Patch-Day Teil 1: MS Removal Tool in Version 3.7

Viren & Trojaner An jedem zweiten Dienstag des Monats ist Patch-Day, an dem Sicherheitsupdates für verschiedene Microsoft-Produkte erscheinen. Nun wurde Version 3.7 des "Windows-Tools zum Entfernen bösartiger Software" freigegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
ich hab da eh mal ne frage.. wozu eigentlich noch dieses tool... wofür ist denn dann dieser defender da?? wenn das tool nur sucht..!?? Ich meine.. mit virentools is eh heutzutage moderne spionage angesagt.. man erlaubt denen, die komplette festplatte zu durchsuchen und alle möglichen inhalte zu lesen.. klaro senden die keine daten an den virenhersteller.. ups sorry.. antivirensoftware.. aber ich frage mich dann schon, warum monatlich bzw. wöchentlich neue updates kommen.. und manche progs auch irgendwas hochladen müssen.. schon alles recht seltsam..
 
@dergünny: o.O Paranoiapille genommen? Es kommen vermutlich mehr als stündlich neue Viren bzw modifizierte Versionen älterer Viren in Umlauf, daher muss auch öfters mal Aktualisiert werden und hochladen dient vermutlich der Vorsorge bei "verdächtigen" Programmen, mir ist aber beim mitsniffen des Netzwerkverkehrs eines Virenscanners noch nie etwas Schadhaftes aufgefallen, ich glaube wenn das raus käme, könnte der Hersteller auch direkt dicht machen.
 
@dergünny: Das Tool dient dem Zweck, verpestete Windowsinstallationen erstmal notfallmässig zu reinigen. Und wenn du nicht weisst, wozu TÄGLICHE Updates gut sind, solltest du erstmal viel über das Thema lesen, bevor du hier deine unqualifizierte Meinung kundtust.
 
@Kirill: öhm.. ja.. soviel zum lesen jungs.. ich hab ja nichts gegen die updates.. aber ich fragte mich, in meiner aussage hauptsächlich, warum dieses removal tool neben defender bei vista / 7 noch betrieben wird.. da ja defender schon alles 2-4 tage irgend en update bekommt. der rest geb ich zu, war ein wenig schwachsin..:-D
 
@dergünny: den Sinn des Removal Tools (soweit stimme ich dir zu) habe ich allgemein noch nie verstanden, es erkennt nur wenige Schädlinge, wird nicht automatisch ausgeführt und ersetzt in keinem Fall einen Virenscanner (der deutlich mehr bietet).
 
@dergünny: Zum Beispiel weil der Defender kein Virenscanner sondern nur ein Spywarescanner ist. Der schützt nicht gegen Würmer usw. Hast du dir mal dein Sicherheitscenter angeschaut? Das sagt dir ganz klar, dass der Defender eben kein Virenscanner ist.
 
@dergünny:
Der Defender ist eigentlich ein Anti-Spyware Tool. Das Removal-Tool ist wohl eher zum groben Bereinigen von verseuchten Rechnern, die ohne Virenschutz betrieben werden.
 
Inzwischen sind auch die anderen Updates online. Ciao, A.W.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen