Patch-Day: Microsoft bringt zwei Updates im Mai

Sicherheitslücken Am kommenden Dienstag findet wieder der allmonatliche Microsoft Patch-Day statt. Nachdem im April dieses Jahres elf Updates veröffentlicht wurden, wird es im Mai zwei Sicherheitsupdates für die Nutzer der Microsoft-Produkte geben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Hmm... > "... dass im Monat Mai zwei Updates erscheinen werden. Diese betreffen neben Windows-Betriebssystemen auch Microsoft Office und Microsoft Visual Basic." Also, neben Windows selbst +Office +VisualBasic = macht bei mir drei Updates ?!
 
@greeny69: wieso? wenn eines eine zentrale Schnittstelle darstellt kommts doch wieder hin ;) solche Schnittstellen gibts schließlich zu Hauf und noch häufiger wenn alle Produkte aus einem Haus stammen ;-)
 
in office is VB enthalten. man hat zwar keinen compiler..aber es ist also nur ein office update ;)
 
@MxH: JAIN.... "VB" ist nicht "VBA" welches in Office integriert ist ;-)
 
@greeny69: Mhh du meinst bestimmt bei Office noch die Junk-Mail Liste ... Wenn du alle Updates meinst, werden es dann aber 4 sein ;). Denn es kommen ja immer die monatlichen Updates von der Junk-Mail Liste & des Malware Removal Tool
 
Mein Key wird von Windows 7 nicht mehr angenommen?
 
@Sighol: Wenn dem so ist, hast Du ein zartes Lizenzproblem und solltest deine Version mal auf Echtheit überprüfen...
 
@Sighol: Hast du die neuen Updates schon heruntergeladen nach Mailaufforderung von Microsoft und bei der Installation deinen Key eingegeben? Dann musst du dir wohl einen neuen besorgen.
 
Leute, gar nicht auf die Frage antworten. Er ist ein Troll und hat irgend 'nen Linux auf der Kiste. Das dürfte doch mittlerweile bekannt sein.
 
@depp123: Ich habe auch auf einen PC Linux drauf, na und auf den anderen habe ich Windows und ich hatte nie ein Lizenzproblem ... Ich sage nur: Das kommt davon wenn du deine Seriennummer an deine Freunde weiter gibst :D
 
Hoffentlich wird der Bug behoben das wenn ich einen Ordner umbennen nicht mehr die Meldung erscheint "Element wurde nicht gefunden"....
 
@Illidan: Am Patchday werden Sicherheitslücken geschlossen.
 
@Illidan: Windows hat keinen "Ordner-umbenennen-Bug", das wäre wohl bestimmt schon dem einen oder anderen aufgefallen...
 
@Illidan: Wie DON666 schon schrieb: Das ist wohl ein Bug in Deinem System, aber er kommt sicher nicht von der Deinerseits beschriebenen Quelle.
 
@Illidan: zufällig tuneup o.ä. programm benutzt?
 
Warum nur 2 Updates ?
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen