Google Goggles: Android übersetzt Texte auf Fotos

Handys & Smartphones Goggles: Android übersetzt jetzt Texte auf Fotos Google hat eine neue Version seiner Android-App Goggles veröffentlicht. Damit kann man jetzt die Texte übersetzen, die mit der Handykamera fotografiert wurden. Das Feature wurde bereits vor einigen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Goggle? Seid ihr da ganz sicher das Goggle stimmt? Außerdem stimmt die Überschrift schon mal gar nicht. Der Newsschreiber sollte erstmal das Wort Google schreiben lernen. Die Überschrift heißt dann Google Googles: Android übersetzt Texte auf Fotos
 
@knuddchen: Die Überschrift ist in der tat falsch. Goggles passt übrigens aber voll und ganz. So heisst die Software und übersetzt für dich wäre es "Brille"
 
@Ripdeluxe: Ich habe eine Brille, hab dies ja auf dem Bild dann gesehn. und ihr anderen beleidigt nicht hier einfach. wozu soll ich mich zusätzlich informieren? Wenn ichs eh hier sehe :P
 
@knuddchen: Sich mal vorher zu informieren wäre mal nicht schlecht. http://goo.gl/C7mv
 
@knuddchen: Clown gefrühstückt?
 
@knuddchen: Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal die Fresse halten.
 
@Fallen][Angel: dann hast du sicher keine ahnung, weil du zu blöd bist ^^
 
@knuddchen: hauptsache den ersten Kommentar schreiben *strike* - ganz wurscht was für Blödsinn man verzapft ;-)
 
@Gosinga: ja ich wollt ja nur auf den fehler hinweisen weil ja goggle goggle stand anstatt google goggle. außerdem is der name goggle eh bescheuert von google, klingt wie ein gockel xD is mir eh wurscht wieviel minus ihr mir gebt. weil ihr keine ahnung habt ^^
 
@knuddchen: Mir kam die Überschrift schon komisch vor, irgendwie dachte ich die ganze Zeit, dass da was falsch geschrieben wurde, hab aber nicht entdeckt was...^^
 
super app....
ich sitz im AUSLAND mit einer DATENFLAT und schick irgendwelche bilder hin und her, nur damit ich weiss was auf der karte steht. und von den ganzen roaming gebühren redet hier niemand.

ich bin doch nicht blöd... ich verlang ne englische/deutsche karte
 
@napsterr: man kann goggles nicht nur für übersetzungen verwenden und keiner zwingt dich es im Ausland zu benutzen.
 
@cosmi: Klar zwingt mich keiner das im Ausland zu benutzen aber wo sollte ich es sonst benutzen wollen? Soll ich mir als Deutscher in Deutschland in einem deutschen Restaurant eine deutsche Speisekarte übersetzen lassen?
 
@jigsaw: Naja, für die Millionen von Türken in Deutschland ist das sicher sinnvoll :)
 
@MSFan: Du ich kenne Türken, welche fließend deutsch, englisch, französisch und dazu noch türkisch sprechen können. Da sitzt ein Deutscher dumm in der Ecke und fotografiert mit seinem Android-Handy irgendwelche Speisekarten, weil er sich weigert englisch zu sprechen aus Sturheit.
 
@napsterr: Ganz ehrlich war das auch mein erster Gedanke und ich weiß nicht warum es für dich "-" hagelt? Kein Anbieter bietet derzeit eine Datenflat im Ausland an, sodass das Feature im eigentlichen Zielgebiet (im Ausland) recht teuer wird. Das sollte man Google jetzt nicht zum Vorwurf machen,aber es ist schon ein berechtigter Einwand.
 
@Compadrito: Naja dieses App wurde ja nicht nur für Deutschland entwickelt. Tatsache ist aber, dass dies ein wirklich tolles Feature und auch wenns für uns Deutsche im Ausland Geld kostet: Es gibt die Möglichkeit die wir sonst nicht hätten. Außerdem kann man sich auch fragen wieso man sein Handy überhaupt mit in den Urlaub nimmt. Entweder bleibt es halt mal eine Woche zu Hause oder aber man muss damit leben, dass man Roaming-Gebühren bezahlen muss.
 
@napsterr: du must halt nicht nur von dir ausgehen,winfuture sieht diese news halt als eine allgemeine,schliesslich gibt es android nicht nur in deutschland sondern weltweit,und es gibt menschen dehnen es egal ist was diese datenverbindung kostet,und dann verlangst ne engl/deutsche karte?in vielen ländern wirst dafuer belächelt und sitzen gelassen.
 
Hat eigentlich schonmal jemand hier was von WLAN gehört? Warum braucht man zwangsläufig ne Datenflat? Hauptsache rummeckern...
 
@JeckyllHavok: Hat eigentlich schonmal jemand hier was vom BLAUEN PFEIL gehört?...
 
weiß gar nicht was ihr euch alle aufregt. ist doch schonmal ein tolles konzept und wie #03 schon sagte gibt es ja auch wlan. man kann es ja auch im inland nutzen. niemand zwingt euch ins ausland zu fahren um es zu nutzen. außerdem find ich es super, was google in letzter zeit für tolle feature rausbringt. und das auch noch kostenlos, ohne jamba abo^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!