Internet Explorer 9: Zweite Vorabversion ist da

Internet Explorer Microsoft hat heute die zweite Platform Preview des Internet Explorer 9 veröffentlicht. Wie versprochen veröffentlichen die Entwickler etwa alle acht Wochen eine neue Ausgabe, um Unternehmen und Anwender in die Gestaltung einzubeziehen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
find ich gut. erst den "Kern" fertig machen und dann das gefummel drumrum (Design und so).
 
@MarcelP: Wobei man dem zum testen ja ruhig eine richtige Adresszeile hätte geben können.
 
@MarcelP: Das machen meist eh unterschiedliche Teams, so hab ich das jedenfalls in den Firmen erlebt in denen ich gearbeitet habe. Die Programmierer machen ihr Ding und wir Grafiker haben unser Ding gemacht. Erst am Schluss fließt alles zusammen.
 
@John Dorian: Ich gehe mal davon aus, das man Oberflächlich nicht viel mehr zu erwarten hat wie von IE7 zu IE8. Maginale Veränderungen, leichte Dialog Überarbeitungen und das wars.
 
@Spürnase: das könnte sein, allerdings würde dann sicherlich die oberfläche mit bei sein. Auf der anderen seite kann es natürlich auch sein das man so verhindern will das es einige für den produktiveinsatz nutzen. Die erfahrung hat ja gezeigt das es teils so gemacht wird von einigen leuten. Wie dem auch sei, lassen wir uns überraschen. Vielleicht gibs ja noch die eine oder andere Überraschung.
 
@MarcelP: Das "Design" ist bereits fertig. Siehe Patenantrag
http://appft1.uspto.gov/netacgi/nph-Parser?Sect1=PTO2&Sect2=HITOFF&p=1&u=/netahtml/PTO/search-bool.html&r=1&f=G&l=50&co1=AND&d=PG01&s1=20100011313.PGNR.&OS=DN/20100011313RS=DN/20100011313
 
@Lastwebpage: Link geht nicht.
 
@Spürnase: Toll, Beitrag berarbeiten geht auch nicht...
nimm den http://bit.ly/b8QZ0L
 
@Lastwebpage: Danke. http://www.neowin.net/news/internet-explorer-9-to-enhance-tabbed-browsing da gibts auch ne Skizze dazu.
 
@Spürnase: Dieser Entwurf würde sich natürlich stark an die Schnellwahl von Opera anlehnen, was ich nur begrüßen kann...
 
@Taxidriver05: Diese Tab Übersicht gibt es doch schon seit dem IE7, gab es also auch schon vor Speed Dial bei Opera. Ist ja auch nur bedingt vergleichbar.
 
So könnte er den Wettbewerbern wieder den Rang ablaufen ---- wenn die Vorstellungen umgesetzt werden. Der Ansatz macht sich gut.
 
@222222: Der ist auch mal gut schnell. Gerade für Mozilla sehe ich da wirklich wieder eine Gefahr unter Windows.
 
@222222: bestimmt nicht, dieser FE(Fail Explorer) wird kaum jemanden zum Wechseln bringen. ich hoffe, dass der IE weiter extremst Marktanteile verliert, zumindest solange bis sie zumindest auch Theora unterstützen. Werd zwar wahrscheinlich zumindest auf meinem Vista und 7 wenn es soweit ist updaten, aber nutzen werd ich ihn trotzdem nicht solange nicht mind. dieser Codec installiert ist.
So, und jetzt her mit euren Minussen ihr Kell... äh Minusklicker
 
@XP SP4: Ich glaube da wirst du ziemlich alleine dastehen, mit dieser Meinung. Chrome erlebt einen zulauf, weil er schlicht und einfach ist. Der IE ist dies funktionell auch. Wenn er technisch jetzt noch mit den anderen mithalten kann, warum sich etwas zusätzlich installieren, was schon da ist? Erweiterungen für den IE gibt es genug für das Werbung blockieren usw.. Vielen reicht das. Es gibt keinen Grund mehr dem IE eine solch schlechte Kritik zu geben.
 
@XP SP4: "F" steht bestenfalls für die Qualität Deine FAIL kommentars....
 
@XP SP4: Also du kannst in die Zukunft blicken und weißt jetzt schon, dass der Internet Explorer 9 nicht besser wird als Opera, Firefox etc. nicht schlecht ...
 
Könnte bitte mal jemand einen Link zu einer Seite posten, wo man den Unterschied zwischen einem schnellen Browser und dem IE8 testen kann? Alle sagen immer, Javascript sei so grottenlangsam auf dem IE8 aber auf meiner Maschine stelle ich speedmässig keinen merkbaren Unterschied zwischen IE8 und FF3.6 fest.
 
@jackattack: Weil Firefox auch nicht gerade ein schneller Browser ist. Mach das mal mit Chrome oder Opera. An sonsten hier: http://service.futuremark.com/peacekeeper/
 
@Spürnase: Danke für den Link. Gemäss obiger Statistik müsste aber der FF viel schneller als der IE sein. Und der Link ist ein Benchmark. Mich würde viel mehr eine real-life Webseite interessieren. Irgend so Google Maps oder so. Ich hab einfach den Eindruck dass sich alle so doll über ein paar Millisekunden aufregen, die man auf einer normalen Webseite überhaupt nicht merkt. Drum würd mich mal eine Seite interessieren, wo wirklich viel Javascript eingesetzt wird und der Geschwindigkeitsunterschied echt spürbar ist.
 
@jackattack: Also wenn ich mit Firefox auf Facebook gehe oder wenn ich mit dem Chrome auf Facebook gehe, fühlt sich das schon ganz anders an. Zu dem IE9 will ich mich noch bedeckt halten, da dies im besten Falle Alpha Status ist.
 
@Spürnase: OK, vielen Dank, das probier ich aus!
 
@jackattack: Ich merk es vor allem wenn ich einen etwas (oder viel) langsameren Rechner habe und auf Seiten mit Javascript-Fades surfe, da sind die Fades auf dem IE8 arg langsam und ruckelig, während sie auf den anderen Browsern fast flüssig bis extrem flüssig laufen. Wobei das natürlich nur ein Aspekt der Engine ist, aber daran sieht man es schon.
 
@jackattack: Ich würde sagen DU musst den Browser testen, was nützt der schönste Benchmark, wenn die Seiten die man am meisten besucht langsam sind oder Fehler haben, obwohl der jeweilge Browser im Benchmark ganz weit vorne liegt. Ich halte von diesen Benchmarks also nur bedingt etwas.
 
Kann mir jemand helfen und sagen warum alle News von Winfuture, in denen ein Video eingebettet ist, bei mir zum Absturz des IE8 führen? Firefox schließt sich dann auch einfach... wo liegt der Fehler auf meinem Laptop?
 
@Krucki: firefox mal neuinsalliert? adobe flash (kp ob das video das nutzt) plugin neuinstalliert / upgedatet.

btw: dafür gibts nen forum
 
@Krucki: Ich würde mal sagen das liegt an dem Flash plugin...vielleicht mal updaten?
 
@Krucki: Danke für die Tipps, hat aber leider nicht geholfen. Mal sehen obs nach dem Formatieren klappt, muss eh mal gemacht werden.
Das mit dem Forum weiss ich, sry, habs da auch zu erst versucht aber mein Accounntname wurde beim Anmelden nicht angenommen und neu registrieren dafür wollte ich mich auch nicht.
 
Wenn die Resultate wirklich von heute sein sollen, hat man bei MS wohl den Release von Opera 10.53 verschlafen
 
@Patata: Ändert am Gesamtergebnis ja auch so dermaßen viel...
 
@fc666: Ok stimmt. Im Vergleich zu den wirklichen Täuschungsversuchen seitens MS ist dies natürlich belanglos.
(Ein Beispiel: http://my.opera.com/haavard/blog/2010/03/17/microsoft-svg-table )
 
Hm, ich wollte heute Abend eh mein Backup zurückspielen. Da schadet es nicht, vorher die Version mal anzuschauen :)
 
@Morku90: Du kannst diese Vorabversion bedenkenlos installieren. Es überschreibt keine bestehende IE-Installation sondern installiert sich seperat und lässt sich genausoleicht auch wieder entfernen.
 
der ie war mir immer unsympathisch, zu unsicher und vor allem viel zu träge. aber nach dem besuch im ie9 testcenter bin ich beeindruckt und voller hoffnung nie wieder einen ie an standards anpassen zu müssen und wenn sie den kurs beibehalten ist er auch wieder konkurrenzfähig. http://samples.msdn.microsoft.com/ietestcenter/#html5
 
Schade, dass es WinFuture nicht für wichtig hält, auch Videos zu zeigen, wo der IE9 besser als die Konkurrenz abschneidet: http://tinyurl.com/2w3oml8
 
@Black-Luster: Wenn man mal Browser Flip in Opera 10.53 testet sieht man auch sofort wieso hier lieber mit Chrome verglichen wurde, denn mit Opera habe ich ebenfalls diese 60FPS und dies ohne Hardwarebeschleunigung. Firefox schafft zwar nicht durchgehend die 60FPS (ok beim 2. Versuch nun doch auch 60FPS ohne Einbrüche), ist aber auch noch deutlich flüssiger als Chrome. Hier hat man bei MS wohl bewusst den schwächsten Browser in dieser Disziplin als Vergleich gewählt.
 
@Patata: Das war bei den ersten Tests und deren Ergebnispräsentationen genau das gleiche.
 
@Patata: Ich würde sagen, man hat eher bewusst den Browser zum Vergleich gewählt, der immer am lautesten schreit, dass seine JS-Engine angeblich die schnellste sei. ;)
 
Schöne Vergleichsgrafik, doch was ist die Einheit der y-Achse? Birnen? Äpfel? Sowas ist immer nervig, wenn Achsen nicht beschriftet werden und man nicht weiß, was verglichen wird...
 
@andreasm: Es sind Millisekunden.
 
Roadrunner II sehe ich schon in 2-3 Jahren kommen, wenn MS euch davor warnt mit dem IE8 ins Internet zu gehen. Lach. Es gibt die eine Möglichkeit, Standards und damit Updates leicht zu realisieren und dann gibt es den MS-Weg. Letzteres muss jemand immer verantworten. Ich werde es sicher nicht sein.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte