darfst du erstmal eine halbes jahr spagat üben sonst erkennt kinect dein kaum angehobenes gamer-bein nicht
 
@asaeldc: Früher ist man auf Bäumen geklettert, über Bäche gesprungen und hat wilde Verfolgungsmanöver auf dem Fahrrad hingelegt!! Klar kam man da mal mit ner Schramme nach hause. Und du schreibst "früher haste nen knopf für nen roundhouse-kick gedrückt". Mich wundert warum manche noch nicht zu Asche zerfallen wenn sie vor die Tür gehen ;-)
 
@ox_eye: Das hat man aber nicht im Wohnzimmer gemacht ;)
 
@Wollknäuel Sockenbar: He he, das stimmt.
 
@Wollknäuel Sockenbar: Da gibt es bei Youtube besimmt wieder einiges zu lachen, wie bei den fliegenden Wii-Controllern ;o)
 
mag die langhaarigen jungs nicht,sehn aus wie mädels
 
@Dark9: Die werden bestimmt dazu noch ein paar Filmchen drehen und da werden dann bestimmt auch hübsche kurzhaarige Jungs dabei sein die für dich mit dem Hintern wackeln ;-)
 
@Dark9: jeder hat seine vorlieben :p aber "jungs" mit langen haaren sehen eindeutig nicht aus wie mädchen. eine ältere frau, die ihre brille wohl nicht auf hatte, hat mich aber auch mal für ein mädchen gehalten, trotz vollbart :p
 
Naja der neue Name is nicht so Hit. Aber wie ist das eigentlich -ohne Böses unterstellen zu wollen- wenn ich son Teil kaufe und eines Tages Steve Ballmer über den Weg laufe, grüßt er mich dann mit Namen und fragt wie es meiner Katze geht?
 
Kinect, finde ich cooler, als Natal.
 
@james_blond: Ich, Natal finde, besser als, Kinect,
 
@Dr. Alcome: Kinect, ich besser finden, als Natal, junger Padawan!
 
@james_blond: Grammatikfehler behoben, gute Arbeit! ;-)
 
@Dr. Alcome:
ist noch zu früh gewesen :-)
 
Nach dem was Engadget bis jetzt geschrieben hat...Natal (ja Kinect aber irgendwie geht mir der alte Namen nicht aus dem Kopf) ist gekauft...auch für die 150 $ die vermutet werden...
 
Was hat die Marketingleute da geritten? Kinect? eine Mischung aus Kindisch und Connect? gut, passt sicher, wenn man sich das Spieleportfolio und die Zielgruppe im Allgemeinen ansieht. Preislich wildert man wenn die Preise stimmen, eh nicht im Nintendo Sektor. der ist nämlich so gut wie abgefischt, Sony und MS sind einfach n Zacken zu spät.
 
@Rikibu:
Die Marketingabteilung kann aber schlecht berücksichtigen, wie bestimmte Worte bzw. Aussprechen in den X-tausend Sprachen und Dialekten auf der Welt klingen. Das der Zune im kanadischen-französisch soviel wie "Schwanz" oder im hebräischen Wohl "ficken" heißt, sind dabei kaum zu überschauende Nebeneffekte ;)
 
@GlennTemp: Du meinst so wie Playstation oder move? Funktioniert doch super auf der ganzen Welt, Kinect klingt wirklich schei**e.
 
BOAH GEILLL :D
 
@ownage77: Nich wirklich!
 
Dem Gehampel vor'm Bildschirm kann ich nicht viel abgewinnen, zugegebenermaßen fehlt mir dafür auch der nötige Platz... Aber die Mediensteuerung (ab 3:10) ist einfach nur saugeil, nicht so dröge und langweilig, wie mit einer Fernbedienung. Hätte ich gern für mein Mediacenter. Die Kombination aus Gesten und Sprachsteuerung ist schlicht so intuitiv wie zweckmäßig. Also ich finde es genial!
 
@Schließmuskel: project fatal ja gehabpel vom bildschirm macht 10 minuten spass, das wars dann. 1. zu ungenau, 2. viel zu langsam, 3. ermüdeung der muskeln nach max 1 stunde is schluss und man greift zum pad. 4. der preis. 5. die software.. achja... einzig um den schaden zu minimieren wäre: das gesamte konsolen project einzustampfen. ms soll betriebsysteme machen (vernüftig) und den pc weiter fördern.
 
E3 geschaut...das Ding ist einfach nur geil...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles