Samsung startet Massenproduktion von 20-nm-Flash

Speicher Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat mit der Massenproduktion der industrieweit ersten NAND-Flash-Speicher mit Strukturweiten von 20 Nanometern begonnen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
20-nm ? Wer braucht das ?
 
@Grischi: keiner...es sei denn man will günstigere, schnellere, größere und sparsamere speichermedien
 
@Grischi: So ein Kommentar, wer braucht das? xD
 
@Grischi: Sinnlose Kommentare? wer braucht das?
 
@Grischi: Wieder mal von der Teppichkante gefallen?
 
@Grischi: 20nm. Es brauchen die Firmen damit Du weiter Geiz ist Geil Saturn und Ich bin doch nicht Blöd MediaMarkt fahren kannst, und trotzdem weiterhin Geld für Wachstum und Entwicklung zur verfügung steht.
So: Why You Don´t Just Shut The Fuck Up?
 
Beim lesen des Titels erhoffte ich mir schon eine Preissenkungs-Ankündigung, wird aber bald kommen :)
 
Das ist doch mal ne gute Nachricht =) Ich denk es dauert nicht mehr ewig, dann wird sowas wie Blu-Ray nicht mehr nötig sein! Stick an die Glotze und fertig!
 
@Trancepole: Also usb sticks oder usb massenspeicher sprich externe hdd kann ich zb schon ewig an meinen plasma hängen wenn ich möchte.Das ist nun wirklich keine "zukunftsmusik" mehr.
 
@Carp: ^Hast das voll falsch verstanden, es geht um die Ablöse von BluRay bzw generell von optischen Datenträgern in scheibenform durch Flashspeicher.
 
Hoffentlich werden die SSDs dann auch mal ein wenig günstiger :)
 
@zoeck: Zumindest könnten sie 50% mehr Kapazität bekommen (bei gleicher Größe) und bis zu 30x schneller... - ok, das wohl nicht aber vielleicht dennoch schneller als derzeitige :)
Wenn die das irgendwann mal mit den Schreibzyklen in den Griff bekommen wird es vielleicht auch irgendwann man SD.Karten als Festplattenersatz geben.
 
@ImaTailor: das wäre ja auch schonmal was... ;) senkt ja dann auch den Preis/GB
 
Die machen im Augenblick nur das was Kohle bringt - Speicher für Smartphones und da hauptsächlich Apple. Wenn von uns einer einmal nach einer schnellen SSD jammert, kümmert das weniger als wenig. Nebenbeibemerkt: sie bauen schnellere Teile als vorher, also wird nichts billiger .... die alten Teile schon, aber wer will die noch? Immer nach dem olympischen Gedanken: höher, schneller, weiter, teurer ...
 
dank samsung, werden die speicher günstiger und besser.
samsung macht super sachen. vorallem ihre AMOLED technik.. hat samsung amoled patentiert? will ja nicht, dass apple ihre smartphones etc auch mit amoled rausbringen...
 
Bla Bla die Speicherpreise werden immer teurer 32GB MP4-Player sind kaum noch zu finden. Also lieber auf vorbis setzen und Speicher sparen als auf sinkende Preise zu hoffen.
 
Ich hab hier noch alte Festplatten die haben nicht mal soviel Speicher. Schon gewaltig wie das mit den Flash-Speichern voran geht. Man mal rechne mal hoch wie große SSD Festplatten mit solchen Chips möglich werden (endlich im TB Bereich?). Wenn sich die Preise dann noch reguliert haben: Wunderbar.
 
@Danielku15: also es gibt schon ne 1TB SSD von OCZ... aber die hat 3,5"... http://geizhals.at/deutschland/a519226.html und einfach noch viel zu teuer!
 
Aha 30x schneller schreiben als Bisher. ne normale SD karte schafft bisher so 10Mb nacher 300 mb/s? ne Highspeed karte schafft derzeit runde 30mb/s nachher 900mB/s
oder wie soll ich das verstehen?

Wozu ne SSd??? :_)
 
schnell schneller am schnellsten und im BRAIN herscht stillstand
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check