Google kauft Casual Games-Entwickler LabPixies

Wirtschaft & Firmen Google hat die Übernahme von LabPixies verkündet. Das Unternehmen hat sich auf Spiele für Gelegenheitsnutzer spezialisiert. Der Kaufpreis wurde nicht bekannt gegeben. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Solche Spiele für mobile Geräte sind doch nix... Mal für zwischendurch ist das ja schön und gut aber richtig aufwendige Spiele für diese kleinen Displays zu entwickeln ist meiner Meinung nach nicht sinnvoll. Spiele machen erst Spaß wenn man den benötigten Platz (in dem Fall die ausreichende Displaygröße) zur Verfügung hat. Wieso nehmen wir nicht einen ausrollbaren grünen Teppich mit in die Stadt und spielen auf 5x5m portable Fussball? :D
 
@cyberathlete: Genau, es müssen schon mindestens 14 Zoll Diagonale sein. Deswegen hat ja auch der Gameboy damals gefloppt.
 
@cyberathlete: Seit wann sind Casualgames "richtig aufwendig"?
 
@lutschboy: Versuch erst mal auf ihre Schiene hoch zu kommen dan kannst du noch mal fragen.
 
@cyberathlete: "Sind doch nix"? Wenn Kosten kleiner als Gewinn sind, dann sind sie schon was...... !
 
@cyberathlete: nochmal "casual" nachschlagen bitte
 
@ouzo: Ich habe geschrieben: "Mal für zwischendurch ist das ja schön und gut aber ...". nochmal nachlesen bitte...
 
@cyberathlete: ja, du bist wirklich am thema vorbei. Casualgames sind für "mal eben zwischendurch". Deshalb weiss ich nicht was du danach überhaupt noch weitergeschrieben hast.
 
@cyberathlete: Wobei er aber schon Recht hat. Es ist was für Zwischendurch, aber nicht für lange Motivation. Was ich sehr vermisse sind einfache JnR Spiele auf sowas. ^^
 
@StefanB20: Nichts für lange Spiele? Zelda auf dem Gameboy? Final Fantasy auf der PSP?
 
@StefanB20: Wo steht denn, dass Spiele mit Langzeitmotivation entwickelt werden müssen? Glaube nicht, das sie das als Berufung sehen..... die "Spielchen" bingen orgendlich Geld in die Kasse. Ob man sie nun mag oder nicht :)
 
@StefanB20: JnR? So was wie zB Giana Sisters für das iPhone? :-) Gibt es doch.
 
@tomsan: Für Jump&Run Games ist das Multitouch Displays nicht geeignet, gerade bei Giana Sisters ist mir das wieder aufgefallen. Dann lieber Online Poker oder andere Kartenspiele.
 
@John Dorian: Ja, das stimmt..... aber ich vermisse sie ja auch nicht. Das hat ja StefanB20 geschrieben. Ich schrieb nur, das es wohl welche gibt ;)
 
@cyberathlete: Seit es Handys mit Spielen gibt, insbesondere Solitär, spiele ich nur dies. Aus einem ganz praktischen Grund. Man kann es problemlos mit einer Hand spielen. In der linken Hand die Zigarette. Und das auf´m Klo.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check