iPhone 4G? Steve Jobs wird WWDC eröffnen

Handys & Smartphones Apple hat angekündigt, dass Steve Jobs die Worldwide Developers Conference (WWDC) am 7. Juni eröffnen wird. Branchenkenner gehen davon aus, dass der Apple-Boss an diesem Tag das kommende iPhone 4G vorstellen wird. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hört bitte auf von "iPhone 4G" zu reden. Das iPhone 3G war die 2. Generation, hatte jedoch die die 3. Generation des Mobilfunkstandards (UMTS). Das neue iPhone wird mit Sicherheit kein LTE haben! Eher dann iPhone HD wegs der (angebtlich) besseren Auflösung (Display und Kamera), aber hier von 4G zu reden ist falsch. Wenn dann von "4. Generation des iPhones".
 
@patrick_schnell: Tja, gibt wohl geteilte Meinungen... Klar, 3G war für das 2. iPhone bezogen auf den Netzstandard, der im 3G-S wieder aufgegriffen wurde. Somit wäre 4G für "4. Generation" wichtig - und den technischen Schrott mit dem Netzstandard versteht wahrscheinlich HIER eh keiner, weil die News sowieso irrelevant sind. Sie sind nur 'ne Basis für Beschimpfungen, Beleidigungen, Besserwissereien und sonstige Mitteilungsbedürfnisse - zumindest für mind. 90% der Leser. Zurück zum Thema: wie gesagt, am einfachsten ists halt nunmal "4G" zu sagen. Wie das teil nun heißt, ist mir sowieso relativ egal, solange weiterhin 'ne gute Hard- und Softwarekombination in 'nem Design verpackt ist, dass mich anspricht. Und ich gehe einfach mal davon aus, dass das der Fall sein wird. Noch 'ne Zwischenfrage: Wurde eigentlich schonmal dementiert, dass das neue Gerät evtl. schon den neuen Netzstandard unterstützt...? Die 2 Wochen werden wir wohl abwarten müssen, und bis dahin wirds weiterhin jeder "iPhone 4G" nennen - obs dir gefällt oder nicht...
 
@Wolle84: Jop, wie Du bereits sagst, HIER ist das ziemlich egal :) Versteht sowieso keiner. Dementiert wurde es nicht, aber es wurde erst vor 2 Monaten eine Stellenausschreibung von Apple herausgegeben, auf der es hieß, man sucht entwickler für WiMax/LTE Techniken. Und in 2 Monaten so ein wichtiges Feature noch zu implementieren (inkl. finden eines geeigneten Mitarbeiters) glaube ich eher kaum. Lassen wir uns überraschen ;)
 
@patrick_schnell: Mich regt das auch total auf. Ist das noch Zufall, Dummheit oder gar gewollte Provokation von den "News"-Schreibern hier? Das ist doch nicht normal wie verbissen man IMMER das Falsche schreibt und mit einer peinlichen ignoranten Arroganz diese Bezeichnung nicht einmal korrigiert. Wenn das hier so weiter geht dann bin ich die längste Zeit ein aktiver Leser hier gewesen. Habe sowieso festgestellt das mittlerweile nahezu alle News mit etlichen Verspätungen hier online ("kopiert") gestellt werden.
 
@chrisseven: Das WF News einfach per copy&paste überträgt, noch dazu ohne eigene Recherche oder eine Quellenangabe ist seit Jahren gängige Praxis.
 
Der Titel der News ist absolut bloed! "iPhone 4G?" ist nur um aufmerksamkeit zu bekommen. Die einzige "News" in dem Beitrag ist, dass Jobs die WWDC eroeffnet. Da ist keine News zum iPhone...
 
Und Jobs schafft es wieder, die Aufmerksamkeit zu bekommen, da kannst auch du nix dran machen...;-)
 
@Frecherleser2: Grössenwahnsinnige bekommen immer viel aufmerksamkeit. vorallem dann, wenn man die Geschäftseinrichtungen Patentieren will :D
 
@Frecherleser2: Heyyy wie im dritten Reich. Der Größenwahnsinnige bekommt die ganze Aufmerksamkeit. Ob danach auch der tiefe Fall kommt?
 
iPhone + OS interessiert mich weniger. Was für mich mehr von Interesse ist, wäre ein Gratis mobileme mit optional kostenpflichtigen Onlinespeicher, HTML 5, neues iTunes/vielleicht eine Aufspaltung der Dienste und neueres Final Cut Studio im iMovie Design mit Plugin-Dienst für Fremdfirmen.
 
@AlexKeller:
OSX 10.7, iLife 10, iWork 10, neues iTunes (streaming) und Änderungen an mobileme sind meine Tips/Hoffnungen. Das iPhone interessiert eigtl. nur sekundär.
 
@AlexKeller: ein teils kostenloses MobileMe wäre wirklich nicht schlecht, aber da glaub ich wenig dran.
 
Die neueste Innovation: Micro-SIMs! Seit 2003 Standard und keinen hat's bisher interessiert. Kostest 30 Euro die SIM-Karte zu tauschen und sie passt in kein Gerät ausser dem iPad sritschi und iFon fortschi.
 
@Mockmoon: Verstehe ich das jetzt richtig? Müsste ich im neuen iPhone eine andere Karte haben? Wenn ja: Schön, noch ein punkt mehr auf meiner Liste der Dinge die gegen ein iPhone sprechen...
 
@Lapje: Es gibt bei einigen Anbietern eine sogenannte Multi-SIM (eine kleine + eine grosse Karte), man kann aber solche Karten auch zuschneiden. Und ja, es ist ein offizieller Standard, kein one way from Apple. Ps: Apple hat einen Tick auf solche Sachen, wie mini DVI, mini Displayport, MacSafe Adapter etc. Jedem sein Tick :-)
 
@AlexKeller: Die Frage wäre dann aber, ob man von jedem Anbieter zwei Karten bekommt...ansonsten ist man recht aufgeschmissen, wenn das iPhone mal hops geht und man die Karte nicht in das alte Handy stecken kann...
 
@Lapje: In ein paar Jahren ist die Micros Sim eh Standard. Irgendeiner muss ja anfangen, war beim Umstieg der normalen Sim auf die Mini-Sim ja nicht anders. Und soweit ich weiß, kann man bei jedem Anbieter die Karten kostenlos (oder für eine kleine Gebühr) tauschen. Zudem gibt es ja, wie auch schon bei der normalen Sim, einen Adapter um die Micro-Sim in Mini-Sim Schächten zu nutzen.
 
@Lapje: bei Vodafone gibt's die TwinCard, zwei identische Karten (zumindest der Chip darauf) ... ob die die Karten auch in zwei verschiedenen Größen liefern, weiss ich nicht, aber ne Frage bei der kostenlosen Hotline ist es wert.
 
@Mockmoon: Danke für diese Info, auch wenn es mit ein wenig Sarkasmus geschrieben wurde ;)
 
Ist doch bekannt, das jede andere Seite mehr Informationen bietet, als Trollfzture, Bildfuture, schlechte Englisch Kenntnissefuture...!!
 
@testacc: http://www.dass-das.de/ "schlechte Deutsch Kenntnissetestacc" ;-)
 
Die Quoten-Apple-iPxxx-News gleich als erstes am Tag - man möchte nur noch reinschlagen.
 
@Hellbend: Guck mal Gelbe Seiten nach nem Psychiater.
 
iphone wurde in china gegen reissack geworfen, sack reis ist anschließend umgefallen...
 
ballmer könnte doch einmal so eine Mac-Konferenz eröffnen *gg*
 
@horstl-xa:
Mit den Worten: mac developers, mac developers, mac developers, mac developers! ? :D
 
Ich freu mich jedenfalls drauf. Apple macht schöne Handys. ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!