Xbox 360: "Project Natal" heiliger Gral der Spielewelt

Microsoft Konsolen Microsoft geht davon aus, dass die kamerabasierte Bewegungssteuerung "Project Natal" der Xbox 360 zur Mitte ihres Lebenszyklus' einen neuen Schub geben wird. Nach Angaben von Robbie Bach, Chef der Unterhaltungssparte, setzt man auf einen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Nette Prognosen. Wenn die richtigen Titel zu Natal erscheinen könnte das durchaus ein Erfolg für MS werden.
 
@cyberathlete: Also ich spiele gerne Action-Adventures und Ego-Shooter. Bei Natal habe ich da doch große Zweifen, dass eine reine Gestensteuerung irgendwelche Vorteile bringen würde! Waffenwechsel, Schießen, Benutzentaste, Menü oder Karte aufrufen ect. Ne, Natal ist ganz lustig, einen Volleyball übers Netz zu dreschen, oder bei einem Boxkampf, aber ansonsten???
 
@NoName!: Karte anschauen? An die rechte Hosentasche greifen. Waffenwechseln? Wo hast du die Waffe denn verstaut? Benutzen? Wie wäre es mit Greifen, knopf drücken, oder ähnliches als Bewegung.

Das alles könnte mit Natal funktionieren.
 
@MiG[Anubis: Es geht ihm ja um die Vorteile bei zb. einem Ego Shooter und da sehe ich eigentlich auch keine denn einen Knopf auf meinem Pad hab immernoch schneller gedrückt wie irgendeine Geste gemacht zu haben.
 
@MiG[Anubis: Hmm...nunja..nehmen wir einen Ego-Shooter, wo der Spieler desöfteren mit der Waffe im Anschlag (sprich: Hochhalten) durch die Gegend läuft. Irgendwann wird der Arm schwer - ich kann mir das bei solchen Spielen in manchen Situation auch noch nicht recht vorstellen. Bin aber gespannt, wie es vielleicht realisiert wird. :)
 
@MiG[Anubis: Und forwärts laufen, sich drehen!?, seitlich "strafen"!?!? An die rechte Hosentasche greifen .. ok, aber wenn ich mich nach rechts drehen will oder strafen oder ein Objekt rechts von mir benutzen will, etwas aufheben will!?!? Ich bin gespannt auf Natal, keine Frage! aber ich kanns mir beim besten Willen nicht vorstellen!
 
@NoName!: Für solche Spiele ist es nun mal auch nicht. Es eröffnet aber die Möglichkeit für neue Spielerlebnisse. Und da glaube ich, dass Natal ziemlich gut punkten kann. http://www.youtube.com/watch?v=HluWsMlfj68 angenommen, dass sowas funktionieren würde, dann kann ich mir sehr gut vorstellen, dass da andere noch auf weitaus lustigere Sachen kommen könnte. Das Video stellt kein direktes Spiel da, aber eine lustige Anwendungsmöglichkeit.
 
@Knarzi: Ja, natürlich gibts gute Möglichkeiten für Natal. Aber wenns dann um Actionspiele ect. geht, sitzt man wieder vor einem unpassenden Controller!! Ich denke, die Playstation3 mit Move wird das Ding. Move ist präzise, wenig Latenz und vielseitig anwendbar. Und wenn ich Tennis spiele, dann möchte ich wie im echten Leben!!! auch vor dem Fernseher etwas in der Hand haben! Nur mit der Hand zu fuchteln ist doch doof!
 
@NoName!: Du fasselst doch immer von Tellerrand und so, nur hast du hier auch nur den Fokus auf Actionspiele. Es gibt auch Genres abseits der Standard-Ich-Lauf-Dumm-Rumm-Und-Baller-Alles-Nieder-Spiele. Ich hasse zum Beispiel Shooter und ähnliches und wünsche mir endlich mal wieder neue Spielkonzepte. Ich würde mir sicher kein Move holen, weil da sicher auch wieder nur der Fokus auf althergebrachtes gelegt wird, genauso wenig wie ich mir derzeit ein XBox kaufen würde, weil es nur die selben banalen Spiele gibt. Und genau da erwarte ich von Natal inklusive der Möglichkeiten von Sprach- und Gesichtserkennung endlich mal neue Spielkonzepte, beispielsweise neue interaktive Filme mit einer größeren Reichweite an Interaktionsmöglichkeiten als dies bis Dato möglich war.
 
@Knarzi: Lese doch erst mal die Kommentare auf die du dich dann so überarrogant beziehst! Actionspiele umfassen alles mögliche. Auch Action-Adventures oder Rolllenspiele oder ... Du hast Shooter. Evtl. bist du derjenige der von einem Tellerrand?? spricht. Ich habe schon auch gesagt, dass es für Natal interessante Konzepte geben wird. Move wird auch von einer Kamera gesteuert! Wie weit muss man blicken können, um zu erahnen, dass Sony oder Nintendo ähnliches rausbringen!? Schaunmer mal was im Herbst so alles veröffentlicht wird. Für mich ist Natal auf jeden Fall nicht der heilige Gral!
 
@NoName!: Wenn du dir mal o8 anschaust, dann weist du aber auch, wie schlecht die Aussage des Mannes übersetzt wurde. Okay, dann weiten wir es eben auf Action-Spiele im größeren Sinne aus, nur Frage ich mich, was einen davon abhalten sollte, Natal mit Controllern zu kombinieren? Siehst du da einen Aufdruck "Controller verboten"? Wir warten einfach mal die E3 ab und dann werden wir doch sehen, ob es spannende Ideen geben wird. Für Move wird es einen Markt geben und für Natal genauso.
 
@Knarzi: Das würde mich jetzt aber auch interessieren, ob man Natal mit einem Controller kombinieren kann. Werd da mal nachrecherchieren...
 
@NoName!: Wo sollte bitte das Problem liegen?
 
@Knarzi: Naja, warum wohl wird die Wii Steuerung oder Sonys Move über mehrere Jahre entwickelt. Natal setzt auf eine andere Technik ect. Aber abwarten, sag ja nicht, dass es unmöglich ist.
 
@cyberathlete: Billige Microsoft EyeToy Kopien in Umlauf bringen?
 
"Den heiligen Gral der Spielewelt", ich find immer köstlich wenn MS sich selbst in den Himmel lobt.

Btw, wenn Sony das jetzt geschrieben hätte wären schon mindestens 10 negativ Kommentare der XBOX fanboygemeinde gepostet. Immer lustig wie es ganz drauf an kommt wessen Name in den News steht. ;)
 
@Wolfseye: yepp...klappt auch mit Google und Apple......und Firefox und Opera :-)
 
@Wolfseye: Naja, wenn man Move mit Natal vergleicht kommt man nunmal zu dem Schluss das Natal wirklich was "neues" darstellt während Move nur nen Wii-Mote abklatsch ist...
 
@I Luv Money: Move hat auch eine Kamera; mit der Sensorik die in den Eingabegeräten verbaut ist, wird mit Move mindestens genau so viel möglich sein wie mit Natal + der Vorteil von Move was haptisches in der Hand zu haben. Es ist somit nicht nur ein Wii abklatsch sondern eine massive Erweiterung welche auf funktionierende kostengünstige Konzepte aufbaut es ist zu begrüßen das neue Konzepte ausprobiert werden, aber erstens Natal ist nicht so neu und zweitens mit Neuem fliegt man eher auf die Fresse als mit Bewährtem. Btw. Basball oder Schwertkampf mit Schild geht schon seit jahren auf der PS3 mit einer 39€ cam (lächerliche Natal demo dazu wobei Natal wohl kaum 39€ kosten wird)- da gibt es so nette Kinderspiele die recht gut funktionieren - einfach den Schläger/Schwert in die cam halten und das ding wird als solches erkannt... OHNE Move und ohne Natal - und wie man bei Natal einen Spin oder ähnliches erfassen will ist mir bis heute ein Rätsel.
 
@Harri79: also ich kann Move allein deswegen schon nicht kaufen, weil es potthässlich ist.
 
@I Luv Money: Was ist denn da so neu dran? Für mich ist es das eye-toy der 3. Generation...
Abgesehen davon das es Webcamspiele für den PC schon in den 90ern gab.
 
@Stonert: Ach und die konnten auch Gegenstände erfassen? Gesichtserkennung war damit auch möglich und dadurch der automatische Login? Und nur mal ein paar wenige Features zu nennen...

@ Harri79

Bei Natal kann ich auch etwas in der Hand nehmen, das ist es ja...was hindert mich daran bei nem Schwert Spiel nen Schwert in der Hand zu halten? Mal so als Beispiel...
 
@I Luv Money: Das Waffengesetz?
 
@lawlomatic: Oh wie lustig, ich kugel mich vor lachen auf dem Boden...NOT
 
@I Luv Money: ja aber dies ist schon seit langem an PC und PS3 möglich. Vor allem die Erfassung von Gegenständen und Gesichtern sind ein alter Hut - geh mal in den Mediamarkt oder so in die PS3 abteilung da gibt es irgendwo versteckt so Kinderspiele mit Schwert und Schild - welche nur in die Cam gehalten werden und somit erfasst werden. Natal ist nur ein neues Eyetoy vor allem seit dem die Berechnung auf der Konsole stattfindet und nicht mehr im Gerät selbst. Bei Move kann man mit hoher Präzision auch den Spin eines Schlägers erfassen was mit Natal nur möglich wäre wenn man den Schläger texturiert am besten Neonfarben usw. da müsstre man für jedes Spiel einen neuen "Controller" basteln ... auch nciht der Hit.
 
@I Luv Money: Ja, da konntest du auch mit einen Schläger nach den Bällen schlagen. Das war der Playstation egal, nur konntest du den nicht inventarisieren. Die hat das einfach als einen langen Arm hingenommen. ;) Die höhere Genauigkeit und ein paar features wie die Erkennung von Gegenständen sind gute Erweiterungen eines Spielprinzips was es schon gut 10 Jahre gibt.
 
@Stonert: Das ist aber nicht das gleiche. Die Kamera von Natal kann ja angeblich (obs dann hinhaut wird man sehen) z.b. ein Skateboard einscannen, das dann Ingame nunmal so aussieht wie in wirklichkeit! Und sowas gibts bis jetzt noch nicht imho!
 
@I Luv Money: Ein Foto von nem Skateboard knipsen und im Spiel irgendwo als Textur drüberlegen? Klingt nicht gerade nach einer technischen Meisterleistung.
 
@lawlomatic: Ne Wii-Mote 1:1 kopieren noch weniger...desweiteren ist Natal genauer als Move, EyeToy und die Wii Mote, aber ihr Ps Fanboys wollt es nunmal nicht wahrhaben
 
@I Luv Money: Ob es das gibt muss du Harri79 fragen, ich kenn nur das eye-toy der PS1.
Wenn jetzt ein neuer WW2-shooter rauskommt, mit neuer Engine, Schadensmodel und Schauplätzen... Sagst du dann auch:"Mensch, endlich mal was ganz neues!"?
 
@I Luv Money: Natal ist genauer als Move? Ich gehe davon aus, du hast beide Produkte bei dir zu Hause und sie ausgiebig getestet? Ansonsten halte ich diese These für sehr gewagt...
 
@I Luv Money: Das Teil ist noch nicht mal auf dem Markt und das was man bisher zu sehen bekommen hat (also echtes Livematerial mit den orangangezogenen Fuzzis, damit das Natal ding überhaupt eine Bewegung erkennt ist ja auch lächerlich); also Füße still halten und warten bis das Ding käuflich ist und erst dann kann man eine Aussage über die Genauigkeit etc. machen.
 
@Stonert: Auf so Kindervergleiche lasse ich mich nicht ein...
@ Lawlomatic wenn man nach den technischen Daten geht ja, obs dann hinkommt wird man sehen. Ähnlich wie die "überlegene" Hardware der PS3 die mal wieder bei einem aktuellen Game (RDR) den kürzeren gegen die "schwächere" 360 zieht...
 
@I Luv Money: Ich wollte nur darauf hinaus: 1. Das Spielprinzip gibt es schon! 2. Zubehör das man einbinden kann gibt es schon! 3. Mehr genauigkeit ist nicht wirklich was "neues"!
 
Ihr habt alle noch nicht Natel oder Sonys Lösung benutzen können um den Praxistest zu machen, ergo könnt ihr nur das Marketing Geblubber nachlabern. Mündige Kunden sehen anders aus!
 
@I Luv Money: Man merkt, dass dir die Argumente ausgehen.
 
@lawlomatic: Ne, ich hab nur keine Lust hier einen auf DonQuichote zu machen der gegen die Ps3 Fanboy Windmühlen kämpft :) . Warten wir einfach ab bis Natal und Move da sind und sehen uns die Fakten an. Ähnlich wie mit Forza 2+3 und GT...oh wait...da gibts ja bis heute nur die Demo...verdammt...
 
@I Luv Money: na das liegt dann wohl nicht an der PS3 sondern an Rockstar - dafür hat man auf der PS3 Exclusivcontent. Die Xbox 360 wird es NIE schaffen Spiele wie Uncharted 2, God Of War 3 oder Killzione 2 und Konsorten dazustellen und bei Nutzung von Natal erst recht nicht, da dort ein Prozessorkern wegfällt - sprich Move Games haben THEORETISCH auch hier wieder einen Vorteil. Ich habe beide Konsolen und auch noch einen potenten Rechner Spielen tu ich aber fast ausschließlich auf der PS3 alleine die Exklusivtitel sind dort wesentlich besser als Halo oder Alan Wake. In der letzten Zeit kamen 3D Dot Game Heroes und ModNation Racers raus wohingegen auf der Box nur das leider für mich enttäuschende Alan Wake raus kam. Davor Heavy Rain und GOW3 gegen semi exclusiv Splinter Cell und Mass Effect 2 (beide aber auch für PC wo sie deutlich besser spielbar sind und auch hübscher aussehen als auf der Box ach ja und sie kosten nur die Hälfte :P). Es gibt auch Multiplattformer die auf der PS3 besser aussehen ... Ninja Gaiden Sigma 2 beispielsweise.
 
@I Luv Money: So wie du ständig ohne Zusammenhang mit dem Thema auf der PS3 rumbasht könnte man fast meinen DU wärst hier der Fanboy.
 
@Harri79: Klar, bei RDR ist Rockstar Schuld, und bei Uncharted hat es nix mit dem Entwickler zu tun sondern nur mit der Konsole ansich. Übrigens woher willste wissen das die 360 sowas nicht packt? Ist genauso unlogisch als wenn ich sage das die Ps 3 sowas wie GoW nie packt...man wirds nie wissen da es nunmal Exklusiv Spiele sind, und interessanter weise hat die 360 bei ca 95% aller Multi Titel die Nase vorn...aber sind natürlich nur die Entwickler Schuld, die werden nämlich von M$ bezahlt das die Ps 3 Versionen schlechter aussehen und/oder nicht so flüssig laufen! Stimmts? :D
 
@I Luv Money: Es ist immer davon abhängig, ob der Entwickler dazu bereit ist bzw. die Möglichkeiten dazu hat, sich mit dem System auseinander zu setzen. Die Leistung der PS3 ist deutlich schwieriger auszuschöpfen als die der XBOX360.
 
@I Luv Money:
Rockstar hat selbst bestätigt, dass die Xbox bei ihnen die Leadplattform ist, auf der die Spiele entwickelt werden um sie dann zu portieren für PS3 und PC. Dass Microsoft da seine Finger mit ihm Spiel hat sieht man daran, dass die GTA Erweiterungen erst für die Xbox kamen. Da sind garantiert Gelder geflossen. Bei anderen Spielen, Final Fantasy etwa ist die Sache genau umgekehrt. Das läuft auf der PS3 besser und sieht besser aus, wen wunderts bei Square Enix?! Außerdem: die Grafikunterschiede sind meistens so marginal, wieso regt man sich da so unglaublich drüber auf? Wenn die Xbox so geilere Grafik hat und wenn das so wichtig ist, halte man sie mal neben einen PC. Da stinkt die olle Xbox genau so ab. Grafik kann also nicht alles sein, außer ein Fanboy Argument.
 
@I Luv Money: GoW ist DER grafische Vorzeigetitel auf der Xbox 360, Uncharted 2 der grafische Vorzeigetitel der PS3 ... es ist wohl unbestritten das Gow2 nicht annähernd an den Detailreichtum und die Brillianz von Uncharted 2 rankommt. Die Grafik ist ja nicht das wichtigste - Spielspass zählt auch und den habe ich Persönlich eben eher an der PS3 da diese für mich die besseren Exclusivegames liefert ach und vor allem wesentlich mehr Exclusivtitel wohingegen viele der Xbox-Titel auch für den PC erscheinen. Wenn man nach aussage von Crytek geht dann ist auch deren Engine auf der PS3 einen Tick leistungsfähiger. Wenn du die Xbox 360 Glorifizierst ist das doch OK nur muss man dann nicht gleich die andere Plattform Bashen - ich habe beide und auf beiden gibt es gute Games - nur wenn man argumentiert dann sollte man sachlich bleiben und die Sache objektiv betrachten.
 
@I Luv Money: ich hab mir mal wirklich alles durchgelesen und nach "Auf so Kindervergleiche lasse ich mich nicht ein..." und "Ne, ich hab nur keine Lust hier einen auf DonQuichote zu machen der gegen die Ps3 Fanboy Windmühlen kämpft :)" klingt das alles echt nicht. Eher nach einem Fanboy, dem die Argumente ausgegangen sind und nein, ich bin kein PS3 oder Xbox-Fanboy. Beide Konsolen haben so ihre Vorzeigetitel und manchen gefallen eben die der Xbox, manch anderen eben die der PS3. Und bevor nicht Natal und Move endlich auf dem Markt sind, solltest du auch nicht mit Argumenten um dich schmeißen, das X besser ist als Y (suuuuper, eine neue Digicam mit 20 MP ist gestern auf den Markt gekommen... meine Digicam mit 6 MP macht trotzdem bessere Bilder -.-'...)
 
@Wolfseye: Microsoft ist vor allem erst mal eine Marketingfirma, dann ein Softwarehersteller ;-) Im Moment werden wir ja wieder mal mit diesen doofen IE Werbespots zugeschissen! Schon seltsam, dass MS für ein kostenloses Produkt, was noch dazu fest in Windows integriert ist(Hintergrundgeschichte!!!) so viel kostspielige Werbung macht! Die Antwort darauf weiß ich selber :-)
 
mal die E3 abwarten. Bin hier noch skeptisch wie sauber das ganze läuft und wie die Spiele drauf abgestellt sind. Lass mich da aber gern überraschen.
 
Soso der "heilige Gral der Spielewelt". Man kann's auch echt übertreiben mit dem Eigenlob.
 
lo das will ich sehen. Zur E3 darf man ja nicht mal Videos machen und sowas. Also von daher sehe ich schon schwarz. Ausserdem wurden damals auch viele Versprechen und Dinge gesagt und heute sieht nicht mal 50% davon gut umgesetzt aus. Aber man kann sich imemr nur gerne ueberraschen lassen.
 
Die Zielgruppe, die gerne vor dem TV Steht und wild rumfuchtelt ist doch schon längst bedient - und die, die bisher eine Xbox 360 ihr Eigen nennen sind zum großteil auf das gemütliche Couchzocken eingestellt. Ich hab ne Box ne PS3 und einen PC ... von Natal und Move halte ich nicht sonderlich viel - da ist dann nicht mehr viel mit entspanntem Zocken zum abschalten - nein das Spielen wird dann richtig anstrengend :P. In wie weit man jetzt Kunden aus dem Wii Lager an die Box bzw. an die PS3 mit Hilfe von Natal und Move holt sei mal dahin gestellt - dass müssen dann die Spiele rausholen und da hat Nintendo für die Fuchteljunkies schon einen beachtlichen Vorsprung.
 
Beim heiligen Gral fällt mir immer wieder ein: "Wie lautet dein Name?" - "Sir Gallahad von Camelot" / "Welches ist dein Auftrag?" - "Die Suche nach dem Gral." / "Welches ist deine Lieblingsfarbe?" - "Blau.... nein gelb - AAAAAAHHHHHHHH!!!"
 
@Dr. Alcome: Weltklasse Film! "Nur ne Fleischwunde" ;)
 
"I mean, that's sort of the Holy Grail in many ways of the console world is how do you ship completely new game experiences without actually forcing everybody to start over again, and I think Natal certainly presents that opportunity." - Ich finde es interessant wie hier selektiv übersetzt wurde um den Microsoftmenschen als größenwahnsinnig darzustellen
 
@Zaru: Winfuture ist nunmal die Bild der IT News ;)
 
Na jetzt hört es aber auf! Eigenlob stinkt! Natal ist cool, aber nicht beim zocken. Sehe bessere Einsatzmöglichkeiten in anderen Bereichen, wie beim TV oder PC, aber zum zocken braucht man was in der Hand!
 
@Sneak-Out: Also Wrestlemania und GOW mit Natal wird geil - ich räum schon mal sicherheitshalber alle Möbel aus meinem Wohnzimmer und kauf mir Protektoren für Knie und Ellebogen! *lol*
 
@Dr. Alcome: ist ja nicht mal gesagt, dass smackdown und gow wirklich natal fähig sind. ich will nich 4 stunden am stück hampelmann spielen, wenn ich 4 stunden lang spielen will. das wichtigste ist erstmal, dass die bewegungsumsetzung via software und bilderkennung latenzfrei funktioniert und da hab ich arge bedenken.
 
@Rikibu: Mein Kommentar war auch nicht ganz ernst gemeint! ;-) Hoffen wir trotzdem mal das Natal wird, was es zu werden verspricht!
 
Tut mir Leid, für mich ist das nichts weiter als heiße Luft als Marketing Geblubber. Zeigt doch mal Fakten? Zeigt doch mal Spiele, die ich Ende des Jahres für den Zappelkasten kaufen kann? Bisher ergießt sich die Berichterstattung nur in Lobeshymnen, die noch keiner wirklich auf Wahrheitsgehalt prüfen kann. die sollten kleinere Brötchen backen, umso positiver fällt dann das Fazit aus, wenn das Gerät nebst Software die niedrig angesetzten Erwartungen übertrifft. Im Grunde kann Natal doch die übertriebenen Versprechen doch gar nicht erfüllen. Ich bin gespannt, wie Natal mit Wlan, Dect usw. Strahlung zurechtkommt, ob man im dunkeln spielen kann. Es ist nur Marketing Wischiwaschi und das Microsoft hier gern die Klappe aufreißt (auch die anderen beiden haben große Fresse) ist mir ehrlich unsympathisch, solange man nicht mit handfesten Fakten um die Ecke kommt.
 
@Rikibu: Gut das Sony so zurückhaltend ist! Wann sollte Gran Turismo nochmal erscheinen? Und ich rede nicht von der kostenpflichtigen Demo...
 
@I Luv Money: was hab ich oben geschrieben? (auch die anderen beiden haben große Fresse) - also halt die Backen...
 
@Rikibu: was erwartest du denn? Soll MS sich da hinstellen und sagen: "Natal kommt, aber hey, ist auch nicht so toll...". Deine Aussage kannste auf JEDE verdammte Firma beziehen...von daher...wobei du ja eh zu den größeren Sony Fanboys hier gehörst. Auch wenn du das immer schön bestreitest, aber bei jeder PS News gibts was positiv von dir, bei jeder Xbox News was negatives...siehe deinen letzten Abschnitt in [10]...sind auch nix als reine Vermutungen deinerseits das Natal damit nicht zu recht kommt...
 
@I Luv Money: ich gehöre mitnichten zur Sony Fanboy Fraktion. Würdest du meine Meinungen objektiv kritisieren, würdest du feststellen, das auch Sony sowie andere Hersteller gnadenlos ihr Fett wegbekommen. Bei Sony stört mich auch deren maßlose Überheblichkeit, die ich aber dem japanischen Lebensstil zuschreibe, aber trotzdem muss ich es einfach nicht gut finden. Deren Verschiebe-Bahnhof GT5 geht mir eh auf den Sack - dafür hab ich mir eigentlich ne ps3 gekauft.Zumal ich gar keine Ps3 mehr habe, sondern eine 360, aber das heißt nicht, dass ich Microsoft Fanboy bin. Microsoft hat es eben bei mir geschafft, dass sie mit ihrem Großklappen-Marketing auf Granit beißen. Tut mir ja leid für die, dass ich alles kritisch hinterfragen muss was sie so von sich geben, aber wenn ich eins gelernt habe in dieser Konsolengeneration, dann folgendes: Nichts ist so wie es scheint. HDMI-brauchen wir nicht, wird nicht kommen, da es nicht notwendig ist. und was passierte? HDMI kam, sah und siegte. Die Vision Cam wurde als DAS Killerfeature präsentiert, das es aber nie wurde, dank fehlender Softwareunterstützung. Nicht mal Microsoft selbst hat lange an der Vision Cam festgehalten, was ja eineutig Bände spricht. Wer sagt mir, dass das bei Natal diesmal anders sein wird? Kaum ist die Euphorie der Hypephase verflogen, könnte selbiges Schicksal auch auf Natal zutreffen, wenn die Software die dafür entwickelt wird, nicht die Verkaufszahlen erreicht, die Microsoft nebst Publisher erwarten. Und nun soll ich nicht kritisch hinterfragen dürften, was die mir mit Natal vorsetzen wollen? Dank Wii Debakel (hat bei mir nie so funktioniert wie es Nintendo propagiert hat) bin ich da eh gesund-skeptisch und will lieber Fakten anstatt Worthülsen aus heißer Luft, die beim auftreffen ans Ohr des Hörers einfach nur "pfffff. zisch" machen, weil der Leser dieser Marketing-Sülze einfach nichts greifbares hat. Microsoft (und auch Sony) wird sich an deren hohe Versprechungen messen lassen müssen und dann werden wir mal sehen, was vom übertriebenen Marketing Hype übrig bleibt. Das die Medien und Fachpresse auf diesen Hype aufspringen ist grundsätzlich klar, auch sie profitieren davon, durch höhere Page Impressions usw. usw. Nachtrag: erschwerend hinzu kommt noch, dass Natal für mein Gefühl etwas zu spät kommt. Zweifelsohne hat Microsoft die Wii Spieler oder sagen wir potentielle Wii Interessenten im Visir, sonst würde man nicht auf Casual Control machen. Pro Gamer und alte Spiele Veteranen wollen kein Hampelmann spielen, um die Figur zu steuern, das lese ich immer wieder auf verschiedensten Plattformen. Die große Frage ist, wieviele Wii Spieler wird Microsoft mit der Xbox360 + Natal erreichen? Ich denke das sind nicht so viele. Die, die sich für motion control JETZT interessieren, warten nicht, bis gändiger Her Microsoft sein Zappelkasten auf den Markt wirft, sondern kaufen jetzt. Sie kaufen Mario Kart, Wii Fit und das reicht auf lange Zeit... Mcirosoft Engagement in diesem Sektor kommt zu spät und ist meinem Gefühl nach softwaretechnisch eh sehr einseitig aufgestellt. Selbst wenn man auf casual Ausrichtung macht, fehlt es an Microsoft Pendants zu Zelda, Mario, Wii Fit, Gehirnjogging, Kochkurs und was weiß der Teufel was Nintendo da alles noch anbietet. Ich fürchte am Ende wird es an der Software hapern. Letztenendes haben viel zu viele Leute schon eine Wii - warum sollen die wechseln wollen? viele haben nich ma nen hd Fernseher, sodas der grafische Sprung auch nich so ekaltant auffällt.
 
Mich würde der Fuchtelkram schon interessieren aber eher Sonys Move. Glaube schon das viele HD Zocker gerne mal eine HD Wii in Form von Natal oder Move ausprobieren würden. Der ganze Kram kann sich aber nur durchsetzten wenn wir da nicht nur Minispielsammlungen vorgesetzt bekommen. Hoffentlich haben die beiden Lager sich ein wenig Gedanken gemacht. Auf ein 2tes Eyetoy oder Minispiele ala Wii haben die meisten wohl eher wenig Lust drauf.
 
@zerra: Die WII hat nicht nur Minispiele: Der Pate, Resident Evil, Red Steel 2, Okami und Madworld sind nur ein paar Spiele die nicht in das Bild der Kinder-, Hausfrauen- und Partykonsole passen.
 
@zerra: Entscheidend ist auch, wie die Steuerung bewegungstechnisch umgesetzt ist. Ich weiß noch genau, dass ich am Wochenende als das Wii Gerät auf m Markt war, derbe Muskelkater hatte. Darauf hab ich ehrlich gesagt weder bei Move noch bei Natal Lust. Wie intensiv müssen die Bewegungen bei Natal ausgeführt werden, sodass sie korrekt erkannt werden? Zumal sich die Frage sowieso stellt, wenn ich so tue als ob ich bowle, kann ich mir doch gleich mit n paar Freunden ne Bowlingbahn für ne Stunde mieten und "in echt" bowlen und nich nur so tun als ob. Eine der Fragen wird sein, was wird an Software kommen, die innovativ, kreativ ist, die eben nicht so einfach in der echten Realität durchgeführt werden kann (wie echtes bowlen gehen zb.) All diese Antworten sind uns Sony und Microsoft noch schuldig.
 
Wird böse floppen.
 
Heiliger Gral?! Ich behaupte mal eher "heiliger Groll"!
 
@Hellbend: Ach was, huldigt lieber dem eiligen Troll !1drölf :-)
 
PS3 suckt
Xbox rult !
 
@born2own: sieht man auch an den Verkaufszahlen ... der abstand wird immer geringer ... da sieht man mal was rockt ;)
 
Fanboy gebashe. Ich hab zwar ne Xbox, PS3 ist aber mit Sicherheit auch ne tolle Konsole.
 
@born2own: PS3 and Xbox sucken doch eh beide verglichen mit dem PC. edit @dumme Minuskinder: neidisch auf den PC? Kann deinen Mama dir nur ne Konsole kaufen? Nimm Gift!
 
Natal - Wenn ich zappeln will geh ich auf Konzert oder fahr mit'm Bike nen Berg runter.
 
Immer wieder schön zu sehen,dass die Technology die von Sony ursprünglich stammt, auf Xbox gemacht wurde und Winzigweich behauptet dass es revulutionär währe.Das einzige Revulutionäre ist daran, dass Microsoft einfach unglaublich Mist erzählt (und dumm sind) und nur Geldgierig sind. Eyetoy ist alt und wer will noch vor dem Fehrnseher rumzappeln, fahr ich lieber Fahrrad oder Jogge.
 
@XPnutzer: Natal <> Eyetoy. MS hat also nicht von Sony kopiert. Natal haben irgendwelche Juden entwickelt (http://winfuture.de/news,47550.html) und MS hat die dann gekauft.
 
Grosse Töne, man sollte zuerst mal liefern, allen voran brauchbare Spiele die das Konzept auch Spass bringend unterstützen.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Beliebteste Xbox 360 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles