Apple will Design der Apple Stores patentieren lassen

MacOS Der amerikanische Computer- und Unterhaltungsgerätehersteller Apple will die Gestaltung und Einrichtung seiner Einzelhandelsgeschäfte patentieren lassen. Möglicherweise will man sich so vor Nachahmern wie Microsoft schützen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
hellbraunes Leder - ein Wunder, Apple bekommt sicherlich das Patent.
 
@MarZ: Patente, damit kann man halt viel Geld verdienen!
 
@Jack21: Sowohl Aldi Nord und Süd, alsauch Lidl und andere haben genau das Gleiche getan.
 
@MarZ: Apple weis schon wie sie Ihre "autorisierten" Fachhändler klein bekommt. . Die müssen dann dafür noch was drauflegen, wo sie eh nur 4% Marge haben. Apple verdient halt an JEDEM etwas. . Die machen sich gerade mal RICHTIG beliebt. .
 
@Healey: Ha Ha! Dann bist du oder dein Arbeitgeber kein "autorisierter" Fachhändler! Denn die kriegen mehr als nur 4% Das kann ich dir garantieren! und btw. Wenn dir das dein Chef sagt, damit er dir wenn du dir was kaufen willst sagt, dann möchte er dich über den Tisch ziehen... Weil im Schnitt sogar ein ganz normales Geschäft ab einer gewissen Bestellung 6% bekommen... LOL du hast Ahnung! Dann würden "autorisierten" Fachhändler nicht mehr bei Apple Inc. bestellen, sondern direkt mit dem Business Rabatt im Apple Store! He He... Wenn man keine Ahnung hat... ;-)
 
@MarZ: jop...sowas ist lächerlich...
 
und wenn meine webseite zufällig den hintergrund in einer dieser farben hat verklagt mich der verein was ?^^
 
@brause: Nix für ungut, aber Deine Webseite wird für Apple nicht gerade einen hohen Stellenwert haben - egal in welcher Farbe.
 
@brause: Ist deine Webseite etwa ein Einzelhandelsladen?
 
@el3ktro: und was ist wenn ? habe ich gesagt das sie privat ist ?
ich finde es langsam echt lächerlich wie die sich aufführen !
 
Die haben doch echt nicht mehr alle Latten am Zaun. Und wer sowas durchgehen lässt als Patent, gehört meiner Meinung nach erschossen.
 
@ouzo: Im Interesse der Allgemeinheit Einsperren reicht doch!
 
@Jens002: Dann liegen sie der Allgemeinheit aber noch auf der Tasche...
 
@ouzo: Bau mal ein Mc Donalds Restaurant 1:1 nach, auch ohne deren Schriftzug hast Du in kürzester Zeit Post wegen Urheberrechtsverletzung
 
ich musste schon bei der überschrift lachen, aber der artikel ist ja noch lustiger xD
 
@jim_panse: Hätte jetzt spontan auf 1. April getippt, aber es ist ja schon Mai.
 
@DennisMoore: Oder Winter
 
Reicht der Markenschutz nicht oder was? Langsam wirds albern.
 
ich warte nur den tag ab wo der steve seine kackgewohnheiten patentieren lässt.
 
@Navigator: Die äffe ich nach und lass' sie mir patentieren. Dann verdiene ich an jedem "Geschäft" des Jobs mit!
 
@Pac-Man: you made my Day :D Danke!!! Fand den Artikel ja schon witzig...dann der Kommentar von Navigator, da musste ich nochmal schmunzeln...und deine Antwort darauf war der Brüller...DANKE!!!
 
"Stahlgraue Farbe", hm? Muss ich jetzt meinen Kühlschrank anmalen?
 
Nächster Artikel: "Steve Jobs lässt seinen Wollkragenpullover patentieren" 0.o
Apple hat ordentlich nen Wurm drinne
 
@deemienX: Ich lass das Design meiner Kackwurst patentieren. Wer so eine Kackwurst kackt wie ich sie kacke soll gefälligst Abgaben zahlen oder meinen Namen beim runterspülen erwähnen.
 
@Yaroxx:
Uuuh, Fäkalhumor. Wie alt sind wir? ;)
 
@GlennTemp: Zusammen oder im Durchschnitt?
 
Hm, das man nen Wiedererkennungswert haben mag, versteh ich....das man das patentieren lassen mag find ich eher fragwürdig....müssten ja dann auch McDonalds und Co haben solche Patente. Und noch ein kurzes OT: Ich finds von WF ganz interessant, dass hier über solche Apple "News" berichtet wird, nicht aber über die eigentlich interessanten News, wie z.B. Apple Gianduia-Framework
 
@RohLand: Winfuture ist Pro Windows das heißt fast ausschließlich negative Presse über Apple. Bei Mac News Seiten ist es andersherum.
 
@John Dorian: naja, also ich kenn ehrlich gesagt keine Mac News Seite die sich so negativ über MS aufführt. Über MS wird halt gar nicht, oder nur wenig berichtet. Aber wenn dann halt neutral, nicht so reißerisch wie hier.
 
@RohLand: Ja, kommt immer auf die Seite an, entweder überzeugen sie von der Qualität der Artikel oder durch die reißerischen Überschriften mit inhaltlichen Provokationen.
 
Soweit ich mich erinnere muss ein Patent doch eine Innovation beinhalten. Hier ist die Erfindungshöhe gar nicht vorhanden.
Hat nicht irgendeiner ein Patent auf das Design (Bild) eines Einkaufskorbs? Da die Bilder der Einkaufskörbe doch überall fast gleich aussehen, gleich alle verklagen!
 
@Syrtakimann: Innovation != Erfindung
 
Vielleicht sollte ich die Sitzhaltung patentieren. Das wäre mal was. :D
 
Apple Stores sehen meiner meinung nach absolut scheiße aus. selbst schuld wer das design abkupfert..
 
Als Apple-Fan muss ich nun sagen, dass ich nicht auf Apples Seite stehe, denn jeder Mensch hat das Recht, seine Umgebúng so zu gestallten, wie sie es möchten, solange sie anderen nicht schaden. Microsoft schadet Apple nicht.

Wenn es nach mir gehen würde, dann würde dieser Patentkram so wie so nicht mehr so einfach sein, denn es behindert die Weiterentwicklungen von Dingen ...
 
@Yannick1995:
Ich seh das ähnlich. Wenn das die Runde macht dann verklagt bald H&M, C&A weil die Unterwäscheabteilung ein identisches Design hat, oder was weiß ich. Allerdings wenn man sich die Microsoft Stores mal anschaut, sieht man doch mehr als deutlich, woher das Design stammt.
 
@GlennTemp: Dann sollte C&A H&M niederbrennen und sagen das sieht hier aber insgesamt viel dunkler aus als bei uns und auch der Geruch ist nicht identisch mit dem unserer Filialen. Schwupps Klage abgewandt und alle sind glücklich. Solche Dinge sind ja bei Gerichtlichen Ortsbegehungen um Fakten festzustellen sehr schnell geklärt. Es gibt für jeden Patenttroll die passende Lösung. Man muss nur kreativ genug sein. :-D
 
Ist das nicht eher ein Antrag auf markenrechtlichen Schutz? Dasselbe gilt übrigens auch für andere Marken wie McDonald's und Burger King, um nur zwei zu nennen. Deren Geschäftsausstattung sollte, wenn ich nicht falsch liege, auch einem Schutz unterliegen, wie Apple es nun vorhat. Patent? Eher nicht.
 
Steve du bist unser Held! Ich Liebe dich (Sarkasmus) und bald pattentierst du dein Lachen? den Apfel (als ganzes) und danach das "i" xD er ist ja ein guter CEO aber er macht sich langsam lächerlich xD
 
So ein Quatsch. Wie kann man eine Einrichtung patentieren von womöglich noch Möbel eines drittherstellers? Das ist völliger Quatsch. Apple hat nicht mehr alle Kerne im Stübchen. Ich fühl mich langsamm von Apple Körperverletzt. Aber leider kann ich derartiges nur in den USA zur Anzeige bringen. EDIT: was jobs da will ist ein "Corporate Identity" (Unternehmenspersönlichkeit).
 
also seit dem apple boom der mit dem iphone kam, bekommt apple immer mehr höhenflüge...
 
Ich lasse mir vorher noch rasch das Konzept der "Eingangstüre" patentieren.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte