Twitter wird zukünftig alle Links mit t.co verkürzen

Internet & Webdienste Nachdem Twitter dafür gesorgt hat, dass wir über das Web mit nur wenigen Zeichen kommunizieren, will man nun auch die Links verkürzen. Dazu wird man zukünftig auf die Kurz-Domain t.co setzen, heißt es in einem Blog-Eintrag. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich dachte, die kooperieren bereits mit bit.ly?
 
t.com? na wenn das mal keinen ärger mit dem homosexuell angehauchten t gibt ^^
 
@Morc: ich sehe grad da is nen fehler inna überschrift - da steht t.co
 
@Morc: t.co ist richtig. t.com ist wohl nur ein Flüchtigkeitsfehler
 
@zwutz: Verwechslungsgefahr ist schon gegeben. Da könnte ein gewisser Konzern schnell magenta vor Abmahnwut werden...
 
@JanKrohn: t.co ? Keine Chance. Außerdem gibt es keine T-Com mehr (Festnetzsparte), heißt alles wieder Telekom ;-)
 
@fraaay: wusste ich auch noch net, dass es keine t-com mehr gibt. naja seitdem ich den geiern den geldhahn meinerseits zu gedreht habe, interessiert es mich allerdings auch nimmer, wie die bande heißt ^^
 
@fraaay: Auch nicht telekom, sondern T-Systems (die Mutter des übels)
 
@zwutz: kk, ich sehe grad, es wurde korrigiert
 
twitter.t.co ? twitter.com ? Ist doch bis auf einen Punkt gleich lang...oder verstehe ich was falsch?
 
@DF_zwo: www.t.co
 
@DF_zwo: t.co ist bereits die vollständige Domain
 
@DF_zwo: Achso ok lol
 
Warum nicht twi.tt ?
 
@s3m1h-44: warm nicht diesisteineverkürztewebadresse.com ?
 
@Conos: weil das dann keine verkrüzte webadresse sei? o.O
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads