Tele Columbus strahlt jetzt HD-Sender Pro7 & Co aus

TV & Streaming Der Kabelbetreiber Tele Columbus hat angekündigt, ab sofort die hochauflösenden Programme von ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins auszustrahlen. Dafür wird die recht neue Plattform HD+ verwendet. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Wow...Barbara Salesch in HD.
 
@lippiman: Interessant wirds bei älteren Serien wie McGyver, Akte X und Co, dessen Bildqualität eher verwaschen ist.
 
@Mudder: Da die älteren Serien / Filme wohl auch bei den Sendern nicht als HD-Material vorliegen, wird sich da nichts verbessern.
Freilich kann man das "alte Material" upscalen, aber Wunder darf man nicht erwarten.
 
@Der_Karlson: So nicht ganz richtig... das ganze hängt von der Filmtechnik der alten Serien ab. Wurde auf Filmrolle aufgenommen, liegt immer HD-Material vor (außer wenn der Kameramann schlecht war...). Hat man aber mit billiger Videotechnik aufgenommen - dann wird´s nix mit HD.
 
und endlich werbung in HD
 
@ICHCHEFDUNIX: Wow dann zahl doch deine GEZ Gebühren und zieh dir den Schrott auf Ard und Co. rein, da hast keine Werbung...
 
@persue: Du bist mein "Held" LOL
 
@persue: ach ja, als ich noch einen TV hatte, gab's da Werbung vor 20 Uhr...
 
@humfri: Es gibt bei ARD/ZDF auch NACH 20 Uhr Werbung.... Oder warum sollten die tollen Banken und Versicherungen mir Sendungen nach 20 Uhr " Präsentieren " ?? Voll zum kotzen welche Schlupflöcher die sich einfallen lassen um noch den letzten Cent zu kriegen. Kussi Celine.
 
@persue: ymmd =D
 
@persue: Auch wenn du Gez zahlst wirst bei ARD und Co trotzdem mit Werbung beglückt.

Und die HD Sender von Pro Sieben und Co sind ja auch nicht kostenlos.
 
@ICHCHEFDUNIX: Endlich vom Konsument bezahlte Werbung in HD .
 
FreePayTV... ich frage mich wirklich was sie sich als nächste einfallen lassen.
 
@Johnny Cache: Free GayTV! EDIT: Hat denn am Freitag niemand Sinn für ein bisschen niveaulosen Humor??
 
@Turk_Turkleton: Ist das nich 9Live ? TIMM ist jedenfall so ein Sender .
 
@Turk_Turkleton: niveaulos und sinnfrei. Aber es ist Freitag. Es sei dir verziehen ...
 
Ich hoffe, es finden sich nur ein paar Vollpfosten die den "Spaß" mitmachen!!!!!!!
 
@Picard.: Ich befürchte eher nicht .
 
@Menschenhasser: Ich finde, es wird viel zu wenig darüber in der Presse geredet. Es wird immer nur auf HD hingewiesen und wie toll das doch ist.
Aber über die Nachteile von HD+ (was einige wegen dem Plus wohl als 2.0 Version verstehen) verliert man nicht ein Wort.
 
@Picard.: Da kannst du leider lange hoffe. Digital TV gegen extra Geld funktioniert bei den Kabel Anbietern seit Jahren. Die Kabel Kunden müssen zusätzlich für Sender zahlen, die es über Sat gratis gibt (RTL und Co.). Auch HD+ wird sich 100% durch setzen, Anfangs nicht durch den direkt Vertrieb sondern als Zugabe beim Kauf eines HD Recivers. Wenn das Abo dann nach einem Jahr abläuft, werden die meisten verlängern nach dem Motto: Ich gönn mir ja sonst nix. Was bei den Kabelkunden seit Jahren erfolgreich funktioniert, wird über Sat langfristig auch funktionieren. Denn was der Deutsche überhaupt nicht gerne macht, ist verzichten.
 
Tele Columbus sind die letzten Penner, haben es 2 Monate lange nicht auf die Reihe bekommen hier einen Inet Anschluss zu legen, der auch funktioniert. Abgesehen von dem miesen Support den der Saftverein ein, und ne fristlose Kündigung wurde dann einfach übersehen. Kabelanbieter sind das Letzte.
 
@Sneak-Out: Bis auf Deinen letzten Satz stimme ich Dir da zu. Tele Columbus ist in meinen Augen ein überteuerter Sauladen mit teilweise recht seltsamen Geschichten.
z.B. findet man auf deren Webseite keine deutliche Info, dass man erst einmal einen analogen Grundanschluss für knappe EUr 20,- braucht ... bevor man irgendetwas machen kann. Scheißladen.
Vor dem Umzug hatte ich Kabel Deutschland ... und dort nie Probleme.
 
@Sneak-Out: Kann ich voll und ganz bestätigen, selbst die Mitarbeiter in den Service-Center schimpfen über die Hütte. Deren Digitalreciver hatten bis vor kurzen nur Scart-Ausgang und lauter solche Peinlichkeiten. Mit Internetanschlüssen stellen die sich genauso an, wie Telefon-/Internet Anbieter über Festnetz. Man zahlt schon mal 3 Wochen und Internet funktioniert dann, wenn der Techniker mal bequemt. Die Modems sind von Haus aus nur für Virenschleudern gebaut (Haben die endlich Router? WLAN?) Deren interne Netze sind sowas von unsicher, man kommt auf Windows-Shares im selben Netz, weil sie halt NATen und keine Firewall für ihr internes Netz nutzen. Und das Analoge TV-Bild war auch immer unterirdisch. Die Hotline ist eine Abzocke, wo man 20 min in der Warteschleife hängt und dann einfach einen mitgeteilt wird, das kein Mitarbeiter frei ist und aufgelegt wird.
 
..hat jetzt mit WF genau was zu tun?
 
Telekolumbus - einer der unseriösesten Unternehmen in der Branche schlecht hin. Nehmen einfach 7 Sender aus dem analogen Programm raus, die man nur noch per Abo digital bekommt, schwächen das analoge Signal ab, um mehr Leute direkt zum digitalen Abo zu nötigen. Vor allem im Vergleich zu anderen Anbietern ist das Angebot fast schon lächerlich. Auf HD kann ich dort gerne verzichten.
 
@Koopatrooper: Naja, Nötigung? Ist denn das TV so lebenswichtig? 90% ist doch eh nur Müll oder Werbung.
 
Telecolumbus sind Abzocker, unseriös und zu teuer.
 
HD+ aha, ist das nicht das Gerät, womit Werbung vor spulen unmöglich ist oder was war das nochmal?
 
@ProSieben: Ob du spulen darfst, entscheiden die Sender (haben sich dagegen entschieden), und wenn doch, darfst du nur soundsolange spulen. Aufzeichnen is auch nicht, und wenn es ginge, dürftest du die Aufzeichnung nur soundsolange abspielen....
 
Jap mit TeleCloumbus ähm TeleColumbus hab ich auch abgeschlossen. Die Firma müsste man in Deutschland verbieten! bzw. Kabel Deutschland soll die mal lieber aufkaufen.

Hab auch ständig Probleme gehabt trotz bezahlter Rechnung Inet abgeklemmt. Jetzt ärger ich mich mit den ihren Inkasso Unternehmen rum der Kohl KG. Rechnung ist definitiv auf den Ihr Konto gegangnen aber laut Kohl KG. soll ich nichts bezahlt haben!

Dann der Support das gleiche die 0180 Nummer kostet in 5min/10Eur da ist man schon min. 5-6min in der Warteschleife.

Dann Abends 22 bis 23 Uhr wird einfach Inet abgestellt geht frühstens dann 3Uhr in der Früh!

Im eigenen Umfeld habe ich noch mehrere Leute kennen gelernt den es ähnlich geht.
 
HD+ ist auch wieder eine Technik, dem Kunden noch mehr Rechte zu nehmen, nein danke zu HD+!!
 
Sicher brauch niemand auf der Welt dieses HD+ aber immerhin könnte man ja die GEZ Sender auch ohne + empfangen(nach meiner Meinung mehr als genug!) Ich wohn jetzt dummerweise mitten im Dorf Berlin und Telecolumbus schickte auf meine Anfrage eine Mail "auf absehbare Zeit können wir Ihnen leider kein HD Signal zur Verfügung stellen aber wir Arbeiten dran" das ist doch die volle Verarschcolumbusserie....wozu noch Meldungen im www????
 
@LaBeliby: Für die die sich nicht so genau auskennen...HD+ sind verschüßelte Privatsender(Extragebühr für HD Werbung)und GEZ sind frei empfangbar über HD ohne Verschlüßelung....Aber Grundsignal müssen die Provider wie (Kabel Deutschland,Telecolumbus erstmal einspeisen....)
 
@LaBeliby: Um das Thema abzuschliessen..Europaweit gibt es der derzeit keinen Hersteller von HDMI Kabel-C Receivern die Geräte zur Verfügung stellen weil sie abwarten ob sich wirklich genug dumme finden die für HD+Werbung und Verbot von Aufnahme und Timeshift(Vorspulen) Geld bezahlen!!!!!Wer das nicht glaubt einfach mal googeln.....
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles