Steam: Half-Life 2 ab heute für Mac OS X erhältlich

PC-Spiele Die Entwickler von Steam werden heute Half-Life 2 über die Steam-Plattform auch für die Nutzer des Betriebssystems Mac OS X veröffentlichen. Wie aus einem Trailer hervorgeht, ist das Spielen nicht mehr an eine bestimmte Plattform gebunden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Zum Trailer: Natürlich sehr nice gemacht, gerade weil es mit der Obox Engine gemacht wurde. Bleibt zu hoffen, dass der Port auf die Obox Engine von HL2 und EP1 dann auch nicht zu lange auf sich warten lässt. Zudem: wenn schon die Szene ebenso als Werbevideo und -Bild verwendet wurde hoffe ich sehr, dass mein persönlicher Favorit beim TF2 for Mac Launch auch zu nem Werbevideo gemacht wird: http://tinyurl.com/yjfkdg9
 
@Slurp: Was ist den bitte eine Obox engine ? Solltest du die Half Life 2 Engine meinen die nennt sich "Source Engine" die Engine ist auch bei der Orange Box immer noch die Source Engine nur in einer neueren Version.
Und der Trailer ist meiner Meinung nach Gerendert !
 
@Neostorm: Der Trailer ist nicht gerendert, das ist original Source-Engine.
 
@Ark0n: Der Trailer ist sehr wohl gerendert, sonst könnten wir ihn nicht anschauen. Wenn du spielst, wird das Spiel ja auch gerendert. Wenn das hier nicht gerendert wäre, müsstest du es runterladen und irgendwie im Spiel laufen lassen.
 
@Kirill: Jetzt sei mal nicht so kleinlich ^^ Ich bezog mich natürlich auf die Ingame-Szene und nicht aufs Video als solches. Denn Neostorm hielt es offenbar für CGI.
 
@Neostorm: In der Steamcommunity (und auch bei Valve selber) wird bei der 2007er Version der Source Engine (Build 39xx oder sowas) von der "Orange Box Engine" geredet... Und der Trailer ist nicht gerendert, sondern wie zb bei den Meet the... oder den Left 4 Dead direkt in der Engine gebaut bzw gescriptet.
 
@Slurp: Es ist nach wie vor die Source Engine, allerdings wurde diese bereits zwei mal ueberarbeitet und erweitert. HL2 "original", Orange Box (z.B. EP1, Portal - 1. Update) und die aktuelle Fassung (ich glaub EP2, Left4Dead2 und die aktuelle CSS-Beta nuzten diese). Wenn man einen Mod erstellt, muss man sich beim Toolkit auch fuer eine dieser Fassungen entscheiden.
 
@H4ndy: Damit liegst du falsch. Die Orangebox Version der Source Engine (die so genannte Orange Box Engine) wurde für Ep2, Portal und Team Fortress 2 verwendet. Left 4 Dead benutzt ein 2008er Update der Orange Box Engine und Left 4 Dead 2 wiederum ein Update dieser. Episode 1 hat die originale "HL2 Engine" (HL2 und CSS sind die einzigen Spiele, die diese noch nutzen), welche lediglich um HDR erweitert wurde (diese HDR Version wird auch bei DoD:S genutzt).
 
@Slurp: DoD:S nutzte diese zum Release, mittlerweile wurde dort auch auf die Orangebox-Version gepatched.
 
@DeepBlue: Ach, stimmt. Ich habs mit DOD:S nicht so. Danke fürs berichtigen.
 
Vllt. noch ein Vermerk das das Video dem von Apple (1984) nachgeahmt wurde: http://www.youtube.com/watch?v=Z8ji0B98IMo ;)
 
@Happy Beacon: jap, definitiv. war das erste was ich grad dachte beim videogucken.
 
@Happy Beacon: Apple und Freiheit in einem Kontext ist irgendwie ein Widerspruch..
 
@peterschulze83: Hihi, das haben andere 2004 auch schon festgestellt und das genannte APple-Video parodiert ;)... http://www.youtube.com/watch?v=wcFTA6xDr6g
 
@Happy Beacon: wie gut! :D
 
Ein Spiel das auch nach, äh... 4 Jahren (?)... sicher noch Spaß macht... Ey, steinigt mich, aber ich muss irgendwie grad breit grinsen. PCO
 
@pco: Das Interessante ist nicht, dass HalfLife jetzt rauskommt. Das ist wirklich schon 4 Jahre alt und nichtmehr unbedingt die große Überraschung. Es geht darum, dass Valve sein Versprechen einhält und seine komplette Spiele-Plattform und -Engine nun simultan für Windows und OS X rausbringt und auch in Zukunft für Portal 2 und ähnliche Spiele weiterentwickelt. Außerdem ist CS (Source) ja immernoch ein äußerst beliebtes Spiel und das basiert ebenfalls auf der HL2-Engine, auch wenn die schon etwas älter ist. Also für mich ist heute ein guter Tag :-).
 
@DesertFOX: Nicht zu vergessen die CSS Beta mit Achievements, Orangebox Engine, Stats, Deathcam u.v.m... Ich freu mich auch, auch wenn ich eigentlich nich so der CSS Spieler bin. Bei HL2 allerdings... geil
 
@DesertFOX: Yo, richtisch. Wäre cool, wenn sich MacOS zu einer vollwertigen Spieleplattform weiterentwickeln würde, d.h. Apple Spieleentwickler bei Portierungen und Parallelentwicklungen unterstützt. Dazu passt auch, dass es fürs iPhone einen Game-Marktplatz geben wird. Ähnlich dem XBOX Live. Konkurrenz für Windows!!!!!
 
@pco: Archon auf dem C64 (1983) macht mir auch immer noch Spaß. Und viele Leute spielen noch gerne Tetris. ... you were saying?
 
@pco: Spiele wie Half-Life 2 sind zeitlos und es macht in der Tat, selbst nach 4 Jahren noch Spaß!
 
@pco: HL2 wurde im November 2004 auf den Markt gebracht, ist also sogar schon 5 1/2 jährig.
 
@Zebrahead: am 16. um genau zu sein :D
 
hehe lustig gemacht das Video, für alle die das Original nicht kennen: http://www.youtube.com/watch?v=OYecfV3ubP8
 
Die echte Freiheit startet, wenn es für Linux kommt. Sollte ja nicht mehr schwer sein, wenn man es schon von Direct X auf Open GL portiert hat. :)
 
@peterschulze83: "Schwer" vielleicht nicht, aber auf jeden fall sehr aufwändig. Übrigens: du meinst "Direct3D", nicht "DirectX", weil DirectX ist im Gegensatz zu OpenGL wesentlich mehr als nur die Grafikschnittstelle (verwechseln aber irgendwie viele, keine Ahnung warum).
 
@peterschulze83: Ach, Steam auf Linux... Da werden doch eh alle rumheulen, dass Steam nicht quelloffen ist
 
@Slurp: Naja, kommt darauf an, welche Linux-Gruppe du jetzt ansprichst. Die Ubuntuianer (bin selber einer) würden wahrscheinlich jubeln. Aber Debianer würden wahrscheinlich sofort anfangen zu meckern, weil es ja nicht OpenSource ist und so weiter ... blablabla. Ein Linuxer ist nicht gleich Linuxer. Es gibt die verbohrten OpenSource-Fanboys und diejenigen, die neuem offen gegenüberstehen (wozu ich mich auch zähle), egal ob OpenSource oder ClosedSource. Wobei ich aber auch OpenSource bevorzuge, aber auch nichts dagegen habe, wenn ein Entwickler seinen Code nicht öffentlich anbieten will (ist sein gutes Recht!).
 
Gibts das nun auch wie Portal umsonst?
 
@GokuSS4: nein
 
@GokuSS4: Die Portal-fuer-Lau-Aktion lief nur bis 24. Mai, hast es also um ein paar Tage verpasst.
 
@H4ndy: Du hast seine Frage nicht verstanden.
 
@H4ndy: Portal hatte ich schon, HL2 hab ich. H4ndy \./
 
Steam ist der größte Mist seit langem. Heute will ich mal den PC aufräumen und wollte "Portal" entfernen. Ich gehe über die Systemsteuerung auf deinstallieren und es kommt ne Meldung: "Steam wird aktualisiert". Nachdem er 5 Minuten später kapiert hat dass er keine internet verbindung hat kam die Meldung "Steam konnte nicht ausgeführt werden und für den Offline-Modus sind keine Login-Daten gespeichert" oder so. Ich konnte dort nur OK drücken und es war beendet. Portal wurde nicht deinstalliert... was für ein Blödsinn...
 
@Matti-Koopa: dann löschst du halt die entsprechenden *.gcf files
 
@olz: Steam besteht nicht nur aus gcf Dateien.
 
@Matti-Koopa: Wie wäre es denn mal mit "einloggen", bevor du das Spiel deinstallierst? Ich meine, ist doch wohl mehr als offensichtlich...
 
@Ark0n: Oh, ja natürlich. Für die Deinstalltion eines Programms brauch ich ne Internetverbindung?! WTF
 
@peterschulze83: Weißt du überhaupt wovon konkret gesprochen wird oder mischt du dich einfach nur ein, ohne dass du dich mit Steam wirklich auskennst? Steam lässt sich natürlich ohne Inet-Verbindung deinstallieren, aber das ist ja nach meinerm Verständnis nicht das, was Matti möchte. Einzelne Spiele (die in Steam drin sind) lassen sich hingegen nur deinstallieren, wenn man auch in Steam eingeloggt ist (wenn der Offline-Modus korrekt ausgeführt wurde, geht es natürlich auch offline). Wenn er eh nicht mehr vorhat Steam zu nutzen, kann er gleich Steam komplett deinstallieren (auch ohne Internet), dann werden auch gleich alle Spiele mit entfernt.
 
@Matti-Koopa: Davon mal abgesehen das du jetzt mal unterscheiden musst, ob du nur Portal or Steam insgesammt deinstallieren willst. Wenn nru Portal: dann einfach Steam starten, rechtslick auf Portal und "Lokale Dateien loeschen" waehlen, fertig.
 
@Matti-Koopa: Stand bei Steam aber dabei, dass eine Internetverbindung erforderlich ist. Schon blöd, wenn man nicht lesen kann... aber Steam ist Schuld...
 
@Qnkel: Es gibt sowieso wenig Gründe, warum man Steam im Offline Modus laufen hat. Der eine ehrliche Grund, der mir einfällt ist, dass man schlicht weg kein Internet hat und der belehrte Nutzer weiß, dass man seinen Offline Session vorbereitet und der paranoide sichert noch seine blob ... fast ein Muss für jede LAN. Aber Matti-Koopa hat da wohl einfach nur nen ziemliches Problem, 30cm vor dem Bildschirm.
 
Sehr geil. Alle HL2-Spiele werden gerade für PC auf Source 2009 aktualisiert und haben somit alle den grafischen Stand von Episode 2, inklusive Features.
 
@Ark0n: -gestrichen- Ich muss mich entschuldigen. Entgegen der Bestätigungen von Valve-Mitarbeitern, dass EP1 und CSS auf die 2006er Engine upgedatet werden, haben eben ALLE Spiele ein Update auf die aktuellste Version (2009) bekommen.
 
@Slurp: Also besseres aussehen? Ich fand militia damals toll auf cs 1.5.. Keine Ahnung wieso ich das erwähne, aber das waren tolle Zeiten :)
 
@Muplo: Militia unter 1.5? Sah meiner Meinung nach einfach nur grauselig aus. :)
 
Ich finde die sollten mal eher an EP3 arbeiten...
 
@Viceinator: Genau... das ist auch das selbe Team... sprich: der mac-Release hält bestimmt Episode Three auf. *kopfandiewandhau* *autsch*
 
Für den mülligen MAC Support müssen wir Windows User Tonnenweise Source Spiele Updaten lassen .
 
@Menschenhasser: ? Gerade deswegen ist der Mac-Support auch für Windows-User ein Segen - wir bekommen nun alle ein kostenloses Grafik-Update für unsere "alten" Spiele.
 
@DeepBlue: oder eher eine Anpassung .
 
@Menschenhasser: Eh ja...du regst dich also darüber auf, dass deine Spiele ein Grafikupgrade bekommen? Also man bekommt etwas tolles umsonst und du ärgerst dich drüber...muss man nicht verstehen...
 
@Ark0n: Manche Leute jammern einfach gern ;)...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Videos zum Thema

  • Neueste
  • Beliebte
  • Empfehlung

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles