Test Drive Unlimited 2 - Erster Trailer des Rennspiels

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Eden Games arbeiten derzeit am zweiten Teil des Rennspiels "Test Drive Unlimited". Jetzt haben sie den Debüt-Trailer veröffentlicht, der zum ersten Mal die Neuerungen zeigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
quote: "Jetzt haben sie den Debüt-Treiber veröffentlicht...." .. den Treiber? :)
 
@tuertsch: na klar Treiber! was denn sonst? Den Trailer können se net meinen xD
 
@tuertsch: Es wird Zeit das Wochenende wird. Danke für den Hinweis, ist behoben! :)
 
@xylen: Der HD Schalter bei diesem Video ist sehr erfreulich, wird das Standard werden bei Winfuture Flashvideos?
 
naja, Atari und eden games waren schon immer dafür bekannt, tolle videos und screenshots vorab zu verbreiten, die am ende gar nicht so viel was die optik angeht, mit dem eigentlichen endprodukt zu tun hatte. daher mal schön geduldig und ohne übertriebenen hype an die sache rangehen. teil 1 war ok, aber visuell wars schon eher schrecklich, wenn ich mir die bäume angugge, die aus 2 teilen zusammengesteckt waren.
 
@Rikibu: Besser als NFS World sieht's garantiert aus
 
@Rikibu: Naja, übertreiben musst du nicht ;) TDU so sah schon echt gut aus und das sah man großteils auch so in den Trailern und auch der Trailer hier sieht nicht schlecht aus. Allerdings war der erste Teil wirklich Bugverseucht und auch wurden viele Versprechungen gemacht die nicht gehalten wurden. z.B. Das Wettersystem oder ein komplett bedienbares Cockpit. Auch der LiveRadio Sender etc. wurden nicht eingehalten.
Und trotz allem war es ein verdammt gutes Spiel.
 
@Rikibu: ähm wan kam der 1. teil raus??? is wohl schon wieder nen weilchen her. und für die zeit wo der 1. teil rauskam war die grafik sehr gut.
@Dude-01: diese bugs von denen du sprichst konnte ich nicht feststellen. und das andere...naja ok. aber wie du schon sagst, es war ein verdammt gutes spiel!
 
Bugdrive Unlimited kommt zurück? :D
Sieht toll aus, wie beim 1. Teil der Serie. Werde ich es sofort kaufen? NEIN! Bei diesem Spiel warte ich lieber ein zwei monate bevor ich es mir kaufe, bevor wieder so ein verbuggtes Game auf meinem Rechner zum laufen gebracht werden soll informiere ich mich VORHER ob das game von der breiten Masse akzeptiert und als für gut befunden wird. Teil 1 war Beta am Kunden und wurde nie Sable! Ich habs trotzdem geliebt, ich meine, es ist immerhin Testdrive, wer erinnert sich nicht gern an die ersten Teile, weit vor TDU :)
Ich hoffe das Eden Games den 2. Teil nicht auch so verbuggt auf den Markt wirft, bzw. wenn doch, dann zumindest richtig Patches zur verfügung stellt.

PS: Ich verstehe auch nicht wieso es hier für meinen Kommentar Minus hagelt, von der Community leben solche Spiele, und wer seine Community im Stich lässt ist später selbst schuld wenn man dem Spiel skeptisch gegenüber steht!
Bei mir lief der 1. Teil, er war trotzdem voller unzähliger Bugs! das ist Fakt! und ich fühlte mich damals von eden/atari im stich gelassen.

MfG Denmat
 
@Denmat: Man wird auch nicht daran interessiert sein, eine gut laufende PC-Version auf den Markt zu bringen. Das hatte man schon beim 1ten Teil nicht. Es wird wieder eine miese Konsolenportierung erscheinen mit ev. einem winzig-Patch, der nur das gröbste berichtigt. Also von diesem Verein werde ich mir sicher nichts mehr kaufen.
 
@marex76: was habt ihr denn alle für probleme??? ich habs einfach installiert und gespielt und es lief. kein bug oder sonstwas...alles wie es sollte...
vielleicht sitzt der error ja vorm monitor!!!???
 
@Viceinator: Ja das ist immer gern genommen, das Argument, nich? ;-) Nee, TDU lief einfach unsauber auf dem PC, selbst mit potenter Hardware... es war einfach beschissen für den PC umgesetzt. Und warum sollte der error immer der vor dem Monitor sein, wenn es soviele andere Spiele schaffen, gut zu laufen?
 
@marex76: Der einzige Error saß in der Entwicklungsabteilung von TDU und dort vor allen bei den Testern oder Entscheidungsträgern (oder beiden) Werde definitiv auch erst einmal abwarten, wobei bei mir auch noch andere Faktoren eine Rolle spielen (Siehe Beitrag 08)
 
@Viceinator: Schwachsinn Viceinator... es gab genug Probleme, nur weil du nicht betroffen warst, schließe nicht gleich auf das Problem vorm Monitor. Hatte zwar selbst auch keine Probleme was den Start und das Spielen anbelangt aber mir ging so einiges auf die Nüße und im Atari Forum gings ganz schön rund. Das größte Problem war, dass versprochen wurde ein Massive Multiplayer Game zu machen, wo eine Vielzahl von Spielern direkt miteinander fahren können sollten. Dem war nicht so. Es gab eine Sessionunterteilung die nicht mal ansatzweise funktionierte und die Atmosphäre dermaßen beeinträchtigte dass ich ziemlich entsetzt war. Mit sage und Schreibe 7 Leuten habe ich immer wieder probiert in eine selbe session zu kommen um einfach nur rumzufahren - Nicht möglich. Die Rennen die man hosten konnte, konnte auch nicht jeder joinen (obwohl Ports usw. eingestellt wurden). Desweiteren gab es eine vielzahl kleinerer Bugs, die einem ganz schön nerven konnten. Ich war seit dem Beta-Test dabei und auch sehr aktiv und habe auch einige reports geschrieben. Zum erstaunen wurde das komplette Bug-Report-Forum komplett ignoriert und es kam zu keinerlei Änderungen, zumal die Release-Version dieselbe Versionsnummer wie die Betaversion hatte - erstaunlich. Dann hoffte die community auf ein Patch... der sehr sehr spät kam und dann noch mehr Fehler generierte als er entfernen sollte. Auch erinnere ich an die Speicherstände die verloren gingen, sowie das verbuggte Auktionshaus wo jeder sich dumm und deppert cheaten konnte und Kohle in Sekunden machen konnte. Als Geschenk gabs hinten raus ein zahlungspflichtiges Car-Pack als DLC. Bravo.
 
@cosmi: Ist überhaupt kein Schwachsinn. Es gibt viele Ursachen die ein Spiel zum Wrack machen können. Als erstes wäre natürlich das Spiel/die Engine selbst dran. Wenn diese aber bei vielen läuft und bei einigen nicht, dann sollte man wohl mal bei dem Anwender gucken. Und ich rede nicht davon, dass der Mensch als Fehler vorm Computer sitzt während er das Spiel bedient. Da gehören noch ne Menge andere Dinge zu wie z.B. Treiber, Hardwarekonfiguration, Betriebssystemkonfiguration, Firewallkonfiguration... soll ich noch mehr aufzählen? Das sind alles Dinge die vom Anwender abhängen, da kann der Entwickler nix für. Und um auf TestDrive Unlimited zurückzukommen. Ich habe das Spiel zu der Zeit auf 3 Rechnern laufen gehabt und bei KEINEM gab es Probleme. Selbst mit meinem schwächsten Rechner damals konnte ich es gut spielen(P4 3GHz, ATI Radeon 9800Pro) Also bitte erzählt mir nich, dass das Spiel nich lief...
 
Sieht zwischendurch aus als wenn man sich in Sims oder Second Life befindet...
 
Activision hat grad Call of Duty Black Ops angekündigt: http://playfront.de/erste-infos-zu-cod-black-ops/
 
der Soundtrack im ersten Teil war schon gut, aber wenn der 2. dann noch mit Dubstep aufwartet kann's ja echt nur gut werden...
 
@der_phil: So ne dumme Aussage. Als ob die Qualität alleine von der Musik im Spiel abhängen würde.
 
@der_phil: fand den dubstep track auch recht niec (=
 
Oahu wirds übrigens auch wieder geben. Man, Teil 1 war schon Hammer, will das Game jetzt schon haben xD
 
@HeyHey: Ja vor allem der Support. Wie lange musste die Community auf den ersten (und offiziell letzten) Patch warten? Drei Monate waren es, wenn ich mich richtig erinnere und selbst dann waren längst nicht alle Bugs gefixt. Den miesen Support habe ich bis heute nicht vergessen und die Bevorteilung der XBox (360?)-User auch nicht.
 
Naja, ich überlege mir das Spiel zu kaufen. Voraussetzung ist keine Zwangsaktivierung, kein Onlinezwang und kein Kopierschutz der mir Treiber und / oder Dienste ins System ballert oder gar rummuckt, wenn ich Programme zur Nutzung virtueller Laufwerke verwende. Außerdem habe ich den miserablen Support von TDU 1 nicht vergessen und was das angeht bin ich sehr nachtragend.
 
Sieht ganz okay aus, aber erstmal abwarten wie das Spiel wirklich wird. Ich hab Teil 1 auf PS2 gespielt und der hat mich nun wirklich nicht umgehauen.
 
@futuretrunks: häts ihn ma auf pc zoggen sollen. ordentliches lenkrad dazu und der fun is doppelt so gross für gemütliches cruisen in einer fahrzeug kollonne. meiner einer freut sich drauf :).
 
@futuretrunks: auf der PS2 war es auch nur ein Nebenprodukt, das eigentliche TDU kam für die PS3 raus.
 
@Der_da: Ähhh, bitte? Wo gibts denn das?
 
Hoffentlich wird die Fahr-Physik nicht vom ersten Teil übernommen, die war furchtbar. Z.B. wurde das Fahrzeug von Hindernissen regelrecht angezogen: wenn man gegen einen Baum gekracht ist, dann komischerweise immer mit der Mitte der Front (nie etwas weiter links oder rechts). Dieses Verhalten kann man sich sogar zu Nutze machen, um besser um enge Kurven zu kommen, macht aber nicht wirklich Sinn.
 
die Fahrphysik war scheiße, sowas im Stil von GT Legends mit den 5 Schwierigkeitsstufen wäre genial
 
ok Release im September.
Hoffe die Atari Mannen haben diesmal die wahnsinnig lange Entwicklungszeit genutzt um was ordentliches auf die Beine zu stellen.
Man bedenke wie es war, als der erste Teil raus kam. Zig Bugs. Der Patch(e) kam ewig spät.
Also mit Schadensbehebung lassen die sich bei ATARi einige Monate Zeit.! Der dumme User der das Game für 50 Euro oder so gekauft hat, schaut in die Röhre. Hoffe wirklich es wird besser mit Teil2. Des weiteren diese 2 Klassen Gesellschaft! Xbox und PlayStation User bekommen ständig Bonus Contents mit neuen Cars ect. Minderwertige PC Spieler müssen sich halt mit dem Standard Parcours des Spiels zu frieden geben, oder ATARI hat einen guten Tag und schieb dieses Bonuspack gegen ordentlich Gebühr für PC-ler ein Jahr später hinterher.

Sonst wie gesagt vom Konzept her einfach geil zu fahren ! Nicht wie andere Renn Spiele wo man stetig zum Rennen antreten muss, sondern hier kann man auch mal so ne Stunde rumjagen und/oder die Polizei ärgern:-)
 
sieht gut aus, aber endprodukt zählt-..abwarten
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles