Aigo N700: 7 Zoll Tablet-PC mit Android enthüllt

Notebook Mit dem N700 von Aigo steht der nächste iPad-Rivale vor der Tür. Der aus China kommende Tablet-PC bietet ein sieben Zoll großes Display, das 800 x 480 Bildpunkte darstellen kann. Er basiert auf der Tegra2-Plattform von Nvidia. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Klingt doch schonmal nicht schlecht so weit. Jetzt geht der tablet-PC-Boom los... :D:D
 
@Beatsteak: ja wenn es nach vielen hier geht gibt es ja gar keinen Markt für Tablets....bin aber sicher. dass die Teile zukünftig aus allen Ecken kommen....da wird schon jeder "sein" Tablet rauspicken können....wirklich interessant zum Ipad kann ich mir zukünftige HP Tablets mit WebOS vorstellen.....wenn se das Teil nicht verbocken, steckt da viel Potenzial dahinter. War strategisch sinnvoll hier nicht mehr auf Windows 7 zu setzen.
 
@RohLand: Naja, ich sehe noch keine wirklich echten Nutzen in den Tablets. Sie können weder das Eine, noch das Andere richtig.
Mein Tipp, sie werden wie die PDAs kurz durchstarten und wieder Geschichte sein. Eine Modeerscheinung eben.
 
@Schrubber: hm, wette ich gern dagegen :-) Denk eher, dass die sie Netbooks ablösen und eine breite mobile Masse abdecken...aber lassen wir uns überraschen.
 
@RohLand: Also ich finde durchaus eine sinnvolle Anwendung: Meine Mutter könnte mit ihrem Finger Solitaire darauf spielen :-).
 
@jackattack: Für Senioren ist das Gerät in der Tat praktisch....meine Mum bestell ich am Montag auch eins mit.
 
@Beatsteak: Ist das dein Ernst????? Was haben ALLE Anbieter ausser Apple gemeinsam? Das Wörtchen "soll" in den Produktbeschreibungen. Dummerweise hat niemand was in den Regalen. ich denke mal das liegt an den I-Pad Preisen, alle hatten sich auf I-Pads ab 1000 Dollar eingestellt und wollten dann mit 800Dollar Geräten Apple abbügeln, jetzt müßen alle was neues erfinden, da die 500$ ihre Preispolitik ruiniert haben.
 
das liest sich hier wie eine Neofonie Presseveranstaltung :-)
 
@RohLand: Das war die Show des Jahres, wenn RTL den Deutschen Commedypreis vergibt liegen die ganz Vorne dabei.
 
Sieht echt schick aus, gefällt mir besser als das iPad. Mit Android ist auch das Betriebssystem perfekt. Ansonsten wurden die größten Schwächen des iPads ausgebügelt - doch einige Daten fehlen: Akkulaufzeit? Preis? Displayqualität? Das Ding hat auf jeden Fall Potential, aber erstmal bleibt nur abwarten.
 
@web189: man müsste es mal live sehen....ist eigentlich der Bildschirm da in der Mitte abgestuft, oder sieht das nur so aus....irgendwie komsich.
 
@RohLand: die Schattierung dort ist der schwarze Balken von Android selbst...
 
@web189: Auflösung zu gering zum surfen, 800 breit ist nichtmehr zeitgemäß, 1,3MP Cam?? wilkommen in der Steinzeit, wo ist GPS??, 32GB Speicher bei einem gerät auf dem man HD Material speichern soll?? 3 Filme und voll die Kiste, wo ist 3G ?? wo sind innovationen wie zB Wireles-USB/HDMI oder USB3 Anschluß? Tolle Wurst, Hauptsache USB Anschluß und Flash, dann freuen sich die Applehasser und sind erregt.
 
@web189: Hier mal ein paar weitere Details. Die Akku-Laufzeit wird wahrscheinlich bei 16 Stunden liegen. QUELLE: http://goo.gl/8t1o
 
Ne Auflösung von 1280*720 wär schön gewesen... 800*480 ist jedenfalls zu wenig... das haben inzwischen schon viele Handys.
 
"Das Gehäuse misst 508 x 122 x 13,95 Millimeter" 508mm =50,8cm Ist das nicht etwas groß? :D
 
@imamac:
Auf der Homepage des Anbieters steht auch "208 x 122 x 13.95 mm"
Da lag WF wohl wieder mal etwas im Wald...
 
@ric21: Flash 10.1 auf Android 2.1 kann ich mir auch nicht vorstellen...
 
was man von 512 mb arbeitsspeicher wohl halten soll? reicht das wirklich noch aus? kann man damit eigentlich auch telefonieren? nun, ein weiteres computermodel- aber mehr im moment nicht. abwarten, was andere daraus machen.
 
@medienfux:
Auf dem Teil läuft kein fettes Windows sondern ein schlankes Smartphone OS Namens Android. Das sollte dicke für ein flüssiges und performantes Arbeiten reichen.
 
Wozu braucht das Ding USB? Nimmt doch nur Platz weg, geht doch alles Drahtlos heutzutage.
 
@John Dorian: vielleicht für eine externe festplatte?
 
@John Dorian: Naja drahtlos mit Kabel ;-)
 
@John Dorian: Ich will kein WLAN .
 
@Menschenhasser: Dann leg deine Dateien auf die MicroSD ab.
 
@John Dorian: Du überträgst Daten drahtlos aus Deiner Kamera in das Tablet? Oder nutzt Du drahtlose USB-Sticks? Hast Du eine drahtlose DVB-T-Karte? Und drahtlose Backup-Systeme? Ich bin froh, dass sogar mein handy eine (Mini-)USB-Schnittstelle hat. Ein mobiles System ohne USB hat in meinen Augen einen Mangel.
 
@John Dorian: da hat/will wohl jemand ein iPad :)
 
Irgendwie passen Bild, Gehäuselänge und Displaydiagonale nicht recht zusammen...
 
finde es immer wieder geil.... "kann HD Videos abspielen" liest man nahezu überall in Gerätenews.... nur das es mit dem internen Display nicht möglich ist bleibt den technisch versierten User bis zum Kauf verborgen.
 
@Stefan_der_held: Sofern die Rechenleistung des Gerätes ausreicht, um HD-Videos abzuspielen, kann man mittels Anschluss eines HD-fähigen Bildschirmes/Fernsehers an das Gerät trotzdem Filme in HD-Qualität ansehen. Wer bei 800 x 480 Pixeln auf dem Ding selbst ein hochauflösendes Bild erwartet hat, dem ist ohnehin nicht mehr zu helfen.
 
@Stefan_der_held: Wird vermutlich runterskaliert und, wie beschrieben, in voller Auflösung an externe Geräte weitergegeben.
Genau wie die 8 bis 12 MPixel einer Handyknipse nicht in dieser Auflösung auf dem Handy angezeigt werden kann.
 
@Stefan_der_held: Ach Stefan, Du Held, sogar Desktop-Rechner können HD-Videos abspielen - und die haben gar kein Display. Man muss natürlich ein passendes Display anschließen. Kameras können auch 10 Megapixel-Bilder anzeigen, auch wenn das Display nur 200.000 Punkte hat.
 
Dann doch lieber das Notion Ink Adam. Wirkt für mich deutlich interessanter, da GPS Variante, größeres Display bessere Auflösung, sowie nutzbar als E-Book Reader.
http://tinyurl.com/yclrnrm
 
Gibt es eigentlich schon eine VERFÜGBARE iPad-Alternative mit Android + kapazitivem Display, das ähnlich groß ist? Immer nur Ankündigungen..
 
..ich uch auch so ein android...gibts bis jett nur bei ebay...manch einer verkauft da gleich mehrere wie ich gesehen habe. aber wird wohl nicht mit rechten dingen zugehen-))

ich such wa bis 299.-, drüber zhl ic nicht.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.