XBMC: Unterstützung für erste Xbox eingestellt

Microsoft Konsolen Die Unterstützung der ersten Generation der Spielekonsole Xbox hat das XBMC-Projekt nun offiziell eingestellt. Der Entwickler namens Arnova wird sich im Rahmen des Projekts XBMC4Xbox auch in Zukunft um die Weiterentwicklung kümmern. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich nutze das XBMC unter Windows und Linux. Einfach das beste Media Center auf dem Markt.
 
@Emperor1982: Dann kennst du wohl nur das eine.
 
@kubatsch007: Falsch...ich habe mich lange mit MCs beschäftigt, da keines so wirklich meinen Vorstellungen entsprochen hat. Ich habe vorher das Windows Media Center, Moovida, Mediaportal, Elisa und viele weitere ausprobiert. Keins ist so innovativ zu handhaben wie das XBMC und liefert mir so einfach alle Film- und Serieninformationen.
 
@Emperor1982: Als ich das Media Center das letzte mal ausprobiert hatte war es ziemlich behäbig von der Reaktion her und sah sehr altbacken aus. (ca. September 09) Hat sich denn da inzwischen was getan?
 
@kubatsch007: jau. es gibt einen neuen standardskin soweit ich weiß. aber die zusätzlichen skins zum download sind unglaublich gut.
 
@Emperor1982: ich hab das auf die schnelle nirgendwo gefunden, unterstützt XBMC PCI DVB-T2 Karten ?
 
@CvH: Sorry da bin ich überfragt, da ich keine TV-Karte, bzw. DVB-T-Karte nutze.
 
@CvH: Geht nur über externe Programme, genau wie bei HD-Content....
 
@Emperor1982: Plex finde ich wesentlich besser, ist aber leider nur für Mac.
 
@John Dorian: Plex ist doch nichts anderes als ein angepasstes und um ein paar Funktionen erweitertes XBMC
 
@Emperor1982: Also wenn man mehrere Fernsehkarten benutzt und einfaches Einrichten von Codecs u.ä. will vor allem in Bezug auf 1080p .mkv find ich Mediaportal bisher am besten von allen Mediacentern die ich bisher getestet habe. Hab auch selbst schon 3 Mediaportalmediacenter für bekannte verbaut. Und bisher wars immer recht idiotensicher.
 
@Ripdeluxe: Ja okay das mag durchaus sein. Habe mich bisher nicht mit 1080p-Codecs bzw. TV-Karten beschäftigt, deshalb kann ich dazu nichts sagen.
 
@Emperor1982: Ich benutze es auch unter Windows, würde es gerne unter Linux benutzen aber habe den Sound nie zum laufen bekommen. Am besten wäre es eine Linux Live CD die in aktueller Hardware geht und von der ich booten kann. Naja aber so passts auch, schalte den Rechner immer in Standby so muss ich gar nicht erst booten. Gerade für Anime ist das XBMC super da es mit jedem Codec und mit jedem Untertitelformat klar kommt, 1080p mkv noch dazu in rar gepackt - kein Problem. Da gibts einfach keine Alternative für. Auf TV Karte kann ich verzichten aber wer das nicht kann sollte sich Mediaportal anschauen (wurde ja auch schon genannt)
 
...heißt das, dass XBMC trotzdem auf der Xbox360 läuft...oder dort garnicht, weils nur für die 1. Xbox kompatibel gemacht wurde? Hätte nicht gedacht dass XBMC überhaupt auf der 1. Xbox lauffähig ist...
 
@Aeleks: auf der xbox360 lief es noch nie (und wird es auch nicht)
 
@maxfragg: Schade, aber danke für die Antwort!
 
@maxfragg:
Falsch, das XBMC läuft auch auf der XBOX 360. Allerdings nicht mit einer Standard Xbox ;)
 
@dopex: haste mal n link? ich kenne nur die variante über linux zu erst booten und xbmc starten für die xbox 360....bei der original xbox kann mans ja als dashboard alternative nutzen geht das zwischenzeitlich auch mit der 360...dann wär se ja ne richtige alternative zu meiner betagten xbox
 
@0711:
Musst mal bei Google nach JTAG Xbox 360 suchen. Da dürftest du einiges finden. Direkte Links poste ich mal besser nicht, da man mit ner modifizierten Box auch andere Sachen anstellen kann als nur n XBMC booten ;)
 
@dopex: hm scheint mit ner neu gekauften xbox wohl aktuell nicht zu gehen....schade eigentlich (ausser du sagst mir jetzt dass infos vom januar diesen jahres diesbezüglich nichtmehr aktuell sind)
 
@0711: man kann Xboxen kaufen die bereits mit Jtag versehen sind. Es gibt Läden die bieten die Konsolen dann auch mit Garantie an. Aber online gehen darf man halt nicht, bzw. wird bald gebannt, aber so als 2. Konsole ist eine JTAG Box etwas sehr feines :)
 
@0711:
Ne, mit aktuellen Boxen geht das leider nicht. Müssen ein bestimmtes Produktionsdatum haben und noch nicht das aktuelle Dashboard.
 
@dopex: : was ih meinte ist, dass XBMC Offiziell auf auf praktikablem weg die xbox360 NICHT unterstützt
 
@Aeleks: xbmc hatte seinen ursprung auf der ersten xbox ;) ...xbmc läuft auf der xbox360 nur über linux mit den bekannten unwegsamkeiten
 
Schade, das war ein schönes Projekt.
Aber ich hoffe das sich auf dem PC endlich MediaPortal 2 entwickelt.
 
Schade... aber so wirklich habe ich von den letzten Updates nicht profitieren..... ist/war wirklich ein geniales Projekt für die XBox 1
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich