Nexus One ab 24. Mai bei Vodafone, Preise bekannt

Handys & Smartphones Der Mobilfunkanbieter Vodafone hat heute angekündigt, dass das Google-Smartphone Nexus One ab dem 24. Mai erhältlich sein wird. Ohne Vertrag wird es 489,90 Euro kosten, heißt es in einem Blog-Eintrag. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
114,95 EUR - Beitrag über 2 Zeilen im Artikel. Nicht grad sehr vorteilhaft. 114,95 EUR monatlich ist echt mal nen Schnäppchen :-)
 
@RohLand: Und ich kenne genug, die den Vertrag haben. Umfasst halt Festnetz, alle deutschen Mobilfunknetze und zusätzlich Daten Flat. Günstig ist anders, aber wie soll Vodafone sonst 10 Milliarden Gewinn je Jahr erwirtschaften? :)
 
@Legastheniker: Ok, da ich gerade einen allinclusiv Vertrag suche, welchen würdet ihr mir den vorschlagen?
 
@Mandharb: ich bin bei o2
genion l flat + internet l flat. mit 15% rabatt bin ich immer zwischen 40 und 50€ kosten monatlich.
die 5GB traffic reichen total. selbst wenn man das handy als laptop-modem nutzt (was bei o2 ohne mehrkosten erlaubt ist). Die Netzabdeckung mit umts ist in ordnung. zu hause ist mein handy inet sogar schneller als der dsl anschluss (3mbit).
 
@Pseudex: Ich hab sogar noch das alte Internet Pack mit 10GB ;-) Dann ist alles Top.
dieses O2 O mit "Kostenairback" ist ja auch nicht schlecht. Bei bestimmten Aktionen haste da ja quasie ne Flat überall hin für 40€ wenn da da dann noch das I-Pack L nimmst, haste für 65€ wirklich alles frei und überall hin. Also surfen, telefonieren und simsen, bis zum umfallen.
Also fast die Hälfte von Vodafone.
 
@Mandharb: Zur Zeit gib es da nur einen Vertrag der wirklich attraktiv ist o2on 41€ im Monat mit allem drin (nur SMS nicht). Das ist zur zeit echt das Günstigste was ich kenne.
 
@RohLand: der totale ripoff. man hat zwar ne flat in alle netze, wenn ich das richtig gesehen hab aber die datenflat ist doch der totale witz. 1GB??? da gibts bei anderen mehr für weniger.
aber schön zu sehen, dass das n1 endlich nach deutschland kommt. auch wenn meins schon seit 2 monaten hier ist :)
 
Auch wenn Vodafone einen super ausbau bei mobilem Internet hat finde ich stehen die Preise in keinem Verhältnis zur Leistung. Ich mein das Nexus One wird man spätestens 1-2 Wochen nach offiziellem Verkaufstart für unter 400 Euro bekommen. Und bei o2 oder eplus bekommt man für nen zehner im Monat eine Datenflat. Und solange man nicht am Po von Deutschland wohnt ist auch die Internetgeschwindigkeit gut. (HSDPA mit Eplus in München und Vororten bei mir, sowie in der nähe von allen größeren Städten wo ich bisher war). Ich zahl doch nicht das fünt bis zehnfache für HSDPA im hinterland von irgendwo O_O da surf ich dann lieber fürn Zehntel der Monatlichen Kosten mit edge.
 
@Ripdeluxe:

Naja Fürn Zehntel sicher nicht.

Auserdem ist da ja nicht nur ne Internet und vor allem ne DATENFLAT dabei sondern auch immer ein SMS Paket Videotelefonie vodafone Garantie uvm.

Wenn du bei ePlus Telefonierst über Versatel ins Internet gehst von Zuhause aus und deine freundin ne Prepaid karte hat aber doch öfters aufladen muss kommst du bei Vodafone mit Komplatt angeboten definitiv günstiger weg und hast das gescheitere UNternehmen :)

Günstiger darfs trotzdem werden^^
 
@Sire-bRaM: Ich denke mit o2 hat man auch ein "gescheites unternehmen" übrigens sind in den 10 € für die datenflat auch 50 websms enthalten, die mithilfe einer android app auch übers handy verschgickt werden können ;).
 
@sebastian2: Danke für den Tip! :)
 
@simsim: Welche haste denn benutzt?

Es gibt da einmal die websms app von einem Drittanbieter (wo ich als symbian nutzer immer noch drauf zurückgreifen muss)...

Aber seit neustem gibt es auch von o2 direkt eine, nennt sich "mein o2" und ist im appstore von android, apple und palm zu finden :)
 
@sebastian2:

Dachte da eher en Klarmobil, oder Bob Mobile als ich das geschrieben hatte :)

Mein Dad hat das HTC Magic bekommen weil er das Handy super findet. Nutzt aber Simyo dann nen Monat schies mich tot :o

Zum glück gibt es viele Anbieter. Aber wenns ums Mobile Internet geht ist Vodafone / T-Mobile einfach top und auch O² sehr gut im kommen.
 
@Sire-bRaM: Nagut das stimmt natürlich aber beim O2o z.B. zahlst du maximal 50 Euro und hast ab da eine Flat für SMS und Telefonie. Zusätzlich ist O2 sehr locker wenns um Tethering geht sprich du darfst mit der Internetflat auch am Laptop oder PC online gehen. Bei eplus hab ich halt durch eine Vertragsverlängerung ein ziemlich tolles Angebot bekommen und zahle jetzt 15 Euro für Internetflat, 100 Freiminuten und 100 Freisms. Sonst kostets halt 10 cent in alle Netze.

So wie ich die Vodafone Tarife kenne wirds einen für 50 Euro geben bei dem man dann ne Flat ins Fest oder Vodafone Netz hat. Und sonst 29 cent in andre netze. Freisms mit sicherheit nur ins Vodafonenetz und vll so 40 sms in andere Netze.
 
@Ripdeluxe: Wenn man per internet bestellt und nicht in einem o2 shop. Zahlt man dank 15 % Rabatt, übrigens 42,50 € für o2o und 8,50 € für das internetpack M ;).
 
Die PReise sind doch schon lange bekannt. Ich hatte die Info das es schon Anfang Mai kommen soll.

Aber 22. Kalenderwoche wurde bestätigt. Will das ding haben -.-

Ohne Vertrag:

489,90€

Superflat Internet Wochenende: 24,95€Monat 199,90€ Zuzahlung
Superflat Mobil/Festnetz: 44,95€ Monat 69,90€ Zuzahlung
Superflat Internet: 59,90€ Monat 29,90 genau wie bei der Allnet

Sind die normalen Preise. Junge Leute bzw FamilienKarten haben bis zu 20€ Preisvorteil. Jeden Monat

Nexus One ist endlich mal wieder ein developer Android Telefon freu mich schon drauf :)
 
Hat was, aber ich bleibe erstmal bei meinem iPhone. Vielleicht findet man das Nexus One bald (1 Jahr+) für einen guten Preis bei eBay - dann werde ich zuschlagen. Aber sonst sieht es wirklich Interessant und gut aus - hoffe man hört weiterhin davon (positive Schlagzeilen)
 
Vodafone hat echt nen Rad ab. 114 Taler, da zahl ich bei O2 miot O2o-40 und Internetflat gerade mal die Hälfte (Flat in alle Netze inklusive SMS max 40 Euro+25 Euro InternetFLAT.), und da ist es aiuch noch egal, ob ich das am Notebook, Handy oder Netbook benutze. Auch habe ich keinerlei Einschränkungen betraffes Messenger, Skype und ws weiß ich. Desweiteren, bei einem solch teurem tarif für das Nexus noch 30 Taler zu verlangen, ist derb.
 
Vodafone soll mir lieber sagen wann sie das Samsung Wave anbieten Oo
 
Bin ich froh, dass ich schon ein Nexus One habe :D
 
@ayin: und bist zufrieden, gibs viele apps, lässt sich xvid abspielen?
 
@nYron2k5: apps gibts jede menge, macht echt spass. hab noch kein xvid raufkopiert, mache ich aber noch dann geb ich bescheid.
 
@ayin: hab meins auch schon seit 2-3 monaten. vermisse mein altes i900 kein stück. der import hat sich auf jedenfall gelohnt. da waren es nur 450€ (2xporto drin)
 
Ich hab das Desire. Fast baugleiche Hardware wie N1 nur ein bisschen mehr RAM. Zudem noch 50 € gespart.
 
@AntiVistaUser: Hoffentlich wirst du auch so schnell wie bei dem Nexus One mit Updates versorgt.
 
Wirds das Teil nur von Vodafone geben oder wird man es auch völlig Vertrags und Branding frei vom netten Handydealer um die Ecke geben?
 
@m @ r C: du kannst es bei vodefane vertrags- und brandingsfrei für 490 tacken kaufen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Weiterführende Links