Wave: Samsung tauscht infizierte SD-Karten gratis

Handys & Smartphones Am vergangenen Samstag berichteten wird darüber, dass in Deutschland das neue Smartphone Wave teilweise mit einem Trojaner ausgeliefert wurde. Nun hat Samsung Deutschland die Infektion der verwendeten SD-Karten offiziell bestätigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das ist aber nett das man nicht bezahlen muss!
 
@wolver1n: Ja, man hat nur mehr die Laufarbeit...
 
@wolver1n: http://www.dasdass.de/
 
??
Haben die Telefone neuerdings keine "Speicherkarte-Formatieren"-Funktion drinne? Wäre doch viel einfacher dem Kunden das zu sagen bez. mit ihm die Schritte durchzugehen als so einen Versandhickhack zu machen.
 
@el-socko: Es sind vermutlich Karten fürs Navi oder ähnliches auf der Karte.
 
Den haben die doch selbst draufgepackt. Habe zwar was gegen Verschwöhrungstheorien. Aber seit das mit Google Street View bekannt wurde, traue ich selbst einem Großkonzern alles zu.
 
Super Ingo- Ein Gratisaustausch. Wer säubert den Rechner bzw. installiert ihn neu?
 
Das Austauschen bringts jetzt auch, nachdem möglicherweise bereits ganze Firmennetzwerke mit dem Trojaner infiziert sind...
 
@EpSlasH: "Kundenservice unter der kostenlosen Hotline 0800 1213 151"
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check