Ilse Aigner will ihren Account bei Facebook löschen

Recht, Politik & EU Nach einem Treffen mit dem Chef des Sozialen Netzwerks Facebook in Berlin kündigte die deutsche Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner (CSU) an, ihre Mitgliedschaft bei Facebook beenden zu wollen. Aigner befindet die überarbeiteten Einstellungen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
first, wayne interessierts? wenn ich mein acc lösche bekomme ich dann auch ne wf news?
 
@lecker_schnipo: ich glaube nicht, daher von mir ein dickes +
 
@lecker_schnipo: Wenn du ein hohes Amt besetzt, jop.
 
@lecker_schnipo: Den Sinn und Hintergrund überhaupt verstanden?
 
@lecker_schnipo: Hab mir das gleiche gedacht ^^
 
@lecker_schnipo: Fr. Aigner wurde kürzlich in einer Fernsehsendung darauf angesprchen, dass die Homep. ihres Ministeriums gar kein IMPRESSUM hat. Peinlich, Peinlich.....vllt. sollte sie auch mal ihre Homepage löschen und neu einrichten :-)
 
@lecker_schnipo: Das nennt man "mit den Finger auf andere zeigen", wenn man von den eigenen Verfehlungen (Datenschutz!) ablenken will. Wie ein Dieb, der "haltet den Dieb!" ruft, um selbst nicht in Verdacht zu geraten.
 
@lecker_schnipo: Wollte mein Acc auch gestern löschen, aber man kann nur deaktivieren. Heißt die Daten sind alle noch auf dem Server.
 
@lesnex: Man kann seinen Facebook-Account tatsächlich komplett löschen. Ist zwar ein bisschen versteckt, aber hier ist der Link: http://www.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account Kurz: http://preview.tinyurl.com/6rezxv - Danach darfst du dich 14 Tage nicht mehr bei Facebook einloggen und dann dein Account ist gelöscht.

EDIT: Ich sehe ein paar andere Leute haben das weiter unten auch schon geschrieben ^^
 
@lecker_schnipo: Nur wer Reich und/oder bekannt ist wird hier erwähnt .
 
Gefällt mir.
 
Fusselbär begrüßt diesen ersten Schritt von Ilse Aigner und hofft auf den logischen zweiten Schritt, die Löschung des Minister Accounts. Ist ja auch gerade im Trend bei den C-Parteien :-)
 
@Fusselbär: Höhö... + von mir =D ...
 
Man kann den Account gar nicht löschen, nur deaktivieren. Kann man ganz einfach ausprobieren (Konto->Kontoeinstellungen->Konto deaktivieren). -- Den Acc zu deaktivieren ist IMHO einfach nur kindisch. Viele glauben dadurch Aufsehen zu erregen oder gar etwas zu verändern. Aber das Privatsphären-Problem sitzt IMMER vor dem Bildschirm und es gibt genug Dinge, für die Facebook sehr sehr praktisch ist und die auch nur dank so vieler Mitglieder möglich sind. Empfehle an dieser Stelle auch noch diesen Artikel: http://u.nu/3eebb
 
@m.schmidler: falsch. https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account&__a=3 hier kannst du dauerhaft löschen. zu finden unter: Konto->Hilfebereich->Privatsphäre->Konten deaktivieren, löschen und in den Gedenkzustand versetzen->Wie kann ich mein Konto dauerhaft löschen?-> zweiter Absatz "HIER" klicken
 
@Maetz3: Oha, danke! Auch wenn ichs nicht brauche, aber diese Möglichkeit war mir nicht bekannt. _____ Warum ich hier mit Minusen für meine logisch begründete Meinung belegt werde ist mir hingegen schleierhaft. Naja, Kiddie-Forum halt, da komm ich mit reinem Intellekt wohl nicht durch...
 
@m.schmidler: man muss auch dazu sagen nach dem letzten oberflächenupdate musste man schon enorm suchen wo diese "versteckte" möglichkeit zu finden ist.
 
@m.schmidler: Blubberdiblubb. Ich habe meinen damals auch "richtig" löschen können. Richtig in Anführungszeichen, weil ich trotzdem glaube, dass Facebook weiterhin ein paar meiner Daten gespeichert hat. Und hier ist die Anleitung: 1. Facebook Hilfezentrum aufrufen (ganz unten rechts auf "Hilfe" klicken) - 2. auf "Privatsphäre und Sicherheit" klicken - 3. auf "Privatsphäre" klicken - 4. im ersten Absatz "Allgemeines" auf den letzten Link "Ich möchte mein Konto dauerhaft löschen" klicken. Und dann kriegst du eine E-Mail, die dir sagt, dass dein Account in 14 Tagen gelöscht wird. Alternativ kann man diesen Link hier mal angucken, dann kommt man direkt dahin: http://de-de.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account ____ Edit: Aaargh! Viel zu langsam.. :/
 
Oh mein Gott!!!! In China ist gerade ein Sack Reis umgefallen! Sich überhaupt dort einen Account an zu legen deutet schon auf einen absolut niedrigen Bildungsstand hin. Das sind meistens Menschen, die sich mitteilen müssen, weil Sie im richtigen Leben kaum beachtet werden. Doch die härte ist es ja wohl eine News darüber zu verfassen, dass eine "Person" seinen Account löschen will! Geht´s noch? Ilse Aigner, die Omi von nebenan? Who Cares?
 
@aedmin: Joa, gestern gabs auch keine News, dass ich meinen Account löschen wollte... find ich schon bissel unverschämt
 
@aedmin: Du pauschalisierst extrem. Es gibt viele Menschen, die Facebook nutzen, um Kontakte zu pflegen. Was spricht dagegen über Facebook mit jemanden Kontakt zu halten, den man im Urlaub kennengelernt hat, der aber in Australien lebt? Richtig, nichts!
 
@aedmin: Und dein Kommentar lässt auch einige Aussagen über DEINEN Bildungsstandard zu. Du bist einer, der gerne verallgemeinert hm? Alle FB-Nutzer sind dumm, alle Ausländer stehlen und missbrauchen das Sozialsystem, Frauen können nicht parken etc etc etc. Du machst dir deine Welt ein wenig zu leicht, mein Lieber!
 
@m.schmidler: facebook ist mit Sicherheit nicht DIE Plattform wo solch ein Fall, wie der bei dir genannte mit der Urlaubsbekanntschaft, genutzt wird. Da gibt es weitaus andere Hauptplattformen die nichts mit einem solchem Portal zu tun haben und dennoch über das Netz nutzbar sind. Btw. die Welt ist einfach gestrickt, nur leider gibt es zu viele Leute die Sie versuchen zu verkomplizieren. Solche Verkomplizierungen haben uns das Wort "Ausländer" überhaupt erst eingebracht. Schon gewusst das wir ALLE Menschen sind? Wenn nicht hast du wieder etwas dazu gelernt!
 
Hab meinen gestern auch gelöscht... also Frau Aigner, folgen Sie meinem Beispiel...
 
Die Facebook-Gründer sitzen heute Abend beim teuren Italiener und essen was, bezahlt wird mit dem Geld was sie durch Ilse Aigners Daten verdient haben. Und es wird ihnen Scheibenkleister egal sein das Aigner diesen Schritt ankündigt. Ausserdem sollte es inzwischen jedem bekannt sein das der Datenschutz bei Facebook ein Fremdwort ist.
 
Is die immernoch bei Facebook? Die soll halt endlich gehen, als ob das irgendeinen interessiert. Die sollte erstmal über ihren Tellerand gucken (Stichwort ELENA) bevor sie so ein kindisches Trotzverhalten an den Tag legt.
 
@sandermann: In der Politik sind selbst Meldungen über die außergewöhnliche Dummheit und Inkompetenz gute Nachrichten. Hauptsache man bleibt im Gespräch. Wenn ich jetzt
sehen muß daß selbst Verfassungfeinde wie Stasi 2.0 und KiPo-Mama als mögliche Präsidenten gehandelt werden könnte ich wirklich eimerweise kotzen.
 
Mein Gott, dann soll sie es nun auch endlich mal loeschen!
 
Also wenn ich einen hätte würde ich ihn auch löschen.
 
Ganz spontan "Achwas!" & "Mach doch!" *wayne* Mensch Ilse...
 
ich melde mich auch jetzt bei facebook an, um dann zu sagen, wie unsicher das alles ist und drohe mit der löschung meines accounts.... absoluter schwachsinn.... anscheinend ist facebook ja doch so wichtig, dass man nicht einfach seinen account löschen möchte... zwickmühle, was? lol
 
Müssen Sie ein Busgeld oder nicht doch eher ein Bußgeld bezahlen?
 
@AndreHH: hm WF redakteure bezahlen busgeld, denn sie müssen wohl noch in die schule... aber fein dass es zumindest einer mal gesehen hat :)
 
Nicht dumm labern, MACH ES!

Interessiert eh keinen...
 
Meine Mutter, enthusiastische Hausfrau, geliebtes Familienmitglied und treue Ehefrau hat heute Morgen beim Frühstück angekündigt, ihre Mitgliedschaft bei Facebook beenden zu wollen. Sie befindet die überarbeiteten Einstellungen zum Datenschutz für nicht ausreichend.
Wen kratzts? :)
 
@PimpR: mich hat Deine Mutter immer sehr intressiert auch fand ich Ihre Facebookseite sehr gelungen, sie soll mal Ihren Account lassen! Ich habe mich gerne mit Deiner Mutter ausgetauscht auch wenn es nur schriftlich war, ich würde der Löschung Ihres Accounts echt nach weinen^^
 
die hat vor monaten schon erzählt, dass sie ihren account löschen mag. Hat damals schon nicht interessiert.....wenn sie Facebook so datenkritisch sieht (was auch zutrifft) - warum dann überhaupt nen Account erstellt?
 
@RohLand: Ich gehe von aus, dass sie ihn erstellen lassen hat, weil ein PR-Horst ihr das ins Gewissen geredet hat. Das übliche Berater-Geseiere halt...
 
Hat die Frau sonst keine Probleme?
 
@noneofthem: Nein, sonst würde Winfuture bestimmt davon berichten ;-)
 
Typische deutsche Politiker....Lieber den account löschen und dann wegschauen, als das Problem konsequent anzugehen...
 
Oh MeiJott, das ist auch sowas von peinlich. Löschbutton is wech

36 Stunden nach dieser unverholenen Drohung besitzt Feundin Ilse noch immer ein Account bei Facebook. Kann ihr mal jemand per TeamViewer zeigen, wo sich der Löschbutton befindet? Sagt ihr mir Bescheid, wenn http://de-de.facebook.com/people/Ilse-Aigner/1284906786 nicht mehr existiert?
 
achim tobner hat heute fleischwurst beim rewe gekauft.
 
Hammerharte News.. Ihre 57 Fans bei Facebook werden trauern...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte