Internet-Knoten DE-CIX: Spitzenplatz & Jubiläum

Wirtschaft & Firmen Anlässlich des 15-jährigen Bestehens teilte die DE-CIX Management GmbH mit, dass man sich den weltweiten Spitzenplatz in Sachen Datenaustausch im Internet sichern konnte. Erst letzte Woche habe man den Knoten in Amsterdam überholt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Schön für den Betreiber, aber nicht die Größe macht es. Leider gibt es in Deutschland ebend nicht all zu viele Knotenpunkte. Und wenn der in Frankfurt mal ausfallen sollte z. B. durch einen Terroranschlag ;) dann sind die wenigen anderen Hoffnungslos überlastet. besser wären deshalb viele kleine Knotenpunkte mit wesentlich weniger Traffic. Die Summe macht es, nicht die Größe.
 
@dshome: hmmm, war doch schon mal vor ein paar Jahren, als ein GF-Kabel "rausgebaggert" wurde: Flughafen FFM fast tot !
 
@dshome: Lies mal: 12 rechenzentren!.....Also wenn Terroristen das vollständig hinbekommen da ist es eh Vorbei....80% der Deutschen würden Schlagartig Krankwerden (Entzugserscheinungen)..:Di wWirtschaft würde zusammenbrechen.....
 
@Nero FX: 80% Entzugserscheinung? Ich denke eher an 1-2% wenn überhaupt. Ich kenne keinen der das Netz sooo vermissen würde. Die Leute kann man wohl auch nicht kennenlernen weil sie wohl selten vor dem Bildschirm weg kriechen die armen Kreaturen :D
 
@Nero FX: Und die Aktienkurse von Milcherzeugern würden um 120% fallen ...
 
@dshome: so wie ich das verstanden habe, bräuchte man mehrere Terroranschläge. Einen für jedes der vielen Rechenzentren, die den Knoten formen.
 
Ich warte immer noch darauf, dass die Telekom sich mal an DE-CIX anschließt, dann wären das eindeutig mehr als die 1 Terabit pro Sekunde :D
 
@DasFragezeichen: Ist sie doch: http://goo.gl/99Kr Nummer 3320!
 
@malfunction: MEin Traffic läuft immer noch über Level3 raus...
 
@DasFragezeichen: dann setze andere routen?
 
@DasFragezeichen: Nur weil die Telekom am DECIX ist heisst es nicht das du automatisch ein Peering mit denen hast ;-)
Vorausgesetzt du hängst überhaupt am DECIX
 
@hartex: Genau das ist meine Forderung :D Ich will an DE-CIX, steht doch da oben...
 
@DasFragezeichen: Die telekom ist am DE-CIX aber nur wenn ein PRovider absolut nicht über andere Peerings erreicht werden kann wird er genutzt....(ex)Monopolist eben....und Größenwahnsinnig auch (sie wollen Level 1 Provider werden...damit Sie für Peering absolut nixmehr zahlen müssen).
 
Ich frag mich ja wieviel Prozent dieser Daten wohl aus dänischen Western besteht.
 
@pvenohr: 42
 
@tavoc: 42 was? Jaucheeimer?
 
@F98: 42 braucht keine Einheit, da sie die ultimative Antwort auf alle Fragen ist. Und selbst wenn nicht, ist aus dem Kontext der Frage die Einheit sehr wohl ableitbar, dort steht groß und deutlich "%".
Um die volle Komplexität der Antwort zu verstehen ist es nötig folgendes Buch zu lesen: Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams.
 
@tavoc: Danke für die triviale Nerd-Antwort. Wenn man z.B. in Mathe und Physik immer erst die Einheiten aus dem Kontext raten müsste, dann prost Malzeit!
 
@F98: Wenn in Kommentar 1 über eine Prozentzahl spekuliert wird und in Kommentar 2 auf einmal eine Zahl steht würde sogar ein Vorschüler auf die Idee kommen das es sich bei der Zahl in Kommentar 2 mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit auch um eine Prozentzahl handelt. Das ist ganz einfache Logik. Es sei denn man hat den Nicknamen F98 und ist ein notorischer Erbsenzähler.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen