Twitter: Fehler bescherte beliebige Follower

Social Media Ein Bug bei der Mikroblogging-Plattform Twitter sorgte dafür, dass man jeden Nutzer ungefragt zu seinem Follower machen konnte. Vor allem Prominente wurden Opfer dieses Fehlers. Sie folgten plötzlich unzähligen Personen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
das war gestern. hat aber gedauert bis das hier ankam
 
@GottNemesis: naja, WF ist jetzt nicht unbedingt für die Schnelligkeit bekannt.....warte ja auch seit Tagen auf die News "Apple entwickelt eigene Alternative für Flash".....hohe Klicks und böse Kommentare wären garantiert :-) Naja...wird wohl noch ein bißchen dauern.
 
@RohLand: Und ich warte auf die News, das die Gema die Verhandlungen mit Youtube abgebrochen hat und die löschung 600 Videos verlangt.
 
@Picard.: ja stimmt, die ist auch nicht zu verachten....naja, solange leben wir halt mit so essentiellen Sensationsmeldungen wie "Es gibt ein Update für Skype", "Es gibt ein Update für Irfan View", "Es gibt ein Update fürs Removal Tool"....dieser Update Scheiß hat meiner Meinung nach hier eh nichts verloren.....dazu gibts genug gute Update Seiten.
 
@Picard.: http://goo.gl/HqWL
 
Warum beschwert Ihr euch, das manche Meldungen so lange brauchen, bis sie hier erscheinen. Oben rechts gibt es eine Punkt News einsenden. Wenn man den nutzen würde, gäbe es beistimmt das eine oder andere schneller. Aber nur abzuwarten, dass es andere machen und dann meckern das ­es lange dauert ist eben einfache
 
@Joerg01: Bezüglich der Gema hab ich das gestern Abend gemacht. Aber scheint WF ja wohl ned wichtig genug zu sein.
 
@Picard.:
Das mit der GEMA stand aber doch gestern vormittag schon hier. Waterwalker hat es auch noch einmal verlinkt.
 
@Joerg01: Stimmt, mein Fehler. Ändert trotzdem nichts daran, dass hier News auftauchen die eigentlich niemanden Interessieren (Bill Gates seine Wolke).
 
@Picard.: Es ist nicht von öffentlicher Interesse das da irgendwelche Leute unser Wetter bzw. Klima beeinflussen wollen?
 
@John Dorian: Du guckst zuviel SciFi. :D :D
 
@Picard.: Was haben denn Boote und Wolken mit Science Fiction zu tun?
 
@Picard.: Nur weil es DICH nicht interessiert schliesst du gleich auf andere. Gott wie gut das doch die menscheit so verschieden ist und nicht alle das gleiche denken/machen/wollen.
 
@GottNemesis: Und? Besser spät als nie.
 
@OSi: Oh, das Firmecredo von Neofonie :-)
 
wenn man news über twitter bringen will muss man schon schnell sein. sonst isses sinnlos
 
@GottNemesis: also mal ganz ehrlich, ich kenne keine einzige seite wo so viele leute sich über die news beschweren wie bei wf, warum seid ihr dann alle hier? :D
 
@iNVisO: weil ich keine Cfos Beta News verpassen darf.
 
@iNVisO: Über die News ansich beschweren wir uns ja nicht, sondern nur über die Auswahl derer, die es schaffen auf der Homepage aufzutauchen. Ganz ehrlich: Mich interessiert es einen Scheiß ob Bill Gates in Wolken investiert. Wie sagt man so schön: Das ist nicht von öffentlicher Interesse. Hingegen das sperren und löschen von Tube Videos betrifft alle und somit von weit größerer Bedeutung für uns (Internetnutzer) ist.
 
Twitter und Facebook spielen im Moment aber im Olymp der großen Sicherheitslücken und Bugs mit...
 
@satyris: Wer eh sorglos sein Leben dort ausbreitet muss davon ausgehen, dass alle Daten weiterverwendet werden.....sei es legal, illegal, oder durch Bugs.
 
Da ist ein Fehler, die "dazugeschummelten" waren immernoch da.
 
Twitttermüll ....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Twitters Aktienkurs in Euro

Twitters Aktienkurs -6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Beliebte Twitter Downloads