Bericht: Android 2.2 dank JIT deutlich schneller

Handys & Smartphones In Kürze wird Google die Version 2.2 seines mobilen Betriebssystems Android vorstellen. Die Website 'androidpolice.com' konnte die kommende Ausgabe bereits auf einem Nexus One testen und hat dabei interessante Dinge entdeckt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Bin schon sehr gespannt auf 2.2! Hoffentlich dauert es dann auch nicht so lange, bis die Geräte (z.B. Motorola Milestone) mit dem Update versorgt werden.
 
@BuZZer: Träum weiter :P :D Das braucht wieder Ewigkeiten^^
 
@BuZZer: Deshalb empfehle ich das iphone von Apple! Da kann jedes iphone sofort aktualisiert werden. Apple ist auch hier der Konkurrenz wieder voraus, wahrscheinlich haben die Androidentwickler nicht die nötige Kompetenz und das Fachwissen dafür. Wartet lieber noch etwas, dann gibt es auch schon wieder das neue iphone 4. Das wird wieder mit neuen innovationen daher kommen und die Androidler werden dann ein langes Gesicht machen
 
@Franzi Skaner: Ironietag vergessen? ;) Froyo klingt fast zu schön um wahr zu sein, ich hoffe natürlich auch das HTC hier schnell die Sense-GUi anpasst und es noch dieses Jahr zu Verfügung stellt.
 
@Franzi Skaner: Bullshit Bingo? Komm mal von dein Fanboy Baum herunter, sonst fällst genauso, wie faules Kernobst herunter!
 
@Franzi Skaner: immerhin dient das update der integration von flash, worauf iphone nutzer wohl ewig warten dürfen :P
 
@Franzi Skaner: sofort verfügbar o.O? OS4 wurde im märz angekündigt wird aber juni/juli da sein.....ist das die definition von "unverzüglich" auch wenn ich apple mag usw, also die produkte...fanboys nerven ^-^" iphone inovationen? multitasking?kopieren und einfügen? hab ich mit nem sonyericsson K810 seit 3 1/2 jahren, mir fehlen nur noch tausende von apps von denen ich 10 will, aber suggeriert wird, dass ich sie ALLE brauche, nen großer bildschirm und nen lacoste shirt ^-^" (das mit dem shirt ist nicht ernst gemeint)....ah ah und nen einheitliches emailfach das mir alle konten anzeigt.
 
@Franzi Skaner: wen interessiert denn jetzt noch ein iphone von apple??? android wird sowas von abgehen in nächster zeit und onkel steve vor wut in die tischkante beissen! :D ach nee, das macht er ja jetzt schon! :D :D :D
 
@Franzi Skaner: vll schaffste den minux-rekord, dabei wird dir dein iphone helfen^^ - - -
 
@Franzi Skaner: Und da sehen wir ein iPhone Opfer, Bekommt ihr erstmal Multitasking, wahrscheinlich hatte Apple bis heute "nicht die nötige Kompetenz und das Fachwissen dafür."
 
Ob man die Technologie auch in anderen Bereichen nutzen kann? zB Windows.
 
@trader: meines Wissens wird JIT bereits z.B. bei Java und .NET eingesetzt
 
@trader: JIT ist bereits in Benutzung zum Beispiel bei .Net anwendungen. So funktioniert auch das OS des .Net Microframeworks für ARM-Prozessoren sowie Midori und Singularity, als auch Windows Phone 7. Anders ließe sich bei sowas auch keine befriedigende Performance erzielen. Komisch, dass es jetzt erst bei Android eingeführt wird.
 
@Knarzi: gibt es ein os welches diese technik nutzt, auf einem laptop installiert werden kann und die grundfunktionen besitzt wie z.b: wlan, einen webbrowser und nen mediaplayer? ich habe hier nen lappy aus der steinzeit, und gerade win2000 drauf geklatscht (läuft schon mal super), vorher xubuntu mal ausprobiert aber da ist nix zumachen mit dem xubuntu läuft's im vergleich zu win2k wie eine schnecke.

mfg
 
@nap: nee, von sowas sind wir derzeit noch weit entfernt. Aber ich denke mal, dass solche Betriebssysteme die Zukunft sein werden, da man doch die Angriffsfläche durch einen minimalen nativen Layer extrem klein halten kann. Alles andere wird dann bei der Bedarfskompilierung noch mal geprüft. Als Beispiel wäre hier SharpOS zu nennen, welches aber noch sehr weit von einem richtigen Betriebssystem entfernt ist.
 
@nap: http://www.ubuntu.com/getubuntu/download-netbook - Ubuntu Netbook Edition. (700 MB)
 
@s3m1h-44: es lässt sich auf einem normalen Notebook installieren und läuft absolut genial! vielen Dank!
 
@Knarzi: Warum komisch? Solche technikn werden schon lange in Skriptintensive umgebungen gepushed. Linux hat ja schon die vorraussetzungen. Finds leiwand, dass Google so weit geht und wirklich langsam alle verbesserungsvorschläge umsetzt. Jetzt brauchens nur noch ein Provider/OEM unabhäniges Update System und die Geräte bleiben immer schön versorgt mit Updates ... ist ja auch schon der mache :->
 
@WosWasI: Weil es nunmal komisch ist, das sie nicht gleich einen JIT-Compiler eingebaut und stattdesen alles interpretiert haben. Ist doch logisch, dass das extrem an der Performance zieht.
 
Seid ihr jetzt schon zu faul, eigene Texte zu schreiben??
 
@peterschulze83: beim Absenden des Artikels wird der Inhalt des Textes geprüft.
Sollten zu viele Unterschiede zur "Konkurrenz" ( Heise, Golem..) oder mehr als eine Quellenangabe im Text sein, kann der Artikel nicht veröffentlicht werden.
 
Wer mal wissn mag wie Android so funktioniert dem sei die Chaosradio Express Folge ans Herz gelegt. Sehr interessant und informativ.
 
@RohLand: welche?
 
@RohLand: Erledigt, habs gefunden.
 
@RohLand: Folge CRE152 http://tinyurl.com/36y83hq
 
Bin schon schwer auf das Update gespannt, dass dann bald kommt. Dank dem Nexus One bekommt man es ja ziemlich schnell.
 
Mein iPhone ist trotzdem immer noch viel schneller. Das iPhoneOS wird dem Androidlinux stets überlegen sein.
 
@Da Vinci Kot: Amen.
 
@Da Vinci Kot: nicht immer bei solchen News gleich persönlich angegriffen fühlen ;)
 
@sibbl: Ist doch leider immer so bei den (Apple)-Fanboys...
 
@Da Vinci Kot: Du machst deinem Nick alle Ehre.
 
@Da Vinci Kot: Und wieso wird es überlegen sein? Glaube auch nicht daran das es schneller ist... aber naja
 
@deReen: Immer solche Kommentare ohne Hintergrundwissen. Die aktuellen Adroid Handy sind unter Betrachtung des Preis- Leistungsverhältnis schon jetzt mit 2.1 in allen Bereichen überall einen Tick schneller als das IPhone ;)
 
@Da Vinci Kot: Was is los, hat der Kinderhort heute schon um 12.00 Uhr zugemacht?
 
@fieserfisch: Das war wohl ein Schuss in den Ofen, was? Anscheinend hat der Hort schon geschlossen, wie man das an deinem Kommentar sehen kann.
 
@Da Vinci Kot: Ich würde ganz gern mal eine Begründung dazu hören warum das iPhone OS schneller ist als Android 2.2. Teile deine Weisheit mit uns! :)
 
@Knut Skywalker: Es ist doch logisch: das iPhone Betriebssystem ist bereits bei Version 4.0, während Android noch bei der steinzeitlichen Version 2.2 herumtuckert.... 4>2
 
@Da Vinci Kot: LOL, 4>2, na wenn das keine fundierte Begründung ist.
 
@mcbit: Das würde sogar Jobs so Formulieren wenn man fragt 'Warum ist das iPhone OS 4 besser als Android 2.2 ? Antwort Jobs : 4>2'
 
hahaha die genialste argumentation eine apple-jüngers bisher: 4>2 sind das in der iphone-community alle so einsteins wie da vinci kot? :D :D
 
@pinguingrill: Schon mal daran gedacht, dass der Kot nur mit euch spielt und gar kein Apple-Fan ist?
 
@Dr.Duschlampe: mein gott, wie diabolisch !? staun!!! :D
 
@Menschenhasser: Deswegen ist ja auch OSX 10.6 besser als Windows 7.
 
@mcbit: aber gegen win2000 stinkt osx ja sowas von ab! :D
 
@Da Vinci Kot: Windows 98 > Windows 7, oder wie? ;)
 
@Da Vinci Kot: Das ist nicht dein ernst, oder? Nach deiner Theorie müsste Ubuntu ja auch viel weiter sein als Windows... Ubuntu is ja immerhin schon bei 10.04!!einseinself! ...

Gottes willen, hast du keine AHnung!
 
@Da Vinci Kot: Das ist witzig... Windows mobile ist inzwischen auch schon bei 6.5 angekommen... Aber ich glaube nicht dass es erheblich schneller ist ;)
 
Finde es witzig, wieviele auf den Post von "Kot" bezüglich des 4>2 eingegangen sind! ^^
 
@Da Vinci Kot: ähm nein? ist es nicht! war es noch nie und wird es warscheinlich niemals sein. Apple ist mit seinem iPhone OS Technisch gesehen der primitievste (Windows phone 7 anstat 6.5 hinzugezogen)
 
@Da Vinci Kot: Du klingst wie jemand, der heute noch den christlichen Glauben vertritt, die Erde sei nur 6000 Jahre alt... D'oh!
 
lol zum Flash absatz :-D ,aber da kennt jemand Android wohl nicht. Denn bei dem JIT-Compiler geht es ums ausführen von source-compartiblen Java Code, welcher bislang Interpretiert wurde. Flash ist aber mit sicherheit über C-Code realisiert, profitiert somit von den verbesserungen überhauptnicht
 
@maxfragg: Flash in C? Wohl eher C++.
 
@F98: naja c/c++ spielt da jetzt keine rolle, es läuft halt über dieses JNI http://de.wikipedia.org/wiki/Java_Native_Interface
 
@maxfragg: "source-compartibler Java Code"? Irgendwie erinnerst Du mich an den tumben MiB-Kandidaten: "Die Besten der Besten der Besten!"
 
@Aspartam: naja der compiler und die runtime sind nicht java kompartibel, nur eben der source code
 
@maxfragg: Erstens heisst es "kompatibel", zweitens, was soll der Käse von "source-kompatiblem" Java-Code? Java ist standardisiert!
 
schneller abgestürzt vielleicht.....aber ansonsten ist android doch murks genau wie symbian
 
@zwei promille: na dein Nick triffts wohl genau ;D
 
@sibbl: Was machen so viele Apple-Jünger auf einer Seite die sich vorwiegend mit Microsoft beschäftigt?
 
@ToBit: Auf Appleseiten kann man nicht missionieren und auf Elite machen - da hat ja jeder son Zeug. Trifft natürlich nicht auf jeden Apple-Nutzer zu, doch auf viele, die sich hier rumtreiben.
 
@ToBit: jeden applejünger hier müsst ihr als bestätigung sehen, wie gut windows oder andere nicht-apple-produkte sind! das ist der einzige grund, warum die hier auftauchen und aus wut und verzweifelung bashen und predigen! :D
 
@ToBit: Ärger verbreiten, Diskussionen entfachen!? ;)
 
@zwei promille: Mein Nexus One läuft glatt und ohne Probleme! Keine Ahung was du für Probleme hast.
 
@Mutantenstadl: schade kumpel
 
@Afro-Sachse: Habe auch Nokia (5800XM mit Symbian) und nunja, ich hätte auch lieber ein Android oder iPhone. Aber mein Vertrag läuft leider noch ein ganzes Weilchen.
 
@seaman: Also da musst du wirklich mal gucken ob sich sowas richtig lohnt. Für viele Lebenslagen reicht einfach eine Prepaid-Karte plus ein direkt gekauftes Handy.
 
@gonzohuerth: kommt drauf an wie man es handy nutzen möchte. Wenn man zb sehr viel mit dem handy online ist,dann kannste prepaid anbieter bis jetzt ausser sehr wenige ausnahmen vergessen... (ist das nicht der sinn von android und iphone?)
 
@Saarlodri: es kommt eben drauf an, was man damit machen will. Wenn es nur ein bißchen Internet usw. ist, dann gehts gut mit Prepaid, ansonsten halt mit nem normalen Vertrag der einen Datentarif hat.
 
meine kumpelz und ich bleiben och beim IPHONE^^ rulez
 
@Afro-Sachse: Ja rulez schon hart. Jetzt gibts ja bald Multitask und Ordner aufm Homescreen zum anlegen. Haben sie sehr gut von Android kopiert. Mal schaun vielleicht kann man ja mit OS 5.0 sogar hintergrundbilder einstelle dann würde es noch hart mehr rulen. Und in OS 6.0 wirds sicher irgendwann Widgets geben dann gehts ab. Also Leute macht euch auf was gefasst in 2-3 Jahren gehts richtig los mit Iphone OS ^^
 
@Ripdeluxe: Copy & paste wird aber wieder rausgenommen, da es ja so arg verlangsamt und akku in anspruch nimmt :P
 
Vielen würde es mal gut tun auch die Android - Konkurrenz zu testen. Nicht um sie alle zu "bekehren" sondern damit meine ich eher die einzelnen iPhone - Trolle hier, die weiss Gott kein überlegenes Gerät mehr besitzen. Das sage ich als ehemaliger iPhone - Besitzer, welcher nun mit Maemo unterwegs ist, sich aber auch für Android interessiert. Freue mich über jegliche Neuerungen; bei welchem System auch immer. Belebt die Konkurrenz, in welcher mittlerweile für jeden was dabei ist.
 
@Tremataspis: Absolut signed. Das Iphone OS war als es kam wirklich revolutionär und hat der Konkurenz mal gezeigt wie ein massentaugliches OS mit durchdachtem Bedienkonzept aussieht. Dafür bin ich Apple sehr sehr dankbar. Aber es hat sich in den letzten 2 Jahren viel getan und man muss sagen dass das Iphone OS zwar nicht schlecht ist, aber verglichen mit der Konkurenz jetzt einiges an Boden verloren hat. Das Iphone wird dadurch keines falls schlecht, aber es gibt nun gute alternativen die je nach Nutzungsprofil besser sind.
 
Ich finde das Apple iPhone auch am besten! *greetz*
 
@banned: kriegst nen keks! ich nicht... interessiert hier doch keinen, wenn du keine Begründung ablieferst!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles