Gaikai streamt World of Warcraft auf das Apple iPad

PC-Spiele Das beliebte Online-Rollenspiel World of Warcraft (WoW) lässt sich dank dem Streaming-Dienst Gaikai möglicherweise schon bald auf dem Tablet-PC iPad spielen. Einen Screenshot hat der Gaikai-Gründer Dave Perry auf seinem Blog veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Grosser vorteil bei allen spielen sie gestreamt sind.... NIE WIEDER CHEATER.Aber leider auch keine mods etc -.- hmm.. aber für solche games und wichtige matches.. währe es optimal.
 
@RomanGV1: Warten wir mal ab bis OnLive.com an den start geht. Wird nen spannendes Jahr.
 
@John Dorian: onlive wirst Du dieses Jahr aber nicht nutzen...das ist Dir hoffentlich klar. @Topic: Nen Screenshot im Fullscreen auf nen Ipad anzeigen ist nicht wirklich schwer....von sowas mag ich Videos sehen....so ist das null aussagekräftig.
 
@RomanGV1: Das wird Definitiv ein Flop, wie willst du ein MMORP per Touch Steuern? ok...ein Paar Mobs killen (Solospiel) doch Raids sind NICHT möglich....Zu viele knöpfe und du musst eine Schnelle Internetverbindung (Netz) haben und kommt ein Tunnel schon bist du weg...daher nicht wirklich Interessant aber ein sehr guter Ansatz.
 
Ist zwar ne gute Idee und ein gutes Konzept, aber ich bezweifle mal stark, dass bei Touchscreen-Bedienung unbedingt großes Spielvergnügen aufkommt.
 
@Rig0: dazu müssen ja noch enorme ladezeiten hinzu kommen.
 
@Siniox: das Spiel läuft auf nem Server, nicht auf dem Client!
 
@JasonLA:
Und wie kommen die 30 oder mehr Frames pro Sekunde auf den Schirm von Deinem Gerät? Per Zauberei :)?
 
@ra-punzel72: Das Spiel läuft in einem Cloud-System auf den Servern von Gaikai, nicht auf einem PC oder sonstiges. Das iPad gibt nur noch das Bild aus und überträgt Eingaben.
 
@cH40z-Lord: Ich finde Rapunzel hat schon recht... es müssen dann ja doch 30bilder pro sekunde in 1024x768 über das Internet auf das iPad geladen werden... ist dann hier die Frage wie flüssig das dann ist!
 
@Siniox: ´Hättest Dir mal den Artikel durchgelesen...
Schade...
 
@Rig0: So siehts nämlich aus. Ich kenn Leute die verzweifeln schon fast bei ner G11 an zu wenig Tasten wenn sie WoW spielen und jetzt mit Touchpad? Wie stellen die sich das vor? Mit ner BT Tastatur und Maus wär das ne feine Sache, aber einfach so isses glaub ich doof.
 
@borizb: Ist das so schwere? Bei dem Screenshot geht es nicht darum das du/oder jemand anders das auf dem iPad spielen sollst sonder um "Guckt mal wir können euch WOW auf JEDEM Gerät bieten sogar auf dem iPad was dafür garnicht die nötigen Resourcen hat". Jetzt verstanden?
 
@borizb: BlackTemple Tastatur und Maus?
;)
 
kann man nicht spielen... ein Hardcore gamer braucht seine Binds :D
 
so viel zu "Business Gerät"
 
@kubatsch007: Das ipad ist ein unnützes Gadget. Ein Businessgerät ist das Hinten und Vorne nicht. Es kann kein Laptop ersetzen (Business ohne USB?^^)
 
wie geil ist das denn ^^ aber ich behaupte mal einfach so dreist das sich das streamen nur für ab und zu spielen lohnt (unterwegs) ansonsten würden den nutzern vll die fehlenden addons stören... (wobei der stream host ja auch eine auswahl vorgeben könnte von den beliebtesten bzw meist verbreiteten)
 
Und Ubi-Soft wird sich auch freuen, denn sowas ebnet deren Kopierschutzvorhaben ungemein und die Allgemeinheit gewöhnt sich daran.
 
@Ariat: hoffen wirs nicht!
 
Cool ... freu mich auf die ersten IPad Faceroller. Mal schaun wie das aussieht.
 
@Daiphi: Äh, ja, ich auch. Was soll das sein?
 
Da braucht man aber eine verdammt schnelle Internetverbindung um das einigermaßen lagfrei hinzubekommen. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das unterwegs über UMTS auch nur annähernd spielbar sein wird.
 
@Chris81: seh ich genauso.....da läufste mal in eine der großen Städte...da wirste Lags haben das es kracht.
 
@RohLand: nicht ganz. Es wird nur das Bild übertragen. Die Berechnung erfolgen alle Zentral auf den Servern von Gaika. Daher ist es egal ob da 50 Leute sind oder nur eine Landschaft.
 
@Chris81: das wird so besser soielbar sein mit umts als bisher da nicht der ipad rechnen muss der bekommt nur n video gestreamt und überträgt die eingaben rendern tun es die server von gaikai. Hast also auch weniger daten die übertragen werden müssen
 
Jetzt mal Butter bei die Fische, wo es nun deutlich nach 22:00 Uhr ist und die Kinder schon längst im Bett sein sollten: der einzige Vorteil von so einem Tablettcomputer ist doch die Abwesenheit einer Tastatur. Da werdet ihr natürlich sagen: das ist aber doch ein Nachteil! Stimmt auch, in 99 Prozent aller anderen Anwendungsfälle - außer für Pr0n! Da kann dann die Tastatur nicht versehentlich versiffen. :-))
 
@Fusselbär: Bei Multitouch gibts Schlieren auf dem Display.
 
na super dann sieht man ja demnächst die ganzen wow nerds draußen auf der straße rumsuchten.
 
@SUZChakuza: Eher weniger! Aber öffentliche Toiletten vor mittelmäßigen Imbissbuden könnten sich zu stark frequentierten Plätzen entwickeln.
 
gähn. gestern sind die spritpreise auch wieder zwei cent hoch und morgen vielleicht noch mal
5 cent...
 
HILFE ich seh schon die WOW suchtis in bussen und bahnen usw die leute nerven.
 
Toll, und schon hat Apple wieder ein paar Millionen Opfer und Idioten an der Angel.
Aber wie gesagt, wer sich ein überteuertest und schlecht ausgestattetes Apple Produkt kauft, ist es selber schuld.
 
@lordfritte: Ich denke nicht das WOW-Zocken ein Kaufgrund für das iPad darstellt...Bin ich eigentlich auch ein Idiot/Opfer wenn ich im Bett liegen will und mit dem iPad eine Simpsons Episode anschauen oder im Internet chatten möchte ohne Tastatur, Maus, wärme auf dem Schoss und nervende Lüftergeräusche? Keine Ahnung wie Ihr das seht, ich könnte diesen "Luxus" auf jeden Fall gut gebrauchen....
 
Das einzige was ich hier sehe, ist ein iPad mit einem WoW Login-Screenshot. Ich sehe keine Animationen, kein Spiel - bis dahin muss ein Artikel sich erstmal umsetzen lassen. steuerungstechnisch wird das jedenfalls ein ziemlicher einschnitt in WoW werden.
 
Ohje, der erste Schritt ins Chaos ;) Zitat von gbo:" Ich hab rausgefunden, dass Apples Sprung zum Marktführer mit dem Zusammenbruch der menschlichen Sozialsysteme einhergehen wird. Nämlich, wenn Apple das erste Internet-Handy rausbringt, dass leistungsfähig genug ist, WoW abzuspielen" Mal sehn obs stimmt ^^
 
na nun gehts aber los. ich kann alles auf jedes medium streamen. wenn die steuerung nicht angepasst ist dann haben wir hier eine news die keine ist. nur weil world of warcraft jeder kennt ist hier nix dolles passiert. ein bild wird auf ein ipad gestreamed. der hammer. mache ich mit meinem ipad daheim auch schon, allerdings halt videos von meinem rechner. entweder ich verstehe hier etwas falsch oder das ganze ist...nix. klärt mich ruhig auf. onlive ist doch das gleiche. ein bild wird auf einen bildschirm gestreamed. plattformunabhängig. machen die wörter "world of warcraft" und "ipad" das ganze schon automatisch zu einer news?
 
@Matico: auf grund beider namen zur meistgeklickten news des tages -> werbeeinblendungen -> geld geld geld, regiert die welt.
 
Bin ich eigentlich der Einzige, der sich gerade fragt, wie groß eine Sucht noch werden muß!? Ich meine, ohne Handy, Tablet-PC und Internet überall funktioniert ja ohnehin schon nichts mehr aber den Sozialkiller schlechthin, jetzt auch noch auf "jedes" tragbare Medium zu streamen!? Schlecht wirds nur, wenn man dann dieses "tolle Leben" noch zum schlafen unterbrechen muß...
 
ich frag mich wie man sowas zocken soll? ``
 
Für solche Sachen braucht man nen Computer... Da hst keine Konsole geschweige denn ein "Tablet" was zu suchen!
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte