Microsoft kann Google keine Marktanteile abnehmen

Internet & Webdienste Die neuesten Statistiken des Marktforschungsunternehmens Nielsen zu den Marktanteilen im Suchmaschinen-Bereich in den USA bergen für Microsoft sowohl gute als auch schlechte Neuigkeiten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja was hat MS erwartet...
Leicht wird es nicht Google zu überholen, wenn sie es überhaupt schaffen.

Google ist für mich schon genauso wie Tempo oder Labello, ich mein wer sagt schon "Taschentuch" oder "Lippenpflegestift". Genauso sagt man soch auch "Google mal" und nicht "verwende mal eine Suchmaschine" Ich zweifle dara, dass "Bing" sich da durchsetzt
 
@persue: Googling with Bing ;) http://www.youtube.com/watch?v=tYVCk10AzS0
 
@persue: Neulich hab ich das hier aufgeschnappt "Da hab ich dasundas in Youtube gegoogelt". Fand ich doch sehr amüsant.
 
@persue: Da geb ich dir Recht deine Beispiele sind genau das was sicher fast jeder verwendet man hört nur wenn man sich net auskennt google mal oder so :D (+) und ich hab mich an Googel gewöhnt man findet alles was man braucht versch. Hilfen bei allem egal naja ich bleib bei Google aber jeder wie er mag ! der eine Nutzt Bing der andere Yahoo usw ^^ jeder wies ihm gefällt
 
Selbst wenn Microsoft keine nennenswerten Marktanteile bekommen hat - sie waren doch der Entwicklungsmotor für Google. Seit Bing existiert, gibt es Neuerungen am laufenden Band. Man merkt schon, dass sich Google über die Konkurenz Gedanken macht und auf diese Reagiert. Wieder einmal ein Beispiel dafür, dass Konkurenz das Geschäft belebt.
 
@web189: Microsoft macht sich ja offensichtlich auch Gedanken über die Konkurrenz und hat entsprechende Ideen - nur sind die meist leider nicht so gut oder aber kommen zu spät. Google scheint mir da insgesamt etwas flexibler / dynamischer zu sein.
 
@Mordy: Bing Maps vs Google Maps = MS hat da was ins Rollen gebracht, und Google hinkt Hinterher...die Aufnahmen in den USA und die Photosync Funktion sind Genial...da hat Google nichts entgegenzusetzen. Schau mal wieviele US Unternehmen auf Bing Maps setzn...sind mehr als du denkst...MS hat innerhalb von knapp einem Jahr 12,5 % Marktanteil gewonnen. Bilder/Videosuche ist Bing auch super. Nur bei der Websuche hat Google die Nase vorne. Die Bing Funktionen sind meistens Genial (nicht immer), von der Rezeptsuche über die Fussgängernavigation bishin zu den Bildersuch Funktionen und Photosync.
 
@Edelasos: traue keiner statistik die du nicht selbst gefälscht hast.
 
@willi_winzig: Stimmt und statistiken sind mir eig sowas von Sch**** egal :)
 
@Edelasos: ja stimmt. Man sieht zurecht immer mehr Seiten von Firmen sei es Sony Ericsson oder ImobilienScout24 die auf Bing Maps setzten! Was bei einem Vergleich von beiden eigentlich niemanden mehr wundern sollte!
 
@web189: ms gilt in de rbranche mittlerweile als alt und gebrächlich. bis der dino sich bewegt, sind andere schon erfolgreich.... google, apple, sony, bla, die liste ist unendlich. ms arbeitet schon lange nich tmehr effektiv genug. windows 7 und die x-te ausführung von office können das ruder auch nicht rum reissen. vielleicht sollte ms sich selbst zerschlagen und einige sparten abstoßen. dann wird bestimmt auch wieder effektiver gearbeiten.
 
und die Prozente für ASK kommen auch nur über die blöde Toolbar welche sich teilweise ungefragt mit installiert... :)
 
@skyjagger: ach die Lieben wir doch alle ^_^
 
@skyjagger: War auch mein erster Gedanke. Spam und Malware ist also fast so effektiv wie AOL :).
 
Was denkt MS sich? Einfach eine Suche herausbringen und dann überholen? Die Zeiten des Internetaufbruchs alà Netscape/IE sind schon lange vorbei. MS sollte man wirkliche Innovationen herausbringen. Dann sähe das in entsprechender Konstanz anders aus.
 
@tk69: Google hats doch genauso gemacht. Suche raus gebracht und alle anderen etablierten Suchmaschinen von damals überholt.
 
@John Dorian: Tja, es gab eben damals Suchmaschinen. Aber es gab nicht DIE Suchmaschine ^^
 
@Blubb-blubb: Doch, Yahoo.
 
@Blubb-blubb: Blödsinn, auch Google kann untergehen. Wenn ich 10 Jahre zurück denke welche Firmen seinerzeit alles erfolgreich waren und hohe Marktanteile hatten und heute aus dem letzten Loch pfeiffen .... AOL, Lycos, Yahoo oder Letsbuyit.com ect.. Der Fall kam oft schnell und unerwartet.
 
@tk69: hat irgendeiner was davon gesagt, das microsoft sich jetzt etwas dabei denkt? hat microsoft diesbezüglich überhaupt eine aussage gemacht? les doch noch mal den artikel- das ist von einem marktforschungsunternehmen erstellt worden- und keiner der global player hat dazu ein statement hinterlassen.
 
Warum immer nur Zahlen aus der USA ?
In Europa sieht es ganz anders aus: http://tinyurl.com/2w4ghk5
Google hat in Europa über 90% , Bing hat keine Chance, nicht einmal in den USA, denn auch dort hat Google dazugewonnen.
 
hat sich dann wohl bald ausgebingt.^^ ha ha haaa ...sollte sowieso nur ne kopie von google sein. kopieren kann jeder.
 
@willi_winzig: dein willi ist so winzig das du ihn groß reden musst?
 
Ich verwende schon seit geraumer Zeit Bing und Yahoo.
 
@3-R4Z0R: Ich auch, aber Yahoo eher weniger ^^
Kommentar abgeben Netiquette beachten!