Letztes Update der Windows Live Essentials für XP

Messenger Microsoft hat das letzte Update für die aktuelle Ausgabe der Windows Live Essentials veröffentlicht. Das Update behebt eine Reihe kleinerer Fehler und betrifft den Windows Live Messenger ebenso wie Windows Live Mail, Family Safety, Windows Live ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hab ich nichts dagegen. Dieses alte (aber immer noch gute) OS muss dann doch mal loslassen und sich auf die Zukunft (Win8) konzentrieren. Nur für Firmen muss man dann doch noch Support für XP anbieten. Ich gehe aber nicht davon aus, dass auf den Firmenrechner Windows Live Essentials zu finden sind, also gute Entscheidung MS.
 
für was ist das überhaupt gut?
"Windows Live Essentials"

hab ich nicht drauf, daher ist mir das egal ob da was eingestellt wird.
 
Ich empfehle, mit der Installation zu warten. Microsoft hat wohl etwas am Code für Videoübertragungen geändert, mit dem Ergebnis dass es massive Verbindungsprobleme gibt und die Optionen zur Übertragung oder des Empfangs einzelner Streams (z.B. nur Audio oder nur Video, oder nur Senden ohne Empfangen) nicht mehr funktionieren bzw. vorhanden sind. Microsoft wurde über das Blog darüber informiert und angeblich gehen sie der Sache nach. Wer das nicht benutzt dem kann es natürlich egal sein... für alle anderen ist es sehr ärgerlich.
 
@Islander: Das Blog... da stehen mir jedes mal sämtliche Haare zu berge. Warum heißt es "das"?
 
@Spürnase: Das war ein Tippfehler, mehr nicht. Wahrscheinlich wollte ich was anderes schreiben, hab's aber dann doch nicht. Soll vorkommen :D
 
@Spürnase: Weil Blog von Weblog kommt und es "das Log" heißt.
 
@Islander: Ich antworte hier mal auf meinen eigenen Post... Microsoft hat nach dem Feedback den Blog aktualisiert, man kann nun nachlesen dass "Einweg-Video/Audio" aus dem Clienten entfernt wurde, wohl wegen tiefgreifenden Änderungen im Protokoll. Schade. Mal schauen ob sich zumindest die Verbindungsschwierigkeiten lösen...
 
"Neben der Beseitigung von Fehlern soll das neue Update auch dafür sorgen, dass die aktuelle Ausgabe der Windows Live Essentials einige für die Windows Live Wave 4 geplante Neuerungen unterstützt." --- Dann also wohl doch mehr oder weniger Pflicht-Update?
 
@Taxidriver05: Nun ja, aber Live 4 läuft unter XP nicht, wurde von MS klar ausgesagt. VISTA und W7 User können mit Sicherheit, das Live 4 direkt instalieren und darum wahrscheinlich kein Plicht-Updatet!
 
@Rumulus: Achso... Irgendwie war mir diese Formulierung doch etwas irritierend...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!