Zugriff auf YouTube ab sofort in Pakistan gesperrt

Internet & Webdienste In Pakistan wurden alle Internetprovider am heutigen Donnerstag von der Telekommunikationsbehörde PTA dazu angewiesen, den Zugriff auf YouTube zu blockieren. Eine Begründung hat die Behörde bekannt gegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Aber youporn funzt ja noch. Und solang das läuft, braucht man ja den Internetzugang nicht kündigen. ;-)
 
ist nicht das erste land, thailand blockt jewtube ja auch.
 
@Picard.: Du wohnst in Pakistan?
 
omg, und wegen paar Religiösen Spinnern muss das gesammte Land drunter leiden. Was Religion nur einem machen kann ... *kopfschüttel*.

Naja, übern proxy sollten die ja immernoch reinkommen zur Not.
 
@Gord3n: Deshalb bin ich auch der Kirche ausgetreten. Und das nicht weil ich die Kirche nicht mag (ok, das wird mit ein Grund gewesen sein), nein, weil ich Religionen allgemein nicht mag. So ziemlich jeder Konflikt beruht auf religösen Hintergründen, man nehme den Heiligen Krieg den einige Spinner der Moslems praktizieren oder Anschläge auf verschiedene Religionsgruppen in Afghanistan. Ich glaub nur an einen Gott: Nämlich den Fußballgott, der is nämlich Bayern Fan. ;-) :-)
 
@Picard.: Ich finde es erstaunlich das diese Märchenbücher noch in unserer Neuzeit Bedeutung haben.
 
@JacksBauer: Jap, das verstehe ich auch nicht. Ich habe aufgehört an solche Geschichten zu glauben spätestens als ich 10 Jahre alt war.
 
@Picard.: Wieso biste überhaupt eingetreten? Oo
 
@Spürnase: Denk mal, das kommt automatisch, wenn man getauft wurde und vergisst, dass da ja mal was war^^ War bei mir nicht anders.
 
@HardAttax: hmm, okay. Ich bin nicht getauft worden, daher her hatte ich auch nie was damit zu tun gehabt.
 
@Picard.: beim jeden krieg geht es nur um eins MACHT.
 
@Picard.: Religion ist nur dier anlass. Der wahre Grund dahinter ist einfach nur Geld und Macht =)
 
Dem kann ich mich nur anschließen.
 
Will jemand mal probierne zu erklären was Blasphemie ist? ^^
 
@Spürnase: Eine Rufschädigung, speziell beim Thema Religion Gotteslästerung. Das weiß selbst ich ungetaufter, ungläubiger der nie Religion hatte oder interessierte ;)
 
@JacksBauer: Ich weis was Blasphemie ist... nur es zu erklären find ich irgendwie schwierig.
 
@JacksBauer: Oops, und ich dachte das wäre die Angst vor Oralverkehr....;)
 
@Spürnase:
Gotteslästerung
 
@Spürnase: http://de.wikipedia.org/wiki/Blasphemie
 
Es wird zeit die islamische Welt zu christianisieren. Das kann doch so nicht weiter gehen. Support our Troops.
 
@Traumklang: Nein, nein, machen wir sie zu Hindus, dann glauben sie, dass sie als Topfpflanzen wiedergeboren werden, wenn sie sich in die Luft sprengen!
 
@Traumklang: Weis nicht, ob das so klug ist an allen Fronten gleichzeitig Krieg zu führen (Islamische Staaten, China, Russland... Afrika oder Grönland kommt sicher auch bald noch dazu). Wenn wir mal ehrlich sind ist das Christentum genau derselbe Rotz wie der Islam. Mich persönlich nervt nur, dass der Islamistische Glauben so ziemlich alles rechtfertigt... quasi wie bei uns KiPo oder Terrorismus :D
 
@monte: Na ja ich wollte mit diesem Post eher ironisch oder sarkastisch darauf hinweisen dass es nicht nur der Islam ist der total bescheuert ist sondern auch westliche Länder wie zB. Australien Internetzensur befürworten. Und Australien gilt ja eigentlich als Christlich.
 
@Traumklang: ironisch darfst du hier nicht sein ;) das verstehen 90% der leute nicht :D
 
@Traumklang: Ich habs auch nicht verstanden. Kannst die statt meinem Minus ein Plus denken. (Schande auf mich)
 
@Traumklang: Deutschland....
 
religionen sind an sich eine super sache...
wenns funktionieren würde

der selbe müll wie bei der zensurgeschichte hierzulande
 
versteh nun nich weshalb die soein Blödsinn zensieren müßen? Ist dem Ajatollah die Kontrolle entglitten?? Die Kopftücher und ihre Unterdrücker hatten das doch eh nie angeklickt.....
 
Auf youtube gibts auch bombenanleitungen und deshalb wurde in deutschland trotzdem noch kein hochhaus gesprengt -.-
 
der gute alte Glauben. Was waere die Welt nur ohne ihm? vllt. besser? wer weiss.. :)
 
Klarer Fall von: Religion aus Politik raushalten!
 
Als ich bei meiner Familie in der Türkei war und feststellen musste, dass mir der Zugang auf Youtube durch eine DNS-Sperre verweigert wurde, hatte ich in Google einfach Youtube eingegeben und konnte dadurch rauf. Das müsste eine Seite gewesen sein mit integrierten Proxy oder so etwas!?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture auf YouTube