Apple kauft weiteren Chipdesigner: Intrinsity

Wirtschaft & Firmen Apple hat einen weiteren Chipdesigner gekauft, der für schnellere Prozessoren in mobilen Geräten sorgen soll. Am Dienstag bestätigte das Unternehmen, dass man Intrinsity für 121 Millionen US-Dollar übernommen hat. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Komischer Name Ntrinsity! Oder hiess der vorher schon iNtrinsity??
 
@Cop75: Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Es lässt sich dann sogar besser lesen ^^ (Intrinsity)
 
@Schneewolf: Vielen herzlichen Dank, jetzt habe ich es auch verstanden!!! ;-) Irgendwie schade, dass keiner mehr Sarkasmus, Wortspielereien und Ironie versteht, ohne dass hinter jedem Wort *Ironie*, [/Ironie], oder sonstige Bemerkungen stehen.
 
@Cop75: sowas albernes will man auch nicht kommentieren oder gar verstehen.......nur weil da ein "i" davor steht....
 
Naja, wenn ich bei 37 oder waren es 38 Grad meinen Dienst einstellen würde, bräuchte ich auch weniger Energie^^
 
@rockCoach: 35°C ist die Limitierung :D
 
@bluefisch200: Ohoh, derzeit hab ich 36,8 Grad ich .... muss... runterfooooohhhhhrrrrööööö.....
 
Achtung!!! ...mal ne wichtige "News" für Leute die heutzutage denken ein Apfel ist ein Smartphone oder Musikplayer.

Die Äpfel (Malus) bilden eine Gattung der Kernobstgewächse (Pyrinae) aus der Familie der Rosengewächse (Rosaceae). Die Gattung umfasst etwa 40 bis 55 Arten laubwerfender Bäume und Sträucher aus Wäldern und Dickichten der nördlichen gemäßigten Zone in Europa, Asien und Nordamerika, aus denen auch eine große Anzahl an oft schwer unterscheidbaren Hybriden hervorgegangen ist.
 
@XProfessor: und wenn man es vergären lässt (dazu darf das Obst aber nicht angebissen sein, sonst schimmelt es vorher ;-)) dann bekommt man so tolle Sachen wie Cidre oder Äppelwoi.
 
@XProfessor: wenn Du das witzig fandest, hab ich auch einen für Dich....Ein Fenster ist eine Öffnung in einer Wand, meistens in einer Außenwand eines Gebäudes mit dem Zweck, Licht oder Luft in das Innere des Gebäudes zu lassen und hinaus- oder hineinsehen zu können.
Etymologisch stammt das Wort aus dem Lateinischen: fenestra. Der entsprechende gotische Begriff ist das windauga (Windauge), das noch im dänischen Begriff vindue steckt (vgl. auch englisch window), althochdeutsch heißt es augadoro (Augentor).

Ursprünglich handelte es sich bei Fenstern lediglich um ovale oder rechteckige Öffnungen in der Wand, die dann mit Häuten, Pergament oder Leinenstoff bespannt wurden, um Witterungseinflüsse zu reduzieren. Vorwiegend in Sakralbauten wurde in die Öffnungen eine dünne, durchscheinende Scheibe aus Alabaster eingesetzt.
 
@RohLand: Löll, hab wieder mal gut gelacht xD
 
@RohLand: sowas find ich nicht witzig, aber fand es mal angebracht. Ein kleiner Nachbarsjunge hat bei meinem Vater mal Schallplatten gesehen und meinte: "was sind das denn für grosse CD's?"...
 
Du meinst CiDRE und APPLEWOi. Mal im Ernst jetzt, solangsam gehen mir die ganzen Apple-News so richtig auf die Nerven. Steve hat grad auf dem Klo gepupst, das neue I-Phone hat einen kleinen Schlitz da, bei der Hausdurchsuchung konnte noch ein langvermisster Applemitarbeiter befreit werden und das neue IPad ist mit der Lufthansa unterwegs nach Sibirien... GOTT, ich kann es nicht mehr hören, rep. lesen!
 
@Cop75: News, die dich nicht interessieren, nicht anklicken - News nicht durchlesen - Keine Kommentare schreiben - Problem behoben
 
@MSFan: Wenn sich doch nur alle Probleme so elegant lösen lassen würden...
 
...das Schlimmste an der ganze "Berichterstattung" über Produkte des "Gammelobst-Konzerns" ist noch, dass man den meisten Verfassern der "News" das Fanboy-Verhalten förmlich anmerkt und alle anderen Produkte schlecht geredet werden...
 
@XProfessor: sieht so aus, als ob dein iPod gerade den Dienst aufgegeben hat und du nun mächtig angepisst über apple bist...
 
@XProfessor: Das Schlimmste an den Trollen, Hatern und Flammern ist, dass sie mit wunderschöner Regelmäßigkeit in "Berichterstattungen" zu Tage treten, in denen das Wort Apple erwähnt wird.
 
@Sm00chY u @mloepp: Ich besitze keinerlei Appleprodukte, mich nervt es aber langsam nur noch mit ipad- und iphone"HD"-News etc. zugemüllt zu werden. Ich hab mir hier jetzt einfach mal Luft gemacht und wer meine Kommentare über dauer verfolgt, wird auch feststellen das ich hier nicht rumtrolle. Ist eh alles Auslegungsache, denn manch einer mag auch euch als Trolle im Verdacht haben.
 
@XProfessor: Achso, du wirst zugemuellt. Das heisst also, du wirst gezwungen dir die News hier durch zu lesen? Interessant. Eventuell solltest du eine Anzeige wegen Noetigung in Betracht ziehen.
 
@Sm00chY: Ich weiss nicht warum du meine Aussage jetzt so in die Waagschale legst, aber wenns dir Spass macht.... nächstes Mal achte ich extra für dich auf eine exakte Umschreibung der Sachlage. ...aber ich glaube der Inhalt den ich transportieren wollte ist rübergekommen ...Du könntest im Übrigen auch einfach meine Kommentare ignorieren, wenn dir der Inhalt nicht passt und schwups haste nen bisschen weniger Zeit vergeudet...
 
@XProfessor: Dann hole dir Apple Produkte und alle sind zufrieden. Dich interessieren die News und du lernst mal was anderes kennen und andere müssen deine pessimistische Lebenseinstellung nicht lesen. Werde ein guter Mensch.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich