Apple App Store: Pulse News Reader kehrt zurück

Internet & Webdienste Auf der WWDC 2010 wurde in lobenswerter Weise der Pulse News Readers erwähnt. Trotzdem stand diese App daraufhin kurzzeitig nicht mehr über den App Store von Apple zum Verkauf. Wie die Entwickler mitteilten, ist der Feedreader nun zurück. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Lächerliche aktion der New York Times. Mag den Pulse Reader pers nicht so gern. Hab ihn wieder runter geworfen . Derzeit benutzt ich Early Edition. Gefällt mir, dass die eine Zeitung aus. Den rss Feeds baut. Warte aber noch auf Reeder, was ich bisher gesehen habe der beste rss Reader
 
DIe NYT ist echt Banane. Erst loben die den Reader in ihrem Test und dann drohen ihre Anwälte den Entwicklern mit einer Klage. Lächerlich. Der Reader ist übrigens sehr zu empfehlen!
 
Diese Aktion ist jedenfalls beste Reklame für den Reader - viele haben vorher sicherlich noch nichts von dem gehört.
 
Endlich mal eine Zensur-Meldung, bei der Apple nicht als Sündenbock herhalten muss :-)
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich