StarCraft II: Blizzard bestätigt Release-Datum

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Blizzard haben heute bestätigt, dass das Strategiespiel "StarCraft II: Wings of Liberty" weltweit am 27. Juli veröffentlicht wird. Viele Jahre der Entwicklung nehmen dann ein Ende. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
UI an meinen Geburtstag :) Und das Game läuft sogar auf einen MAC !!! *Freu*
 
@TonyMontana: Hab auch an dem Tag Geburtstag. Also ein besseres Geschenk konnte Blizzard uns da wohl nicht machen.
 
@TonyMontana: Ja vor allem für nur 60€ für 1/3 des Spieles klingt echt super!
 
yay, zensur...
Also in UK kaufen
 
@DasGensu: Zensierte Fassungen bei Spielen und Filmen lassen auch nur die Deutschen zu. Traurig...
 
@noneofthem: dann guck dir mal Australien, Japan und vor allem die Schweiz an!
 
@HArL.E.kin: Oder die USA oder oder oder. In vielen Laendern zensieren Firmen ihre Produkte um eine niedrigere Alterseinstufung zu bekommen
 
@HArL.E.kin: In der Schweiz gibt es meist zensierte versionen weil die Entwickler die Deutschsprachige Version schneiden müssen (wegen euch) und dann nicht extra noch eine Version für den "kleinen" markt Schweiz und Österreich rausbringen... Von Gesetzeswegen muss in der Schweiz "noch" nicht zensiert werden!
 
@DasGensu: oder in österreich kaufen
 
@DasGensu: Es steht die Frage im Raum ob diese "Beschneidung"/Zensur essentiell ist und das Spielerlebnis absolut verfälscht oder halt nicht. Mal abwarten was die ersten Vergleichsvideos zeigen werden.
 
@RobCole: Die Frage stellt sich nicht, denn StarCraft II kommt ungeschnitten! WinFuture ist auf dem Stand von Mitte 2009. Schon im Oktober wurde diese Meldung widerufen. Beweis: http://www.starcraft-blog.de/sc2/news/deutsches-starcraft-2-doch-ungeschnitten/
 
So oder so in UK kaufen, da es dort nur 35€ kostet (in .de 55€).
 
@monte: Was kostet der Versand (+ eventuell Zoll) von GB? Wird es damit auch möglich sein in Deutschland sich ins Battle.net anzumelden? Oder doch besser gleich im Blizzard store?
 
ui augenkrebsalarm, so kunterbunte Grafik :D
gefällt mir irgendwie ^^
 
...dann können sie mal mit Details über deren "geheimes Spiel" noch mal ein wenig konkreter werden. Bin mal gespannt was da kommt. Oh, und das Team für Diablo 3 aufstocken :-)
 
HELL! Its about time!
 
ich frage mich wann ich auf amazon.co.uk endlich die Collector vorbestellen kann.
 
@fraaay: "Die limitierte Collectors Edition von Starcraft 2 wird ausschließlich im Handel für 89,99 Euro erhältlich sein. " QUELLE: http://goo.gl/1Wm7
 
@noneofthem: das bezweifel ich, warum sollte es bei amazon nicht angeboten werden?
 
@noneofthem: amazon definiert für mich DEN Handel.
 
Blizzard ist für mich die einzige Schmiede bei der man noch relative bedenkenlos zugreifen kann.Einzig die Zensur in D stört mal wieder....Freu mich trotzdem aufs Spiel.Greetz
 
@Tribi: Nix Zensur, siehe o2 Re 6.
 
@ElDaRoN: oha, wundert mich dass da mein 4players Radar nichts gebracht hat....naja, also um so besser.Spiel wird ein Knüller.
 
@Tribi: Bedenkenlos zugreifen? Waren Blizzard nicht die, die wegen den vielen Raubkopierern nichtmal mehr einen LAN Modus in ihre Spiele integrieren?
 
ich freue mich sooo sehr. ich glaub ich bin der schlechteste starcraft spieler auf diesem planeten. in der beta kriege ich immer auf die omme. aber das wird schon. mega spiel. juhu :)
 
@Matico: xD genau so gehts mir auch, aber es macht trotzdem spaß
 
@Xorith: geht nicht, ich bin schon die schlechteste ;). aber man könnt ja mal zusammen daddeln?! :)
 
@vanni727: können wir gerne machen, hab aber nur am WE zeit.
 
sieht aus wie das erste starcraft mit neuer grafik. was hat sich denn sonst so getan im gameplay und allem? bin da nicht auf dem laufenden. muss mir ja langsam mal gedanken machen ob ich es kaufe :)
 
@MaloFFM: grundsätzlich ist es auch wie das erste! habe das glück die beta spiele zu dürfen und war anfangs zwar zunächst schon bissl enttäuscht, ist aber ganz schnell verflogen! wenn man erst mal n paar games gemacht hat und sich auch auf die neuerungen einlässt, gefällts sehr gut :). es gibt einige neue einheiten, andere fehlen (z. b. der goliath und der adler fehlen), dafür gibt es aber ähnliche. gibt z. b. flieger, die sich auch in bodeneinheiten verwandeln können.

auch die hotkeys wurden angepasst, nicht willkürlich auf der tasta verteilt, sondern mit sinn und verstand: das erste baumenü kannste über (Y) öffnen, das erweiterte über (X). die gebäude, wie kommandozentrale dann über (Q), (W) usw. alles sehr schlüssig! das gleiche gilt für den einheitenbau.

auch die übersichtlichkeit hat sich deutlich verbessert, so sieht man schon beim maus-rollover (glaube ich), welche einheiten gebaut werden und wie lange die noch dauern. man muss sich nicht mehr 3x durchklicken wie früher.

auch viele kleinigkeiten wurden geändert, so kann man die depots der terraner z. b. absenken, damit einheiten drüber huschen können - ich kann man an sc1 erinnern, da habe ich die wbfs immer "eingebaut", weil zu eng platziert etc. das ist hier gut gelöst *g*.

kann hier aber nur ber die terraner schreiben, da ich hauptsächlich mit denen spiele.

der soundtrack ist grandios, da bekommt man metzellaune :D.

hoffe, das reicht fürs erste und ich hab an alles gedacht *gg*.
 
@vanni727: klingt alles sehr gut, vielen dank für die infos! glaube ich werde mit erts mal die demo ziehen um dann die vollversion zu süchteln :)
 
Verstehe ich da irgendwie etwas falsch? Sind das nicht die Blizzards, bei denen man sich wegen der COD-Sachen so aufregt? was denn nun?
 
@Lapje: Jein. Call Of Duty ist eine Marke von Activision. Blizzard und Activision haben sich auf publisherebene zusammengeschlossen um gegenseitig voneinander zu profitieren. Blizzard kriegt mehr Geld für Entwicklung, Marketing usw., Activision dafür mächtige Titel ins Sortiment, die da wären: Diablo, WarCraft und StarCraft. Blizzard selbst bleibt allerdings relativ unabhängig, denn das war denen extrem wichtig! Darum auch der Doppelname "Activision/Blizzard". Grundsätzlich bleibt also alles beim alten, nur dass die jetzt gemeinsam auftreten. Also hat Blizzard als Entwicklungsstudio mit Call Of Duty eigentlich nicht wirklich was am Hut, außer, dass ihr Name da halt irgendwie mit auftaucht, da Blizzard beides ist: Entwickler und Publisher. Ist natürlich jetzt bloß sehr grob zusammengekliert, um dir das verständlich zu machen, aber ungefähr so kannst du dir das vorstellen.
 
"Der Chef von Blizzard Entertainment, Mike Morhaime, bedankt sich bei allen Betatestern, die dazu beitragen, dass das Spiel abgeschlossen werden kann."
Heißt das die Beta ist bald vorbei? ich hoffe nicht hab meinen key erst seid kurzem.
 
@Xorith: In zwei Monaten kommt doch eh die Final, was willst du dich dann noch mit einer Beta rumschlagen....
 
@citrix: online erfahren sammeln, bin noch sehr schlecht, und außerdem macht es spaß. 2 monate ist eine lange zeit
 
Ich will Diablo 3 *schnüff*
 
Ist's eigentlich immer noch so dass Starcraft 2 keinen normalen LAN Modus bekommt? Ich hab das Spiel die letzten Monate ein wenig aus den Augen verloren. Wäre dankbar für ne Info.
 
@Neeko: Hm naja, mein letzter Stand ist auch, dass es keinen "echten" LAN Modus bekommt. Aber ich denke, es werden sich schnell ein paar Helferlein (Tools) finden, die das Problem beheben ;) Wie Hamachi nur umgekehrt (LAN zu Internet)
 
@Neeko: wenn man sieht was er für die Beta für Tools gibt dann ist es eigentlich egal ob LAN Offiziell drin oder nicht das wird dann nachgerüstet durch die Community (wenn es auch besser wäre wenn LAN dabei wäre :/ )
 
@CvH: Jep. Ich finds aber einfach nur schade wie sich Blizzard mittlerweile (zum schlechten) gewandelt hat. Klar, ich geh davon aus dass die Kampagne mal wieder einsame Spitze wird aber 60 ist schon happig und das ganze dann 3 mal... . Hätte SC2 wenigstens von Haus aus einen reinrassigen LAN Modus, wäre ich sicher jetzt schon unter den Vorbestellern, aber so. Naja, was will man machen. :(
 
woot. kein Blut? wo bleibt da der Realismus?
 
und nicht vergessen dreimal für ein spiel zu bezahlen aber ich ich weiss ja das juckt
euch nicht weil das spiel ja sooo geil ist und ihr gern bereit seid dafür mehr zu bezahlen also lasst euch melken und bezahlt ;-).
 
@Es gibt sie doch: klar für gute Dinge gibt man gern sein Geld aus. Ich habe damals auch 120 Mark für SNES Spiele bezahlt, spiele ich heute sogar noch. Wenn das keine Investition war weiß ich auch nicht ;-)
Starcraft 1 hat auch lange bei mir gehalten, denke die paar Groschen werden sich für die nächsten 15 Jahre schon rentieren bis evtl. SC3 kommt.
Ich freu mich riesig drauf und auf jedes Addon :-)
 
@Es gibt sie doch: Und nicht zu vergessen die ewigen Nörgler, die schon bevor sie das fertige Produkt gesehen habe bereits rummeckern und schon aus Prinzip es nicht kaufen um dem bösen Publisher eins auszuwischen (was die meist herzlich wenig interessiert)
 
@Cor: richtig und es git die fanboys die keine kritik mehr wahrnehmen weil
sie so geil auf ein produkt sind und es völlig egal ist ob ein spiel vorschnell auf den markt gebracht wird (was im fall von blizz noch nicht wirklich oft vorgekommen ist jedenfalls bei den alten titeln) oder nicht ob es einen lan modus gibt oder nicht oder ob es einen ded. server gibt oder nicht oder online kopierschutz gibt der den spielspass zunichte macht das alles interssiert FANBOYS natürlich nicht. kein wunder warum publisher immer mehr unfertige
produkte auf den markt wirft weil es euch ein scheiss interessiert und ihr darür auch noch bezahlt wenn ihr derb verarscht werdet und es nicht einmal merkt.
 
@Es gibt sie doch: Wo ist das Problem? Wenn ich was gut finde, es mir gefällt, dann muss ich auch bereit sein, dafür zu bezahlen. Die Leute die es kaufen, kaufen es eh für online zocken, dafür reicht eine Version (key) und man muss nicht alle drei Teile kaufen. mfg
 
@FlatFlow: Doch muss man. Ausser natürlich du willst sobald die erste Expansion rauskommt alleine die alte Version weiterspielen. Die Blizzard FAQ besagt eindeutig, dass mit den Expansions neue Einheiten kommen werden und diese auch im Multiplayer nur besitzern der jeweiligen Kampagne zustehen werden. Eben ganz genau wie das jetzt z.B. mit WC3 Classic und TFT auch ist. Du kannst immernoch RoC online spielen (mit den wenigen anderen, die nur RoC haben)... aber alle anderen spielen eben TFT.
 
@monte: Entschuldige, aber genauso war es doch auch mit Broodwar (30DM habe ich damals bezahlt), da sind auch neue Einheiten dazu gekommen und es gab und gibt bis heute noch Leute die Starcraft 1 pure spielen (online versteht sich). Wer es nicht mag oder aus grunden welche auch immer auf Teil zwei nicht zugreifen kann der spielt halt weiter Starcraft 2 pure, ich sehe da kein Problem. Wenn mit der Zeit das Spiel billiger wird kann man immer noch umsteigen... mfg
 
Zu teuer, zensiert, kein LAN, KEIN StarcraftII - so einfach ist das! Preispolitik auf unterstem Niveau.
 
na dann werden die suchtanträge in der klinik massig ansteigen :-)
und ich hoffe das dann diese kids in den shootern weniger werden und wir mehr spass haben :-)
aber die sind an dem schlamassel ja schuld, kaufen einfach alles um cool zu sein und raffen es nicht
das sie damit allen anderen die preise spass usw.. versauen.
schaut euch die liste der games an die mann nicht mehr spielen kann weil keine server usw.. mer da sind.
 
Zensur bei so einem Strategiespielchen mit Wuselgrafik, die sind doch echt krank, sehr krank die deutschen Zensoren!
 
@Fusselbär: Zensur? Repost: WinFuture ist auf dem Stand von Mitte 2009. Schon im Oktober wurde diese Meldung widerufen. Beweis: http://www.starcraft-blog.de/sc2/news/deutsches-starcraft-2-doch-ungeschnitten/
 
@Hektik: Das reißt es trotzdem nicht mehr raus, das beim Preis die Scham-Grenze geflissentlich außen vor gelassen wurde. Abzocke von Blizzard! Die haben was Spiele angeht den selben Blindmacher-Effekt wie Apple bei seinen iXxx-Produkten und -Tun.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

StarCraft 2 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles