PSP wird zu Entertainment-System in Flugzeugen

Sony Konsolen Die Firma IFE Services will die Flugzeuge einer Reihe von namhaften Fluglinien mit modifizierten PlayStation Portable-Spielkonsolen als Inflight-Entertainment-System ausrüsten. Dabei arbeitet das Unternehmen mit Sony zusammen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Fällt denen aber nach 5 Jahren recht früh ein...
 
Und wie wird das mit den Spielen gelöst? Bekommt jeder Passagier 60 UMDs in die Hand gedrückt oder sind die integriert auf einem Flashspeicher?
 
@cronoxiii: Am einfachsten wäre es die PSP zu flashen und die Spiele auf die Speicherkarte zu kopieren. Wie einfach das geht weiß jeder Raubkopierer :D
 
@cronoxiii: da wird bestimmt eine cfw drauf sein die die Games vom Speicher holt
 
@JasonLA: Oder die greifen per USB oder Wlan auf einem Hauptserver zu wo alle Games und Filme gespeichert sind, obwohl das teurer wird durch die Modifizierung die wohl von Sony durchgeführt und lizenziert werden muss.
 
@cronoxiii: ehm, die neue PSP Go hat soweit ich weiß mit UMDs gar nichts mehr zu tun :) Geht sich wohl eher um steam-ähnliche Plattformen. Bin aber leider auch nicht so bewandert - deswegen bitte nicht meutern, falls ich falsche liege
 
Bei den Flugpreisen können die einem die PSP nachher auch gleich überlassen :)
 
@eN-t: Stimmt das Geld holt beispielsweise Ryan Air durch die kostenpflichtigen Klogänge wieder rein.
 
@John Dorian: net dein ernst ? sowas gibts oO ? bin bisher nur mit emirates, lufthansa , hlx , air belin, singapore al und quantas geflogen ... bei dem bierkonsum an bord geht das ja mal garnet dass man zahlen muss um zu pinkeln oO frechheit !
 
@lazsniper: War ne Zeit lang in den Nachrichten, damals wollten sie es jedenfalls umsetzen.
 
@lazsniper: air berlin oder ryan air wollte sogar steh plätze anbieten, haben aber durch die flugsicherung klare absage bekommen
 
@John Dorian:
RyanAir betreibt auch keine Langstrecke. Demnach steht die PSP hier nicht zur Debatte.
Und was ist bei der Toilettengebühr sooo schlimm? Bei 1-2 Stunden Flügen kann man wohl auch "anhalten". Fährst du mitm Bus/Auto, dann bezahlst du auch auf Raststätten.
 
@E-JAY: Es gibt keine Toilettengebühr!
 
Und bei mir haben die Stewardessen Angstschweiß auf der Strin gehabt, als ich meine PSP im Flieger herausholte ein einschaltete. Sie fürchteten einen Absturzgefahr durch das electronische Gerät.
 
@mcbit: ich mag dieses Abstürzgefahr - wo kann ich das käufen?
 
@tann: xD net schlecht... Aber mal ehrlich... dein kommentar klingt irgendwie erfunden. Bei mir ist auch keiner in Panik ausgebrochen nur weil ich mit meiner PSP gezockt habe... zumal es an Board auch Wlan gibt ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen