Windows Live Messenger fürs iPhone - Erste Bilder

Handys & Smartphones Die Gerüchte, dass Microsoft den Windows Live Messenger auch für das iPhone anbieten will, halten sich seit dem letzten Jahr hartnäckig. Jetzt haben die Kollegen von 'Neowin' die ersten Bilder veröffentlicht. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
darauf warte ich schon lange =) *gefällt mir*
 
@fenz_18: Zulange auf Facebook gewesen? ..Das Feature wuerde gerade noch auf Winfuture fehlen (Anstatt dem [+]) ;)
 
"[...] schließlich hat der Konzern aus Redmond die Plattform von Apple schon öfter mit einer Software bedacht." Irgendwann bekommen Mac User dann unzählige PopUps, die Aussagen: "Komm auf die Windowsseite der Macht, wir haben Cookies..." :)
 
@Ðeru: Bestimmt.. Wie es ja auch seit 12 Jahren bei Office der Fall ist... oh Mann
 
Selten so einen überladenen Mist gesehen wie die letzten Versionen vom Live Messenger. Genau wie die Skype Oberfläche immer schlimmer geworden ist. Hauptsache bunt und man findet den Inhalt nicht mehr.
 
@MSFan: Ich finds super - auf jeden Fall sooo viel besser als ICQ...
 
@MSFan: Du hast den Messenger fürs iPhone schon gesehen? Und was genau ist überladen? Oder meinst Du die PC-Version? Schonmal was von aPatch gehört?
 
@MSFan: Hast du in den letzten zehn Jahren mal ICQ gesehen? Oder RealPlayer? Dann würdest du den Live Messenger übersichtlich finden...
 
@MSFan: jeder der ein iphone hat und ebuddy nutzt, wünscht sich WLM auf dem iphone. also laber mal nicht.
 
Mich nervt nur, dass sich die verschiedenen Anbieter dieser IM-Programme nicht endlich mal auf ein Protokoll einigen können: XMMP. Das wäre doch so genial. Jeder kann das Programm nehmen, welches ihm am besten gefällt und trotzdem kann jeder mit jedem kommunizieren! Stellt euch mal vor, es gäbe zehn verschiedene Mailprotokolle, und jeder kann nur jeweils den Leuten Mails schicken, die eben das gleiche Mailprotokoll verwenden. Das wäre ja ne Katastrophe! Genau so ist es aber zur Zeit bei IM, und das nervt!
 
@el3ktro: Recht!
 
@el3ktro: Mit einem Multi-Messenger wie Miranda ist das doch kein Problem . . . .
 
@el3ktro: Ja aber aktuell haben wir dafür ja die Multimessengar...
 
@bluefisch200: Ja, Multimessenger mindern das Problem, trotzdem nervt es sich damit dann bei zig verschiedenen Diensten einloggen zu müssen, dann werden einige Protokolle oft nicht unterstützt (vor allem mit Skype sieht's ja oft schlecht aus), das ganze Programm wird nur unnötig aufgeblasen usw. Es wäre doch so einfach. Es gibt ja bereits eine Lösung, die teilweise auch benutzt wird, nur eben noch lange nicht von jedem.
 
@el3ktro: Nimm Pidgin, das unterstützt recht viele Protokolle und lässt sich, unter anderem auch, um das Skype und XFire Protokoll erweitern, und warum immer überall einloggen? Da gibts so Funktionen wie "Passwort merken" :)
 
@Ðeru: Ne danke, meine Freunde sind glücklicherweise alle nur bei Skype. Mir ist schon klar, dass ich das Passwort nicht jedes mal eingeben muss. Trotzdem nervt es, fünf verschiedene Logins verwalten zu müssen, wenn eigentlich einer auch reichen würde.
 
@Ðeru: Unter Mac ist wohl Adium sehr viel besser.
 
@el3ktro: Google Macht es vor wie es sein sollte. Das Problem ist: würden MS, Yahoo und ICQ ihre Protokolle auf XMPP umstellen, würden wahrscheinlich einige von ihnen einige Benutzer verlieren, da diese nur noch ein Account brauchen.
 
@Christo_1989: Google und Apple machen es vor, die benutzen beide XMPP. Es wäre dann wie bei E-Mail: Man sucht sich eben das Programm aus, das einem am besten gefällt, z.B. ICQ, oder Skype. Aber alle nutzen das gleiche Schema für Benutzernamen und das gleiche Protokoll für die Kommunikation. Man wäre dann nicht mehr "bei ICQ" oder "bei Skype", sondern man würde eben Skype oder ICQ verwenden, so wie man heute halt Outlook oder Thunderbird verwendet.
 
@el3ktro: das ist mir klar. Was ich auch nicht verstehe ist: warum bieten Mail Anbieter nicht einfach auch einen XMPP-Account an den man mit dem E-Mail-Account bekommt (haben beide immerhin das selbe aussehen des Benutzernamens), wie es Google z.b. macht.
 
@el3ktro:
Dazu kommt, dass man bei einem einheitlichem Protkokoll endlich mal die Verschlüsselung sinnvoll einsetzen könnte. Aber dann könnten ja AOL und Microsoft nicht mehr mitprotokollieren, was man so schreibt.
 
Hoffentlich hat der Kartoffelsalat geschmeckt! :) Aber sieht sonst ganz nett aus.
 
@Blubbsert: Ne, James ist als Giftmischer bekannt, der will Cassie nur gefügig machen.
 
@Blubbsert:
Nein, seit 3 Uhr ist Halteverbot. Da beisst die Maus keinen Faden ab!
 
wenn der messenger nur halb so schlecht ist wie die beta für mac os dann wird es in einer katastrophe enden. warum ist ms software für apple produkte eigentlich immer genauso schlecht wie apple software für ms produkte?
 
@Matico: Na ja, werf doch mal nen Apfel durch ein geschlossenes Fenster (Window) oder leg nen Apfel auf den Boden und lass ein Fenster drauffallen. Beides erzeugt Scherben. Apfel und Fenster können einfach nicht miteinander. :-D
 
Eine Android-Version wäre auch nicht schlecht, wenn so Features wie Gruppenchat usw. funktionieren =)
 
Wer will das? Gibt genügend andere Anbieter, die mehrere Protokolle verwenden können.
 
@tk69: das stimmt schon aber leider haben die fast nur bugs.. also alle messenger programme di ich am iphone habe stürzen ständig ab und das nervt wirklich... hoffe das es mit diesem wirklich funktioniert.. und die übertragung von bildern war bisher auch noch nicht möglich und das ist ein fetter + Punkt ;)
 
@fenz_18: Mit Nimbuzz kannst du auch Bilder verschicken
 
@amieX: hehe und das funkt bei mir nicht... kann ich nichtmal starten wird sofort wieder geschlossen ka wiso
 
@tk69: Soll ja Leute geben, die nur ein Protokoll nutzen. Ich weiß, uncool.
 
@tk69: ich kenne genug die ebuddy auf dem iphone nutzen und wünschen sich wlm, das ist kein zufall sonder realität. es ist einfach besser, hofft man.
 
@tk69: Solange kein echtes Multitasking auf den Apple devices unterstützt wird, macht es für mich keinen Sinn irgend ein Chatprogramm zu nutzen... egal wie gut dieses ist!
 
Wie wärs mit Trillian Astra?
 
Bei den Bildern ist mir aufgefallen dass die Aussage "Yes, I'm bringing the potato salad" eine Universalantwort auf diverse Fragen ist :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.