Neues Seekabel wird Afrika und Europa verbinden

Internetverbindung Mit einer 17.000 Kilometer langen Glasfaserleitung werden das westliche Afrika und Europa miteinander verbunden. Dieses Vorhaben soll bis zur ersten Jahreshälfte 2012 in die Tat umgesetzt werden und eine schnelle Internetverbindung ermöglichen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
:P Ja SO 'ne Leitung sollte man haben.
 
@MrBonsai: Ich hab mit 100Mbit schon öfters Probleme geeignete Server zu finden. So viel Sinn macht so eine Leitung zum Konsumieren also noch nicht, aber für die Serverfarm im Keller wäre das schon eine feine Sache :)
 
@John Dorian: Mir würde eine 10Mbit reichen, wenn sie in beiden Richtungen 10mbit wären. Wenn ich das schon sehe wie Beispielsweise bei Kabel Deutschland... 32Mbit und 460kbits upload... das ist doch ein Scherz.
 
@Spürnase: Das bei Kabel Deutschland ist echt ein Witz. Ich komme auf 40Mbit Upload, hat Willy-Tel vor kurzem erhöht.
 
@John Dorian: Ähh... 40 Mbit? Meinste das erst, oder haste dich verschrieben O_o
 
@John Dorian: von 5mbit auf 40mbit?
 
@Uunattended: Ne habe mich selber gewundert. Der normale Tarfif ist: 100Mbit Down und 10Mbit Upload. Jetzt sind es 100 Mbit Down und 40Mbit Upload. Kommt mir sehr gelegen, da ich viele Seiten administriere die vor allem Multimedia Inhalte enthalten.
 
@Spürnase: das ist so nicht ganz richtig... der Upload beträgt bei KD ~250 kbyte/s !! Das entrspricht einer Übertragung von ~2 MBit/s und nicht 460 kbit/s ! (Dies trifft natürlich nur bei der Deluxe-Flatrate von KD zu, soweit ich weiss - die hattest du ja auch angesprochen)

http://de.wikipedia.org/wiki/Datenübertragungsrate
 
@TheDevilsHug: Stimmt, ich hab in die falsche SPalte geschaut. Das mit den 460 KBit/s war das 6mbit angebot.
 
@Spürnase: Gibt es doch. Aber SDSL ist halt teuer.
 
@MrBonsai: Ist die Geschwindigkeit auf Millionen User hochgerechnet dann doch nicht etwas wenig??
 
@elbosso: Naja, bei genau einer Million dann wohl noch 5,12 Mbit pro Anschluss, oder? Aber stimmt schon ... da werden wohl mehr Anschlüsse dran kommen ...
 
@YXAndyYX: ihr vergesst bei eurer rechnung aber, dass die million user niemals alle zur selben zeit über einen längeren zeitraum die leitung voll auslasten. also kann die zahl der user deutlich höher liegen.
 
@MrBonsai: 625 GByte/s finde ich doch recht wenig.
 
Find ich gut. Viel mehr kann man dazu nicht sagen.
 
wollen wir der Nigeria-Connection mehr Bandbreite geben? :D
 
@Nigg: War auch mein erster Gedanke ^^
 
@Nigg: Ich werde täglich von der Nigeria Connection bei den Ebay Kleinanzeigen angeschrieben. Die gehen mir auf den Sack!
 
Ich würd gern mal wissen (nur aus neugier) welche Latenz man bei 17.000Km Glasfaserleitung erwarten kann. 5-10 MS? wer mag darf das mal vorrechnen ^^
 
@Ramset: So gut wie gar keine Lichtgeschwindigkeit ist sehr schnell die meiste Zeit geht beim Routing und beim umsetzen der Signale drauf.
 
@Ramset: Wenn keine elektrischen Bauteile dazwischen sind, braucht ein Signal ca. ca 2/3 der Lichtgeschwindigkeit.... so komm ich auf ca. 85MS was ziemlich viel zu sein scheint... =)
 
@Ramset: Licht bewegt sich mit ca. 300.000 KM Pro Sekunde. Für Eine Strecke von 17.000 KM würde es 0,17 Sekunden benötigen was 170 MS wären.
 
@Spürnase: Phasengeschwindigkeit: http://de.wikipedia.org/wiki/Phasengeschwindigkei­t
 
@Fusselbär: Ist mit zu hoch.
 
@Spürnase: im LWL aber nicht mit 300.000, sondern nur mit 200.000 km/s. Aber auch so hättest du dich verrechnet. Für 17.000 km braucht das Licht im Vakuum ~57ms, im LWL 85ms
 
Der Enduser sollte von solch einem Kabel die Finger lassen !!!
Sonst macht er aus seinem PC einen unberechenbarer Helikopter..
Ist ja logisch das es aufbereitet wird in kleine happen für den End User damit man nicht den Kürzeren Zieht :=)
 
@micronix: Ist ein BACKBONE!
 
@rallef: es geht ja auch nur darum weil viele schreiben was wenn das kabel direkt am pc angeschlossen würde..

Das es ein Backbone ist is klar..
Hier versteht ja keiner ein bisschen Spaß
 
Dann gibts noch mehr Afrikaner die gerade geerbt haben :P
 
Und ich lese die ersten beiden Male immer: Seek.able Oo Es ist zu warm im Büro, kann nicht mehr klar lesen...
 
@Shaitan: Jaa... der Anglizismus ist unaufhaltsam.
 
Hoffentlich hangeln sich am dem Kabel keine illegalen Einwanderer entlang.
 
@modelcaster: Nein bstimmt nicht. Aber vorrausgesetzt du hast schwarze Tinte im Drucker kannste dir nen Eigenen Flüchtling ab sofort schneller downloaden und dann ausdrucken.
 
Dann können ja die ganzen Tauschbörsen etc nach Afrika umziehen, vielleicht gibts da noch keine Gesetze :-)
 
Mh ansich würde ich sagen gut das ein Kontinent oder einige Länder dort besseren oder endlich den Zugang zum modernen Nachrichten und Informationspool haben. Mh ich frage mich nur, ob es alle Nutzen können.

Was ist mit der Sprachlichen grenze? Die verschiedenen Afrikanischen Sprachen, ja ich weiss es wird auch viel Französisch, English und irgendwo noch Deutsch gesprochen, aber es gibt auch Massig Menschen dort die es eben nicht tun. Was ist der extremen Masse an Menschen die immer noch nicht mit guter Bildung versorgt werden und daher nicht lesen können. Was ist mit dem Anschaffungs und Endgeldwert für die Nutzer dann?

Sry aber vllt sollten sich die reichen westlichen Industriestaaten erstmal zusammen raufen und den schaden beheben der angerichtet wurde. Es fehlt dort extrem massig für uns kaum vorstellbar an gesundem Wasser. Es sterben dort Täglich tausende Menschen , nur weil sie kein Wasser haben, dann Nahrung genau das selbe. Dann die Medizinischen Dinge. Dann das übel der Warlords dort, die viele Dörfer und Städte bedrohen und die Menschen abschlachten etc. Vielleicht sollte das erstmal bzw endlich mal geregelt werden, bevor man versucht dort unnütze Konsumgüter verkaufen zu wollen oder an den Mann bringen zu wollen..
Schade alles .. arme Welt ! Irgendwo habe ich mal gelesen oder in einer Doku gesehen, dass die USA alleine schon dafür sorgen könnte, dass es in der dritten Welt wie sie sie ja immer nennen keine Hungers und Wassernot mehr besteht und das kostenfrei für alle dort, denn das "generierte Geld" und die Technik ist vorhanden.

PS: Ja und es gibt bestimmt auch vereinzelt guten gebrauch und nutzen dieses Vorhabens, das will ich damit auch nicht bestreiten!

Grüße
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles