Fußball-WM treibt Internet-Nutzung auf Rekordwert

Internet & Webdienste Der Beginn der Fußball-Weltmeisterschaft hat die Internet-Nutzung am Freitag zu einem neuen Rekord getrieben. Das teilte der Betreiber des globalen Content Delivery Networks Akamai mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Oh, da freut sich die Werbeindustrie!
 
@silentius: aber bestimmt nicht über Adblock Plus... ;) ^^
 
@XP SP4: Mag sein, aber ich kenne Zahlen aus erster Hand und garantiere dir, das es immer noch gigantisch ist was da geliefert wird :-)
 
@silentius: Kein Wunder bei den vielen IE6 Benutzern :-)))
 
@XP SP4: Genau! Wer das nicht hat ist selber Schuld!
 
Bloß wegen dem Fussball surfe ich garantiert nicht im Netz.
 
@Fuzzy-79: Und gerade währenddessen nicht, wa?
 
@Fuzzy-79: Deswegen surfst du ja auch gerade eine Winfuture-News zum Thema Fußball-WM an, nicht wahr ;-)
 
@moribund: :D erinnert mich gerade an einen Beitrag auf Tagesschau.de "ich nutzte keine Webihnhalte der OR daher will ich auch keien GEZ bezahlen".....
 
@Fuzzy-79: Wegen DES Fußballs. :-P
 
@gurke1509: Der Dativ ist dem Genitiv sein Tod... ;) ^^
 
@XP SP4: Ist ein schönes (Hör)buch!
 
@gurke1509: Vielleicht bestellt er seine Fußbälle ja im Internet oder er schaut sich die Spiele nur wegen des Balls an.
 
@pvenohr: Vielleicht ein Masochist der sich in die Rolle des Balls versetzt und sich vorstellt wie er getreten wird....
 
@Fuzzy-79: Naja kann sein, aber dann nur wegen der Streams.
 
das treibt die internetnutzung in die höhe, weil keiner den scheiß gucken will, aber nichts anderes mehr läuft ! ;)
 
@der Flow: Geht mir auch so. Man kann auch keine Nachrichten schauen, weil der grösste Teil aus Fussball besteht. Deshalb sehe ich mich öfter im Internet nach Nachrichten um.
 
@der Flow: Ey, bei der WM geht es wenigstens um was, also spielen alle richtig. Gestern das Spiel USA vs. UK gesehen? Hätte nicht gedacht das die Amis so ein starken Fußball spielen! *mainstreamer ist :P*
 
@der Flow: Übrigens: "keiner" stimmt nicht. Lt. einer Umfrage freuen sich ca. 70% der Deutschen auf die WM (gelesen im Stern). Ich gehöre zu den restlichen 30%.
 
@emantsol: Zu den langweiligen 30%.
 
@John Dorian: Erst auf Moralapostel machen und Leute kritisieren, wenn sie was gegen die USA sagen, ihnen Rassismus vorwerfen und nun so intolerant sein, um nicht mal zu akzeptieren, dass nicht jeder ein Fußballfan ist? Wie dumm muss man sein?
 
@klein-m: Das was dort über die USA geschrieben wird war zum größten Teil Rassismus. Wenn diese Kommentare über dein Vaterland geschrieben wären würdest du auch nicht lächelnd zusehen. Gehört hier aber auch nicht hin, wie 90% deiner Kommentare. Mach mal ein Selbstbewusstseinstraining oder so.
 
@John Dorian: Hätte ich kein Selbstbewusst sein, dann würde ich dir doch wohl nicht dir Stirn bieten? Und ja, ich habe schon oft geschrieben, dass die deutsche Regierung z.T. sehr unfähig ist und mit sehr wirren und total bescheuerten Ideen auftrumpfen wollte. Also was soll dein dummes Gesafte?
 
@John Dorian: Noch etwas: Anti-Amerikanismus ist KEIN Rassismus! Das eine ist politisch und das andere ist biologisch. Aber Hauptsache ist, man gehört zu den 70% der Fussball-Gucker ...
 
@emantsol: Ne, die US Amerikaner darf man gerne Dumm, fett und bescheuert nennen und alle Einwohner über einen Kamm scheren. Das ist Anti-Amerikanismus und darf man, bei allen anderen Ländern wäre es Rassismus. Interessante Aussage.
 
@John Dorian: Das was du schreibst, steht gar nicht in seinem Kommentar und 2. lautet das Wort, was ich dir schon heute vermittelt habe, Chauvinismus.
 
@John Dorian: Machen die Amis doch auch. Die nannten z.B. auch alle Deutschen Nazis und heute alle NahOst-Menschen Terroristen. Es beruht immer auf Gegenseitigkeit :)
 
@Homer_Simpson: Godwin'd xD
 
@Homer_Simpson: Schon wieder alle über einen Kamm geschert.
 
@John Dorian: Du bist der der über einen Kamm schert, und zwar die Regierung und das Volk. "Amis" kann beides meinen, in der Regel meint man damit in politischen Diskussionen die Regierung.
 
@all: Was wird denn das hier? Ein Wettstreit der Kleingeister, die sich gegenseitig ihre Vorurteile vorwerfen? Wie niedlich. Winfuture Kommentatoren gehören übrigens auch zu einer Gruppe, die oft in einen Topf geworfen werden. Und das - trotz Ausnahmen - zurecht.
 
@John Dorian: Man ist langweilig, weil man sich nicht für Fussball begeistern kann? Ich klinke mich aus der sinnlosen Diskussion aus. Never argue with an idiot ...
 
@der Flow: es "läuft" doch nur immer auf einem Kanal. Ich schaue freiwillig Fußball und surfe nebenbei noch über Fußball.
 
Jetzt toben sich wieder die ganzen Winfuturianer Muffel "ich bin gegen Mainstream und vor allem Spaß" wieder hier aus. Vergrabt euch doch einfach.
 
*vuvuzela auspack* BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ
 
@Slurp: *Uwe Seelers auspack*
 
@puttee: Bei dem Namen muss ich da auch immer dran denken :D
 
@Slurp: ======<()
 
@Slurp: gehört ja zur kultur... also wenn die selbst spielen, können die die uweseelers benutzen, aber bitte nicht bei anderen begegnungen. ich kann mir nicht vorstellen, dass afrikanische ohren unempfindlicher gegen so ewas sind und ohrenstöpsel zu benutzen is ja der lacher schlechthin. unnötigerweise krach machen und dann ohrenstöpsel benutzen. schlechter scherz
 
@hjo: Zum Thema "gehört zur Kultur": [06] [RE:9]
 
@Slurp: eben... das is ja der witz. ende 90er dort populär geworden = gehört zur kultur
 
@Slurp: Dazu noch das original Zamina Waka Waka: http://www.youtube.com/watch?v=ibqtKBpSQ3s Will sich ja inzwischen Sony angeignet haben, das Volkslied aus Kamerun, behauptet das Volkslied aus Kamerun sei nun Sonys "Eigentum". So geht das mit dem Afrika ausbeuten durch Firmen wie Sony.
 
@Slurp: ich hab gestern mal gegoogelt was das eigentlich ist...^^
 
@XP SP4: Hier kannst Du Vuvuzelas hören und sehen: http://www.youtube.com/watch?v=NkN_PCsPl6w
 
Ich hab nach 5 Minuten Fussball von dem getröte genervt abgeschaltet...
 
@BigBoernie: Lass uns doch eine Nerds gegen Fußball Website machen wo wir alles aufklären, warum wir gegen Fußball sind. Bei dem getröte bekomme ich auch immer angst und meine Hornbrille fällt von den Schallwellen runter :(
 
@BigBoernie: mir hat es gereicht den Ton extrem zu reduzieren. Als Spieler/Trainer/Arbeiter im Stadium muss das übel sein.
 
@BigBoernie: Du sagst es. Hatte gestern das GB vs USA Spiel mal angeschaut. 90 Minuten nur trööööööööt im Ohr. Erst den Ton abgedreht und dann war das WM Feeling auch gleich mit weg. Wenn das heute Abend beim Deutschland Spiel auch so ist, hat sich die WM für mich erledigt. Das hat doch nichts mit WM Atmosphäre zu tun dieses Dauergetröte. Sollens halt Afrikanische Stimmungsmusik machen oder Tänze aufführen, aber die Tröten machen alles kaputt.
 
@Skysoft2000: Auch mit Ton gibts keine WM Athmosphäre dank der Vuvuzelas, keine Sprechchöre/Fangesänge/Pfeifen/Klatschen/Raunen/ect. , alles geht unter dank diese dummer Tröten. Es ist einfach zum kotzen...
 
@I Luv Money: Ja genau. Das meinte ich. Das Sommermärchen wird dann wohl der Vuvuzela zum Opfer fallen. Mal schaun wie lange die FIFA da noch blockt. Solange muss man das Interesante zum Fussball im Internet nachlesen, deswegen auch die stärkere Nutzung des Selbigen.
 
@Skysoft2000: Gott sei Dank sind die Dinger bei fast alle Public Viewing Orten in NRW verboten, da kann man dort wenigstens für Stimmung sorgen! Freu mich schon auf heute Abend :)
 
@I Luv Money: Hier hat man den Nervfaktor wenigstens schon früh erkannt, leider lässt sich das Tröten bei der Übertragung nicht abstellen. Hatte mir das Spiel gestern per Ohrstöpsel auf dem PC angeschaut. Das ging ungebremst ins Ohr sage ich Dir. Nach 20 Min. hatte ich Kopfweh. Direkt vor Ort muss das jedoch die Hölle sein. Mal schaun wie lange es dauert bis die ersten Manschaften die Ohren hängen lassen ;-)
 
@Skysoft2000: Keine Lautstaerkereglung am PC?
 
@nemesis1337: Doch. Deswegen sagte ich ja bei [re:3] das ich den Ton dann abdrehte. Fussball ohne Ton ist aber wie ein Konzert ohne Ton. Bei 64 Spielen wird das sicher noch ein großes Thema, mit und ohne Ton ;-) <ggg>
 
@I Luv Money: In Deutschland lässt man blasen, mit Druckluft. Ob das wirklich besser ist als echte Mundarbeit?
 
@Fusselbär: Ja, da die Tröten die man hier kennt nicht 90min am Stück eingesetzt werden sondern nur zur Unterstützung der Stimmung, Taktvorgabe/motivieren der Zuschauer ein Lied amzustimmen, usw. . Kein Vergleich zu den vuvuzelas, oder hat sich je jemand beschwert das in deutschen Stadien die Tröten ALLES übertönen....
 
@BigBoernie: Dann haben die Africans ja jetzt schon einen "Teilerfolg":

"Schließlich wurde die Vuvuzela einst als Kriegs- oder Jagdtrompete verwendet. Als solche hatte sie vor allem eine Aufgabe. „Nicht Musizieren, sondern den Feind in Angst und Schrecken zu versetzen“.... Quelle: "Welt"
 
@skeeve: Is absoluter Schwachsinn... Das die Vuvuzela aus dem Kudu-Horn entstanden sein soll ist nur das Gelaber, um die Vuvu als afrikanisches Kulturgut bezeichnen zu können. Erfunden wurde das Ding in den 90ern aus einer Fahrrad-Hupe! und wird seitdem billigst in China produziert. Soviel zum Kulturgut
 
@BigBoernie: vermutlich jetzt in Aktien von Unternehmen investieren, die Hörgeräte oder Ohrstöpsel herstellen...
 
Fussball WM ist ja ok! Bis auf die Halbzeitpausen mit Günter Netzer, auf das Genuschel/Geschwätz (mit typischem Stammtischbegriffen) kann ich verzichten, da ist ein Nakedei-Filmchen wertvoller.
 
@jayzee: sehe ich auch so. Etwas kompetentere Leute können sich doch bestimmt die ÖR leisten.
 
@jayzee: Das ist doch mit das beste mit Netzer und Delling.
 
@jayzee: Ich kann den Netzer auch nicht ab. Kompetent oder nicht (das kann ich nicht Bewerten, da Fußball, wenn keine WM, für mich nicht interessant ist).
 
@jayzee: Also dem Netzer die Kompetenz abzusprechen zeigt wie kompetent du bist wenns um Fussball geht...
 
Vuvuzelas verbieten. Danke.
 
@Demiurg: Lässt Du lieber mit Pressluft blasen? Erinner dich mal an die in Europa üblichen Fußballtröten, die Pressluftfanfaren.
 
Vergleich mal bitte die Anzahl der Vuvuzelas mit den Tröten im Stadion. Wie manche schon meinten: Fußball-Fan-Feeling: Knapp über dem absoluten Nullpunkt. Ich bin kein riesiger Fußballfan, aber dieses TRÖÖÖÖÖÖÖÖÖT in einem Stück. Nein danke. Jede Diskussion sit hinfällig, wenn du wirklich einfach den Fernseher einschaltest. Sorry so was gabs bisher bei keiner WM wo ich reingeschaut habe: 98-2010
 
Ich bin auch dafür die Tröten zu verbieten. Bei uns in der Stadt sind die auch verboten beim Public Viewing weil die von der Lautstärke zwischen Kettensäge und Düschjet liegen! oO ich will da nicht ins Stadion dass ist ja dann schlimmer für die ohren als eine Nacht in der Disko durchmachen.
 
@prisix: Nicht nur zwischen Kettensäge und Düsenjet, sondern nahezu gleichlaut bzw lauter. Pegelvergleich: durschschnittliche Motorsäge: 110db; Startender Jet mit Düsentriebwerk in 100m Entfernung: 125db; Vuvuzela: 123,9db
 
@Slurp: Somit dürften sich die Vuvuzelas zum Begleiten von Politikerreden qualifiziert haben: ======<() BÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖ :-)
 
also bei allem Respekt der Afrikanischen Fußsball Kultur, die könnten sich mit dem getröte ja auch etwas zurück halten wenn keine Afikanischen Länder spielen. Sie haben ja nun durch die Kritik festgestellt, das man das außerhalb Afrikas für ziemlich störend findet.
 
@Spürnase: Yep, machen sie leider nur nicht. Also wenn das nur bei den Afrikanischen Mannschaften wäre hätte ich damit auch kein Problem, aber so wird ja jedes Spiel zerstört (bis jetzt zumindest). Ich mein das wäre so als wenn man bei jedem Spiel über 90 Minuten die typischen Deutschland Sprechchöre hören würde obwohl Deutschland gar nicht spielt. Und das dann so laut das man nix anderes mehr hört. Ich will die Landestypischen Gesänge/Sprechchöre hören, vor allem die Englischen Fans können eine verdammt gute Stimmung erzeugen, oder gestern ja auch, als sie im Spiel ihre Nationalhymne gesungen haben, die man natürlich nur schwer raushören konnte...
 
@Spürnase: Benutzte man hierzulande und auch sonst in westlichen Ländern nicht diese Druckdosen die genauso Lärm machten? Die wurden dann halt irgendwann verboten, aber davor wurden die auch hier massig verwendet obwohl sie genauso nervig waren. Und hiesige Fußballfans würden heute noch damit nerven, wenn es legal wär.
 
@lutschboy: Wobei es da immernoch nen UNterschied gibt, denn Gashupen machen keine 90Minuten Dauerton und: einmal entleert, kann man nicht erneut hupen
 
@Slurp: Alles klar, wußt ich nicht dass die so exzessiv eingesetzt werden, hab noch kein WM 2010-Spiel gesehen bisher.
 
@lutschboy: Musst du mal machen ;) Und gleich die INfo von mir: das nervtötende Gebrumme über die kompletten 90 Minuten sind die Vuvuzelas ;) Wäre das immer nur kurzzeitig, würde sich da keiner drüber aufregen.
 
@lutschboy: Tue es spaßeshalber mal nur für 5 Minuten. Du hörst quasi nur eine einzige Tonlage weil hunderte bi tausende Afrikaner in diesen Dingern blasen. Das kommt als einziger Ton rüber. Die Kommentatoren müssen sich das Mikrofon schon fast in den Mund stecken um zum einen das getröte zu übertönen und zum anderen den Fernsehzuschauer zu entlasten. Die Mikros vom Spielfeld wurden gestern sogar runter gedreht.
 
@Spürnase: Werd ich heut Abend mal machen ^^ Aber nur 5 Minuten! Können die da nicht irgendnen Filter drüberlegen der den Sound dämpft wenn das echt so schlimm ist?
 
@lutschboy: mach mal das ZDF an...
 
@Spürnase: Das kann doch nicht wahr sein :D
 
*anti vuvuzela DSP programmier um doch noch reich zu werden*
 
@Spürnase: Es ist vor allem gar keine Afrikanische "Kultur" es wurde in den 90ern rübergebracht und ist seitdem hype und kult.
 
@Demiurg: Und Kult kommt von.... ?
 
Nicht jeder Kult ist Kultur.
 
@Demiurg: Naja, nach 20 Jahren denke ich, darf man schon Kultur zu sagen. Ob es einem gefällt oder nicht.
 
@lutschboy: Die werden hier immer noch benutzt ABER nicht 90 Minuten am Stück, so lange halten die eh nicht. Die werden hier zur _Unterstützung_ der Stimmung genutzt, also Taktvorgabe z.b. ...das kannste nicht mit dem Vuvuzelas vergleichen.
 
So... Ich freu mich schon jetzt auf das Geräusch des Bienenschwarms... xD
 
Bei dem schönen Wetter halte ich mich im Garten auf und sitze nicht vor dem Bildschirm. Das gehört zu meiner gesunden Lebensweise.
 
@eolomea: lol, hätts beinah geglaubt... aber heutzutage hat ja jeder einen lcd im garten.
 
Achso deshalb - und ich dachte schon das es an meinem DSL 1000 liegt warum sich zur Zeit alles so langsam aufbaut
 
Fußball die bequemste Sportart mit übertriebener Geldverschwendung
 
Irgendjemand sollte die Spiele aufnehmen, mit dem Ton der WM2006 nachvertonen und diese dann später ausstrahlen.... der Mensch wäre Millionär in kürzester Zeit... in diesem Sinne.... ======<() *tröööööt*
 
Ist ja auch logisch das die Internetnutzung so stark zunimmt wenn die WM anläuft. Die ganzen Hausfrauen, die sich vernachlässigt fühlen, suchen sich dann im Internet Männer die nicht auf Fußball stehen und dementsprechend Zeit haben um sich um Sie zu "kümmern". So wie ich!
 
@Hans Meiser: Den Eindruck habe ich auch. Vorhin ging nix mehr im Interschreck.
 
@Hans Meiser: Die WM findet alle 4 Jahre statt...wennn sich dann jemand direkt vernachlässigt fühlt, weil mal was anderes im Mittelpunkt steht, muss man wirklich einen Dachschaden haben. Apropos, war ein Spitzenspiel gestern, bin begeistert! :-)
 
@94m0r: Und wenn man sich hier so den einen oder anderen Kommentar mal durchließt, dann haben hier aber einige einen Dachschaden.
 
Kann mir auch denken was momentan im internet am meisten gesucht wird. vuvuzelaton-ausfilter-programm. ;-)
 
Stimmt, da hab ich sogar was gefunden: http://blog.stephan.manske-net.de/archives/345-Vuvuzelas-filtern-geht-nicht-Geht-doch!.html
 
Ich gestehe: Ich bin auch dran schuld. Hab versehentlich die Sat-Schüssel verstellt und musste so notgedrungen mir das Spiel Deutschland-Australien von der ZDF Mediathek Live Streamen. Das Ganze natürlich mangels Kabelinternet über Vodafone UMTS. Hat sogar wunderbar geklappt. Und da die Richtfunkantenne einer Fernsehantenne ähnlich sieht, passt es ja dann wieder.
 
winfuture im "VUVUZELA-WAHN"
---- http://www.vuvuzela-time.co.uk/www.winfuture.de/ ----

LMAO .... :D :D
 
Zieht euch die WM mal auf sky mit 5.1 rein..... Dann wisst ihr wie es den Spielern geht... Ringsrum dröööööööööööööööööööööööööööööööööööööttt.. :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles