Facebook-Games mit massivem Nutzerschwund

Internet & Webdienste Den Anbietern von Spielen auf Facebook laufen derzeit massiv die Nutzer davon. Fast alle großen Angebote haben im letzten Monat deutlich weniger Zugriffe verzeichnen können. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich habe Farmville auch mal "angetestet". Aber nach ner Woche ist es einfach zu dämlich... läuft instabil (desyncs), ruckelt, langweilig, öde, will immer nur die profil/email/persönlichen informationen haben, etc... Da zock ich lieber richtige games :D
 
@SuperDuperDani: Dürfte wohl bei 90% der Leute genau so sein.
 
Auf die Ursachenforschung bin ich schon gespannt.
 
Es wird/ist Sommer ?!
 
@KingArmy: Hab ich mir auch gedacht. Da wird halt ne echte Farm aufgemacht...
 
@KingArmy: ich hab auch FarmVille gespielt aber es ist draußen echt herrlich.. sehe keinen Grund ( ausser der täglichen Arbeit ) bei dem Wetter vor dem PC zu sitzen.
 
@KingArmy: Facebook wird global und in allen Klimazonen genutzt, nicht nur in Deutschland. Wetter in Sidney gerade: 11° C, teilweise bewölkt.
 
@shithappens: Hat die Südhalbkugel jetzt nicht eigentlich Winter?
 
@kinterra: jap.
 
@kinterra: was nichts daran ändert, dass die Bevölkerung, die Zugang zum Internet hat, zu 70% auf der Nordhalbkugel lebt und dort gerade der Sommer heranwächst.
 
@TurboV6: Quelle?
 
@shithappens: Schau auf den Globus. Der Äquator ist die Grenze zwischen Nord- und Südhalbkugel. Die meisten Länder mit einer hohen Internetdichte befinden sich auf der Nordhalbkugel. Sogar meist sehr weit entfernt vom Äquator.
 
ich habe auch mein konto gelöscht. war mir zuwider das ganze
 
@james_blond: du hattest da ein Konto? Bereits das wär mir zuwider
 
@james_blond: man sollte überall ein konto haben, um auch mal diverse news nachvollziehen zu können. ich meine accounts, die 0 persönliche reale daten enthalten.
 
Vieleicht kommen nach den schlechte Kritiken viel weniger User? Nachdem die User nun auch über TV darüber informiert werden wie die Sozialen Netzwerke mit den Daten seiner User umgehen.
 
@Rasputin: Glaube kaum. Die Menschen regen sich dann nur auf, dass es nicht klappt. Und da ist dann Facebook schuld und nicht jeder selbst. Der andere ist schuld, dass sie ihre Informationen jedem zeigen usw. Soweit, wie du das beschreibst, ist der Großteil der Menschen noch nicht gekommen ;)
 
@sibbl: Hehehe^^
 
ich denke facebook wird nach und nach allgemein sein eprobleme haben. die meisten nervt es nur noch an von denen die ich kenne. datenschutz ist eh ein thema bei welchem die europäer paranoid werden, was dazu beiträgt, dass es abwärts geht. und der datenhunger führt sicherlich dazu, dass immer mehr leute abspringenund es sicherlich auch zu klagen und verurteilungen kommen wird. ich persönlich finde diese totale vernetzung welche es ja in sachen facebbok bereits gibt krank und beunruhigend. ich hoffe dass dieser inet-gigant baldigst massiv einbricht und genau so massiv gegen diesne laden vorgegangen wird.
 
mich wundert es wie der "virtuelle mist" (im wahrsten sinne des wortes passt es ja sogar ganz gut) überhaupt soviele user anziehen / begeistern konnte. haben die alle nix besseres zu tun als digitale rüben vom acker zu klauen?! armes deutschland!
 
@Morc: Wie wärs mit "arme Welt"?
 
@Morc: Die Zahlen beziehen sich nicht nur auf Deutschland, wäre sonst Krank wenn von ca. 82 Mio Einwohner 70 Mio Farmville zocken würden ;) . Ich schätze mal das sind entweder Weltweite Zahlen oder nur auf die USA bezogen.
 
@Morc: Die einen bepflanzen virtuell ihre Felder, die anderen spielen Krieg...Ein Unterschied?
 
@John Dorian: nicht wirklich ein unterschied - ist beides sinnlose zeitverschwendung!
 
ääää? sinken im Sommer bei schönem Wetter nicht auch immer die Einschaltquoten im TV!!!
Außerdem gibt es zig Freunde von mit die Diverse spiele nur mal gerade getestet habe, und dann eben nicht weiter genutzt haben. So werden es viele User machen.
Das ist doch absolut lächerlich von einem "Schwund" zu schreiben bei einer so hohen Anzahl an Nutzer!
Schon peinlich wie hier in letzter Zeit einseitig und teils recht hetzerisch gegen diverse Firmen und Plattformen geschrieben wird.
Was ist nur aus meinem schönen Winfuture geworden... so sehe ich keine "future" mehr hier....
 
Naja ich kann ein Grund ist bestimmt das es Sommer wird und die Leute nicht mehr solange vor dem PC Sitzen. Ein weiterer ist wohl das die Spiele mit der Zeit Langweilig werden da es keine "Add-ons"?! gibt.
PS: Zum Teil seid Ihr Heulsusen.....Ihr regt euch darüber auf, dass Facebook Nutzerdaten weitergibt na und? 1. Ihr könnt selber entscheiden ob ihr ein Konto machen wollt, 2. Ihr könnt das angeben was ihr wollt, 3. Ihr alle sucht mit Google, Bing usw...die Sammeln auch Daten...ach sogar eure Bank Sammelt Daten...also Bitte....
 
@Edelasos: nur geben die anderen genannten die Daten nicht nach gutdünken an die Öffentlichkeit weiter
 
@zwutz: An die Öffentlichkeit? hast also schon Post von Mark bekommen mit 100000 E-mail Adressen? ;) Google Sammelt Daten und die Verkaufen sie zum Teil bestimmt auch das ist Normal!
 
@Edelasos: Auf der Südhalbkugel kommt aber gleichzeitig der Winter.
 
@John Dorian: Da wohnen aber weitaus weniger Menschen ;)
 
Das Boykott bzw. löschen der Accounts hat nachweislich nichts gebracht! Jeder spricht sich gegen die Machenschaften solcher Plattformen aus, aber dieser Aufruf hat doch einmal mehr gezeigt, dass die meisten User nur ein grosses Maul haben, aber nicht bereit sind sich persönlich zu engagieren.
 
Wer hier schreibt „Äh is doch klar weil wird ja Sommer“ der sollte die Erdkundestunden aus der achten Klasse wiederholen. Echt Leute, es gibt unterschiedliche Klimazonen und die Welt ist ne Kugel.
 
@shithappens: Es ist eine Scheibe, Ketzer!!
 
@John Dorian: Nein, dann wären wir Gotts Turntable. So wie's ist sind wir aber seine Diskokugel. Das Leben ist ne Party.
 
@shithappens: Eher seine Versuchskaninchen oder ein Außerirdisches Big Brother, wo jede Woche in der restlichen Milchstraße gevoted wird welche Krise als nächstes kommt. :)
 
@John Dorian: hoffentlich dein Auszug :P
 
Das wird daran liegen das die Abzogen versuchen. Die drängen die User dazu geld für die Spiele auszugeben. Das macht natürlich keiner lange mit. Im VZ habe ich "Frohe Ernte" hin und wieder gespielt. Aber nachdem die die Früchte so verteuerten das es real nur im Spielfluss erwirtschaftete Geld fast nicht zu erreichen ist, steigen viele aus. Es ist keiner bereit echtes Geld für den Rotz zu zahlen. Allein Werbung schalten reicht wohl nicht mehr.
 
ganz einfach: die Firmen haben davon wind bekommen und haben Facebook in die Blacklist hinzugefügt. die meisten spielen solche spiele e bei der Arbeit. Kann mir nicht vorstellen das es leute gibt die Famville nachts daheim zocken
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter