Ermittlungen wegen iPhone-Prototyp unterbrochen

Handys & Smartphones Die Polizei hat die Ermittlungen im Fall des iPhone-Prototypen, der vor einigen Wochen in die Hände eines Bloggers gelangte, vorläufig auf Eis gelegt. Zunächst soll nun geprüft werden, ob die Beschlagnahme der Rechner des Gizmodo-Bloggers Jason Chen ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das Marketing-Budget 2010 fürs neue iPhone kann sich Apple jetzt glaub ich endgültig sparen :)
 
@Turk_Turkleton: Dass dieser Prototyp aufgetaucht ist war ja sowieso ne geile Werbeaktion und kein Zufall :o)
 
@Trancepole: Würde zu Apple passen, das stimmt, Gibt aber momentan ein interessantes Statement zum Thema von Woz himself auf Gizmodo, da sieht es wieder so aus als ob es ein ungeplanter Fauxpas war... naja, irgendwann werden wirs vielleicht erfahren...
 
@Trancepole: das glaube ich mitlerweile nicht mehr ... da für ist die sache fiel zu ernstgeworden und nimt echt Kroteske züge an was wol den Waren karakter widerspiegelt dera Die die fäden in der Hand halten.
Zitat: möglicherweise gegen Gesetze verstößt :END: Kommt ein bissel spät -.-
 
@C.K.Nock: Na das nenn ich mal eine gelungene Interpretation der deutschen Rechtschreibung.
 
@C.K.Nock: selbst wenn's keine Absicht war, es hat auf jedenfall einen positiven Effekt für Apple, da bin ich mir sicher.
 
@Turk_Turkleton: Also wenn man normal denkend ist und keinen Apfel Stempel am Kopf trägt, dann ist das ganze überhaupt nicht positiv für Apple zu werten.

Erst findet jemand den Prototypen dem glaubt man nicht.
Und dann stellen Sie alles auf den Kopf und es kommt sogar zu einer Hausdurchsuchung !! Wegen eines Stückes Elektronik wird bei einem Redakteur die Wohnung durchsucht.

Typisch Apple
 
Iphone ? Brauche ich nicht. Ich habe ein Motorola Dynatac 8000 und das reicht aus.
 
@Grischi: Stimmt, das geht genauso leicht in die Hosentasche wie ein Ei-Phone xD
 
@Grischi: bezug zu der news?! -.-
 
@Grischi: Jup, und damit biste nen ganz toller Hecht! Nen GANZ doller!
 
Mit etwas Glück finden die auf seinem Rechner ein paar MP3´s. Damit ist die Grundlage für die Durchsuchung / Beschlagnahmung / evtl. Erschießung gegeben.
 
Langsam reichts wirklich!!! Bald kommen noch News weil irgend ein Apple Praktikant einen hat fahren lassen oder wie?
 
@spanky2200: hier gehts jetzt auch viel mehr um gegen den (eventuellen) gesetzesverstoß der polizei, was das ganze auch wieder in einer gewissen form interessant macht und diese news rechtfertigt
 
@O-Saft: ach Spanky ist nur sauer weil sich keiner mehr um IHN kümmert ^_^ ... ( PO PO Klatsche )
 
@O-Saft: Entweder das oder ob einen der Status eines "Journalisten" tatsächlich davor schützt wenn man sich illegal Diebesgut aneignet. Da er aktiv an der Straftat beteiligt war würde ich mal nicht vermuten und davon ausgehen daß die Beschlagnahmung rechtens war.
 
@O-Saft: Wieso nur der Polizei? Die Durchsuchung muss ja einer angeordnet haben, ggf sogar mit Durchsuchungsbefehl, unterschrieben von einem Richter?
 
@mcbit: er war nicht@ home zu dem zeitpunkt - er war mit seiner frau essen --> er kam heim, die tür offen, 3 pcs, 2 server und ka was noch alles weg
 
@Ludacris: Autsch
 
@spanky2200: Quelle? XD Das will ich jetzt genau wissen... :P
 
@patrick_schnell: Quelle: www.spanky2200sganztollenewssitedieausserdemvielinformativeralswinfutureist.de
 
@Turk_Turkleton: hättest wenigstens bindestriche dazwischen machen können... dr turkelton... XD darfst zum todd gehn und dir ne bindestrich-flosse abholen :P
 
@patrick_schnell: binde-strich-flosse! ^^
 
@spanky2200: Bei diesem Thema geht ja nur noch am Rande um Apple. Es geht viel mehr darum was ein Blogger darf und was nicht und ob er die gleichen Rechte und Pflichten hat wie ein "offizieller" Journalist - ganz unabhängig davon ob es nun das neue iPhone, die neuste Intel-CPU oder der nächste Grafikchip von Nvidia oder sonstwas gewesen ist.
 
als mir was gestohlen wurde hat die polizei net so einen aufstand gemacht.. vor dem recht sind alle gleich gilt anscheinend nur für wohlhabende und unternehmen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich