Wikileaks ist nach Spendensammlung wieder voll da

Social Media Die Whistleblower-Plattform Wikileaks ist wieder komplett online. Damit lässt sich ab sofort wieder in sämtlichen bisherigen Veröffentlichungen recherchieren. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schoen, dass die Seite wieder richtig da ist. wikileaks hat zwar schon den einen oder anderen Bock geschossen, aber auch recht viele nuetzliche Dinge veroeffentlicht. Wenn die Betreiber aus ihren Fehlern lernen (und das wurde zumindest zum Teil angekuendigt) hoffe ich, dass die Plattform noch lange besteht.
 
... und die Einnahmen von "TrollCollekte" sind der echt der Hammer.
Aber dafür gibt es die staatlich garantierte Erfolgsprämie - eben die "Staatlich garantierte Abzocke". (... so die Überschrift über den Wikileak-Artikle).
Kurz ... TOLL!
 
wikileaks ist scheinbar ne gute idee um viel geld in kurzer zeit zu machen...hmm ich glaub ich mach auch sowas!
 
@singapore: Musst aber auch Inhalte liefern, sonst wird sich deine "Geldmaschine" nicht lange halten können.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!