Bing lässt Nutzer am WM-Stammtisch mitreden

Internet & Webdienste Pünktlich zum morgigen Start der Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika bringt Microsofts Suchmaschine Bing ein neues Feature. Dieses heißt "Instant Answers" und soll einen schnelleren Zugang zu wichtigen Informationen bieten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
voll gut!
 
Also quasi ein WM 2010-Quartett zum selberbauen ...Grandiös!
 
Ist eine geile Sache, wenn man mal schnell ein paar Informationen haben will.
 
Nur stimmen die Daten von den Instant Answers noch nicht ganz, bei Herrn Lahm werden zum Beispiel 0 WM-Teilnahmen angegeben :)
 
@Spacetravel: stimmt doch
 
@zwutz: Lahm hat 2006 gegen Costa Rica das 1:0 geschossen zum Beispiel :-) Also würde ich sagen, dass er schonmal an einer WM teilgenommen hat, oder?
 
@Spacetravel: ach verdammt... stimmt... 2006 war ja auch ne WM ^^
 
@Spacetravel: Habe ich auch erst gedacht, aber oben drüber steht Südafrika 2010 Profil. Damit sind nur die WM Spiele in Südafrika gemeint, daher stimmt es.
 
@r0nnie: Stimmt, aber dann macht diese Statistik irgendwie so gar keinen Sinn :)
 
@Spacetravel: Finde ich doch, halt nur über die aktuelle WM, macht eigentlich sogar mehr Sinn wenn man schnell Infos finden will, z.b. geschossene Tore/Vorlagen/whatever, bringt ja nix wenn ich dann von nen 30 Jährigen 18 Tore angezeigt bekomme die sich aber auf 3 WM´s verteilen
EDIT: cool, alle (-)...welches kiddie treibt sein unwesen xD
 
@I Luv Money: Klar, ich meinte jetzt speziell die Statistik "WM-Teilnahmen". Die restlichen Infos sind freilich sinnvoll und gut!
 
@Spacetravel: Ach so, sorry hatte dich da falsch verstanden.
 
@Spacetravel: Finde ich schon. Mit Wm-Teilnahmen sind ja die absolvierten WM-Spiele gemeint. Kann ja sein, dass er ausfällt und dann weniger spielt als seine Teamkollegen.
 
Schlaaaaaaaaaaand! ;)
 
Nice Feature
Kommentar abgeben Netiquette beachten!