US Army zeigt Interesse an Microsoft "Project Natal"

Wirtschaft & Firmen Der Software-Konzern Microsoft hat mit der US Army eine Erweiterung der Zusammenarbeit im Entwicklungs-Bereich beschlossen. Das teilten die Partner kürzlich mit. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
mhhh "Project Natal! - da fehlt wohl noch ein "
 
@ps3zocker: Wobei ich mich eh frag, wieso dieser Eigenname in Anführungszeichen geschrieben wird.
 
@Slurp: weil es sich um einen codenamen handelt und wir codenamen immer in "" setzen.
 
@bluefisch200: Peinlich. Du schreibst nur ein Wort und das auch noch falsch.
 
@lesnex: bist dir ja sicher das er "Drohnen" schreiben wollte, für mich sieht es aus, als würde er "Drogen" schreiben wollen :-D
 
@Rikibu: Es wäre trotzdem falsch, nicht wahr?
 
@Windows-User: Würde aber den Aussetzer erklären ^^
 
Davon werden auch die Kunden profitieren, indem wir ein etwas ''ausgereifteres'' Projekt Natal bekommen werden...wenn auch nicht in der Version der US Army.
Die werden sowieso versuchen ''Terroristen'' damit ab zu schlachten...Obwohl der eigentliche Feind der Welt sie selber sind...^^
 
Wenn ich an die riesigen Spielhallen der US Army in den Malls denke, überrascht mich das keineswegs.
 
bevor ein eigenständig denkender terminator kommt muss ein ferngesteuerter mit bewegungs sensoren rann oder wie?^^
 
@Billy Gee: braucht man nicht - erledigen Drohnen.
 
Nicht gerade eine Auszeichnung mit der man sich schmücken möchte.
 
Stelle mir gerade vor, wie irgendwelche Generäle iToy-artig vor ihren Kriegspielzeug herumhampeln und das dann, obwohl es so albern aussehen mag, trotzdem viel Tod macht: http://tinyurl.com/2wvagdx
 
Na das fehlt noch! :-D
 
Nicht nur die US Army ist an Natal interessiert! Ich auch man! :D
 
@Magguz: Viel Spaß beim Zoggen von Spielen, die über das Niveau von Tetris hinausgehen :-)
 
@NoName!: werden wir haben...können doch mal zusammen Spielen? wie heisst du auf xbox Live?
 
Deswegen haben die "BESTIMMT" auch gleich den Preis angehoben (150,-) !
 
@TW3000: wo sagt MS, das Natal 150 Pfeifendeckel kostet?
 
@zwutz: http://winfuture.de/news,55477.html - soll aber nur ne reine Spekulation sein - aber beim "soll" wird es bestimmt nicht bleiben
 
@TW3000: hättest mal nen Tag später auch gucken sollen, wenn Du WF schon als Referenz nimmst http://winfuture.de/news,55477.html
 
@TW3000: und warum spekulierst du auf Basis einer offensichtlichen Spekulation?
 
Ob die ersten Sexspiele mit Natal zur Verfügung stehen werden? :P
 
@Xtremo: Was in einem Onlineshooter wohl passiert, wenn Du es vor der Natal-CAM mit der Frau treibst.??
 
Das macht jetzt die USArmy noch unsympatischer ...
 
@NoName!: Wieso das? Ich kenne eine Millionen Gründe die unsympatisch zu finden, aber das hier ist doch nichts verwerfliches?!
 
@master_jazz: NoName! Hasst Microsoft...einfach schön lächeln auch wenn er in 5% seiner Beiträge recht hat
 
Heißt dann aber sicher bei der Army "Projekt Letal"
 
ist ja nicht so neu die Tatsache aber gut das sie sich immer wieder selbst verraten....natürlich hat Ms in Zusammenarbeit mit der US Armee schon lange einen hintertüreingang auf jeden Windows PC eingerichtet...ist einfach Bestandteil des Betriebssystem und somit weder für Virenprogramm nch für Trojjäger auffällig...Genial....Danke!!!!!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Microsofts Aktienkurs in Euro

Microsofts Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr