Android: Entwickler arbeiten an Playstation-Emulator

Handys & Smartphones Die beiden Entwickler yongzh und ZodTTD, bekannt für ihre Aktivitäten im Bereich der Emulatoren, arbeiten gegenwärtig an einem PSX-Emulator für Android. Dieser soll vergleichsweise schneller laufen, als der für das iPhone 3GS. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und wie steuert man das ganze dann?
per bluetooth joystick/gamepad?
zumindest bei der PS1 kann ichs mir noch vorstellen, die spiele per screen zu zocken.
aber beim analogstick des N64 hörts auf. oder registriert der bildschirm auch, wie stark man draufdrückt? wenn ja, dann hör ichs schon knacken...
 
@FloW3184: auf dem bild sieht man die kontrollen am bildschirm... ;-)
 
@FloW3184: Den analogstick kann man auch mit einem Touchscreen realisieren;) Sowas gibt es schon für einige Spiele auf den iPhone/Palm Pre. Der Analogstick reagiert zB ncith auf druck sondern lediglich wie weit du zB nach Links drückst. Und beim Touchscreen hast du dann halt ein Punkt den du in die jeweilige Richtung ziehst.
Mfg
 
@FloW3184: find ich in der beziehung die touchscreenhandies auch nicht so dolle. na dann hole ich mir zum zocken für unterwegs lieber das teil von was gestern vorgestellt wurde. die pandora zum surfen,chatten eh 1000x besser als jedes mobilephone.
 
@FloW3184: Wii controller anschließen (bt) :) (und ja das geht)
 
Genial. Vor allem für alle diejenigen, die die alten guten Spiele vermissen! :-)
 
@felixfoertsch: Smash Brothers 64 <3
 
@Ðeru: Smash Brothers auf PS1 Emulator, yay! *lol* ;-) Aber sonst stimm ich dir zu, wenn ein N64 Emulator kommen würde
 
@Saiba: "Nach der Fertigstellung des Playstation-Emulators werden sich die beiden mit einem Nintendo 64-Emulator beschäftigen, heißt es in einem Artikel des Online-Portals 'Neverknowtech'." :)
 
@felixfoertsch: yay, frontschweine!
 
ich würde nie konsolen games mit der steuerung zocken wollen , ist zwar eine gute idee aber ohne gut liegende hardwaretasten stell cih es mir einfach zu unhandlich vor, GB spiele auf nem smartphone sind da acuh schon fast unmöglich find ich.. das einzige was gut geht sind adventures zb .mit scummVM. ich könnte mir vorstellen wenn es einen BT mini controller für unterwegs gibt, dass es auch spaß macht
 
@slazer3rd: reine Gewöhnungssache!! Ego Shooter auf Konsolen mit den Pads war für mich auch immer unvorstellbar zu spielen.Vor allem wenn man auf Maus/Tastatur schwört.Aber nach ein paar Trainingseinheiten am Pad kommt man relativ schnell damit zurecht.
 
@CloneOne: Naja, aber es ist immer noch fummelig. Aber bei Egoshootern auf Konsole hat man einen Vorteil gegenüber der Konvertierung von Konsole auf Touchscreen: Physikalisch vorhandene Steuerung. Also ich würde ehrlich lieber Counter Strike Source mit Gamepad spielen als irgendein Spiel mit einem Touchscreen-Stick zu spielen. Ich finds einfach nur schrecklich ungenau und fummelig.
 
@CloneOne:die steurung mittels tastatur und maus wird aber in nem egoshooter immer genauer sein als jedes pad. pad kannste für autorennen, pes nutzen für sonst auch nichts. für flugsimulatoren brauchste wiederum nen gescheiten joystick.
 
@Madricks: Für Autorennen brauchste nen gescheites Lenkrad. Und nu?
 
@voodoopuppe: wie nu? na nix nu. dann reicht n gemepad halt nur für so spiele wie pes und irgendwelche jump'n run games.
 
@Madricks: Stimmt - und für PES und Jump & Run reicht halt keine Tastatur. Und nu?
 
@voodoopuppe: nix is
 
@slazer3rd: Mit dem Milestone lassen sich einige Amiga-Gamez ganz gut zocken. Bei manchen is die Steuerung aber nich so pralle (uae4all)
 
Ich hab auf meinem HTC Desire schon nen SNES Emulator und kann nur sagen das macht mega Fun ^^. Die Steuerung ist etwas gewöhnungsbedürftig.
Ist zwar nicht das 9+Ultra aber macht schon ne menge Spass ^^
 
@Neostorm: "9+Ultra" xD
 
@BeveStallmer: over 9000 !
 
@Ðeru: Dann müsste 9k+Ultra da stehen.
 
@RobCole: oder 9kxUltra o_O
 
@RobCole: Jo ich weiss, wollte halt nur mitmachen beim Müll reden ;)
 
@Neostorm: http://de.wikipedia.org/wiki/Non_plus_ultra :-)
 
@Neostorm: 9+Ultra find ich gut, weil viele SNES Emulatoren den SNES 9x zum Vorbild haben bzw auf der gleichen Tech basieren. Er hat ein Wortspiel gemacht und euch alle genazzt ohne dass ihr es mitbekommen habt :D
 
@borizb: ^^ danke dachte schon ich habs zu kompliziert gemacht ^^
Ich weis natürlich das es "Non" bedeutet und nicht "Neun" deswegen hab ich auch "9" geschrieben und nicht "Neun" ^^
 
@Neostorm: ja nee, is klar...
 
Na dann kann ich mir den Kauf einer PSP sparen XD
 
@PC-Hooligan:Das bezweifle ich stark.
 
@Demiurg: Es soll auch Leute geben die mit der Qualität von Handyspiele zufrieden sind. Es muss nicht immer das teuerste von Sony sein. Aber trotzdem danke für dein (-)
 
@PC-Hooligan: Es soll Leute geben, die nichtmal mit dem teuersten von Sony zufrieden sind. Und nu?
 
@voodoopuppe: Und nu?? MMMH...Pech gehabt ;-)
 
@PC-Hooligan: Heul doch :D
 
@voodoopuppe: Mir gehts mehr darum dass du eine PSP nicht emulieren wirst auf nem Handy.
 
@Demiurg: Das ist mir sowas von Wurst ... PSP-Spiele sind sowieso Dreck!
 
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie den N64-Emulator flüsslig zum laufen bekommen.
Nicht mal auf der PSP bekommt man den flüssig
 
@JasonLA: Der Snapdragon ist viel leistungsstärker als die PSP CPU.
 
vor den beiden entwicklern hab ich respekt, wenn die jetzt schon dran denken welchen emulator sie als nächstes entwickeln sollen bevor sie mit dem für PSX fertig sind. scheinen ja ziemlich gut zu sein die beiden
 
@Tormic: ZodTTD hat schon einen PSX Emulator für das Iphone praktisch im Alleingang portiert, sowie auch einen SNES, einen NES und einen GB(A) Emulator. Ich glaube er hat sogar schon einen N64 Emulator für die Iphones der neueren Generation portiert. Selber geschrieben hat er soweit ich weiss aber noch keinen Emulator, es sind immer Ports von schon bestehenden auf bestimmte Plattformen gewesen. Trotzdem sollte man ZodTTD wirklich achten für seine Fähigkeit effizient zu programmieren.
 
Macht keinen spaß mit Touchscreen, genau wie die SNES und Sega Emulatoren.
 
Es gibt ja auch Android Geräte mit physikalischer Tastatur. Motorola Milestone z.B. (mit Overclock mind. so leistungsfähig wie das Nexus). Darauf könnte so ein PS1 Emu durchaus Spaß machen.
 
@Piotrekk: macht das der prozessor auf dauer mit und ist mußt du dann nicht öfter aufladen?
 
Spielzeit 20 Minuten, danach ist der Akku leer...
 
Komisch, über FPSEce, dem PS-Emulator den es seit Jahren für Windows Mobile gibt, wurde hier nie berichtet.
 
sowas ist echt ne feine sache. hatte damals nen gba emulator auf meinem n81 und schön pokemon in der schule gespielt xD aber man muss sagen, dass der akku drunter leidet, da er in meinem fall echt stark an betriebszeit verloren hat.. :(
 
Ich hätte sowas gerne für meinen PC, aber soweit ich weiß, gibt es nicht wirklich einen Emulator, der anständig funktioniert oder?
 
@mh0001: Doch: ePSXe 1.7.0
 
@klein-m: yopp
 
Schönes Thema, aber schlecht geschrieben. Eine PSX gibt es nicht. Ist nur ein Projektname damals gewesen. Also bitte in Zukunft PS oder Playstation schreiben. Kommt wirklich besser und man erkennt nicht sofort die Inkompetenz dieses Beitrages. Ansonsten müsste man im letzen Satz auch Dolphin-Emulator schreiben. So viel Zeit muss sein^^!
 
Touchscreen und Emulator in allen Ehren aber ohne "Richtige Tasten " kommt da kein fun auf...diese Games wurden nicht für Touchscreen entwickelt und so ein emuliertes Pad auf screen ist nix ...da kommt kein "Druckgefühl" auf...ich will meine Maus auch klicken hören und fühlen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles