United Airlines setzt auf Microsoft-Musikdienst Zune

MP3-Player & Audio Die US-Fluggesellschaft United Airlines setzt künftig auf Microsofts Musikdienst Zune als Lieferanten der Audioinhalte seiner In-Flight-Entertainment-Systeme. Dies gaben die beiden beteiligten Unternehmen gestern bekannt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
So,so. Aber jetzt nicht wirklich wichtig.
 
die sollen Zune endlich weltweit veröffentlichen -.- Mir gehts weniger um die Hardware als um das Musikangebot
 
Interessant. Die meisten Board Radios sind schlech daher eine gute Idee. beim Aussteigen wird dir dann noch ein Zune HD in die Hand gedrückt :)
 
Gehört zwar nicht direkt zur News - aber die Kommunikation zwischen ATC und Piloten mithören finde ich toll. Wünschte, Lufthansa etc. würden das hier auch einführen wie UA. Mehr Live-Feeling geht als Passagier nicht :)
 
@shithappens: Dann bricht die Panik schon wesentlich früher aus wenn es ein Problem gibt ;)
 
@John Dorian: Verstehen doch sowieso nicht alle Englisch :) Also bleibt alles beim Alten.
 
@cH40z-Lord: genau united airlines fliegt ja auch nur ausserhalb der usa .. tsss
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen