Jacke mit mysteriösem Facebook-Diagramm auf eBay

Handel & E-Commerce Der Chef des Social Networks Facebook, Mark Zuckerberg, besuchte kürzlich die D8-Konferenz und gab dort ein Interview. Auf der Innenseite seiner Jacke wurde ein mysteriöses Facebook-Diagramm entdeckt, welches für Spekulationen sorgte. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
@james_blond: "Die Hunde verhalten sich merkwürdig!"
 
@imamac: Nicht nur die Hunde, grob geschätzt 99 % aller internetuser ... :)
 
@Sam Fisher:
das ist sehr interessant, was du da sagst ;-)
 
@imamac: ich glaube facebook will n neues Weltuntergang Termin festlegen auf ..2010
Die um die Maja community bei facebook zu moben
 
@imamac: zu geil xD Spitzen Szene in dem Film ^^
 
@webster87: Was für ein Film?oO
 
@[Dane]: Scary Movie 3^^
 
@webster87: Achso. ^^ thx
Kenne ich zwar aber irgendwie kann ich mich daran nicht mehr erinnern. ^^
 
aha .. eine Jacke. ;)
 
Wer kriegt eigentlich die restlichen 85%?
 
@DrJaegermeister: Die Illuminaten.
 
@DrJaegermeister: Zum Teil eBay, den Rest der Verkäufer. ;)
 
Mysteriös.... jemand sollte mal Aiman Abdallah und dem Galileo-Mystery-Team bescheid sagen, die sollten das mal untersuchen
 
@Turk_Turkleton: Hoëcker, Sie sind raus!
 
@futufab: wie machst du die zwei Punkte über dem e? Das ist mit ner deutschen Tastatur eigentich nicht zu realisieren, oder?
 
@Spürnase: alt+0235, dann gibts die diärese auf dem e.
 
@Spürnase: Klar! ë ([ALT]+[0][2][3][5] a.d. Numblock). Ein Freund heißt Joël, und wenn man sich dran gewöhnt hat, geht das locker, flockig von der Hand!
 
@NikiLaus2005: Ich kenne jemand mit einem ï, habe den Namen bisher aber immer nur kopiert und eingefügt. Auf der französischen Tastatur gibt es eine Taste für die Diärese.
 
@futufab: Aber wieso denn ????
 
@Turk_Turkleton: Aiman ist doch einer der Illuminaten und will mit seinen hochwissenschaftlichen Untersuchungen nur auf falsche Fährten locken ;)
 
@Turk_Turkleton: BTW: Galileo Mystery wurde abgesetzt ;)
 
@NikiLaus2005: http://www.youtube.com/watch?v=1DEf46qwUXY ^^
 
Ein guter Anwärter für die sinnloseste News des Jahres...
 
Da ist garantiert ein GPS empfänger drin.
 
@lordfritte: bei Facebook würde ich eher einen Sender darin vermuten ...
 
@taiskorgon: Du solltest dich nochmal damit beschäftigen, wie ein GPS funktioniert. Senden tuen die Satelliten... ~.~
 
@SpiDe: Er meint sicherlich einen Peilsender oder so, der direkt mit deinem Facebookprofil gekoppelt ist. GPS Sender wär albern.
 
Na und. Auf der Innenseite manch einer Unterhose wurde auch schon ein seltsames braun- oder gelbgefärbtes Diagramm gefunden.
 
@noComment: Eine Punktmenge?
 
"Making the world" - schade, dass es diesem Zuckerrübchen wohl aufgrund der massiv vorhandenen Dummheit der Menschen auch gelingen wird, ordentlich Kohle zu scheffeln...
 
@GordonFlash: genau genommen ist das ja nur ein Teil des Satzes ... "making the world open and connected" und genau dieses open stört viele (zumindest wie es jetzt ist)
 
Iluminaten, dafür müsste meines Wissens entweder ne Pyramide mit Auge, oder eine Eule Bestandteil des Logos sein. Da sind ja manche SAP-Diagramme intelligenter als dieses "Logo"!
 
@ReBaStard: Wenn man die Endpunkte der Pfeile durch Kanten verbindet, entsteht das Abbild eines diamantförmigen Körpers. Halbiert man diesen Körper, so entsteht eine Pyramide. Und dieser dunkelblaue Kreis in der Mitte ist das Auge, welches auf der Pyramide drauf sein muss. Das passt alles perfekt zusammen!
 
@3-R4Z0R: Wenn man paarmal hin und herrechnet, das ganze auf den Kopf stellt, durch 123 teilt und an der nicht vorhandenen Zahl Pi spiegelt bekommt man sicher auch jede beliebige Sternkonstellation und die Zahlen 7, 13, 42 und 666 hin. Sorry, aber so ein Schwachsinn.
 
@dodnet: Logisch ist das Schwachsinn! ;P
 
@dodnet: Oder es werden die Zahlen 4 8 15 16 23 42
 
@3-R4Z0R: Zuckerberg ist auch Mitglied der Bilderberger. Und sehr richtig, man sollte die versteckte Symbolik nicht unterschätzen. zum Vergleich bitte mal bei youtube die sehr interessante Doku "okkulte musikindustrie" suchen!
 
@snoozer: Hier die Lösung: 2010 ??? /Davidstern/ Zuckerberg.
 
@3-R4Z0R: 2010 / 2 + 335 - (3) - AUFFALLEND MYSTERIÖS! (+) von mir ;)
 
Wer zahlt denn mittlerweile über 4000 $ für sowas??? Und das noch 5 Tage vor Ende der Auktion. Sieht echt asich aus. Soll man die jetzt auf seinen Plastikaltar stellen und die Glühlampen dazu anmachen? >rechne mit -
 
aus welchem Grund sollte man das auf das Innenfutter einer Jacke drucken? Oo
 
Da hat Ed Hardy wohl wieder mal auf ein Kleidungsstück geko....! ;-)
 
Der Mitarbeiter wird nicht Glücklich- gibt sicher eine Kündigung oder Abmahnung ;-)
 
Es ist mehr als schwachsinnig auf so einer Plattform wie WinFuture eine Nachricht über ein Mysteriöses Logo auf einem Pulli zu bringen, muss man ganz ehrlich sagen... Nicht alle Menschen beten Facebook an...
 
@EpSlasH: Ne, aber 98% der Internet Nutzer besuchen die Seite ;)
 
Dan Brown lässt grüßen. Mal wieder ein schönes Beispiel dafür wie blöde die Medien sind. Denn alleine sie zeichnen doch dafür verantwortlich das sich so ein Blödsinn verbreitet. Gelle WinFuture ;-)
 
Wie Gehirnblond muss man eigentlich sein, auf solch einen Scheiss den sich irgendein Werbestratege einfallen lassen hat, reinzufallen und dann noch so viel Kohle dafür zu bezahlen nur weil es ein wenig "Mystery" ist! Naja die Menschheit halt, es gibt ja auch Leute die bezahlen unmengen an Kohle für eine Toastscheibe wo angeblich Jesus drauf ist! Kann man nichts mehr dazu sagen ausser "Gute Nacht Abendland"^^
 
mysteriös.. was haben die Illuminaten damit zu tun ??? heute 20:15 bei einem Galileo Spezial erfahren wir mehr !!!! ;-)
 
Reissack aus China mit mysteriösem Inhalt auf eBay - der fehlt noch xD
 
US $4,050.00 (aktueller Stand) für so einen Quatsch? Die Welt ist verrückt!
 
denke es sind die illiuminaten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles