Windows 7: Microsoft stellt Touch Pack bereit

Windows 7 Nach einer langen Wartezeit hat Microsoft jetzt das Touch Pack für Windows 7 zum Download bereitgestellt. Bislang war es lediglich für OEM-Hersteller zum Vorinstallieren erhältlich. Es enthält diverse Anwendungen, die von der Touch-Funktionalität ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Ich kann mich daran erinnern schon vor gut einem halben Jahr auf einer Download Seite für dieses Paket gewesen zu sein...
 
@bluefisch200: Jap. Schau dir alleine die News an und vergleiche sie mit der ersten "News zum Thema". Der erste Absatz wurde geändert, ansonsten ist alles gleich. Auch der Downloadlink findet sich in der besagten News (von November 09).
 
@Slurp:
..das ist ne richtige verarsche!!
 
@alles mist: Ja, geh mir nich aufn Sack mit dem, was du nu auch schon zum dritten mal hier in den Comments schreibst. Wenn du ne alternative Seite zu WinFuture suchst: alternative-zu.de/q/Winfuture
 
@Slurp: Computerbase.de?
 
@Menschenhasser: Nee lass mal. Computerbase.de ist weitaus seriöser als WF.
 
@Slurp: Also ich finde in der alten News keinen Downloadlink, nur den Hinweis im Blogeintrag, dass es das ganze für OEMs gibt. Der Blogeintrag MIT Downloadlink hingegen ist von gestern.
 
@satyris: Oh, du hast natürlich recht. Ich entschudige mich.
 
Die Surface Anwendungen sind Super kann ich nur Empfehlen und Bing Maps mit Multitouch ist ein Traum!
 
Kann man das auch ohne MultiTouch-Display vernünfitig benutzen - mit Maus z.B.?
 
@SchroederX: Hast du eine Multi-Touch-Maus?
 
@satyris: Nur ne Multitouch-Tastatur :D Wobei... Ich kann meine Maus auch mit mehreren Fingern gleichzeitig bedienen
 
@satyris: gibt durchaus Multi Touch Mäuse...http://www.apple.com/de/magicmouse/
 
@RohLand: Ja, die ist Hammer! Vor allem in Verbindung mit BetterTouchTool kann man einiges damit anstellen.
 
@RohLand: Ich weiß, die findet man aber eher an Windows-PCs. Außerdem bekomme ich für den dreifachen Preis einen kompletten 22" Multi-Touch-TFT .
 
@SchroederX: Habe mir - dank der hilfreichen Antworten hier - die Frage selbst beantwortet. Bei der Installation meldet Windows: "...benötigen Sie einen Computer mit Touchscreen, der mindestens zwei gleichzeitige Fingereingabezeiger unterstützt".
 
@SchroederX: ich ergänze mal - man benötigt für alles den Touchscreen. Die Maus macht meist nichts - auch wenns einfache Klicke wären. Soweit ich weiß kann man mit der Maus gerade mal auf "Start" bei Blackboard klicken.
 
Seid ihr blöd? damals hatte man es nur angekündigt und jetz ist es offiziell. natürloich kopiert man dann den text und passt ihn an, in dem fall ist eben nur der download link anzupassen gewesen, hätte xylen geschrieben "offizieler releas beschreibung siehe news $LINK" dann hätten auch alle gemosert. also hört ma uff.
 
Weiss jemand wie man die Software installieren kann, auch wenn man kein Touchscreen hat?
 
@jkarts: Macht Sinn.
 
@jkarts: Yeah! gute Idee! Das ist ungefähr so, als würdest du dir ein Fenster kaufen ohne ein Haus zu besitzen
 
Cool. Gleich mal testen auf meinem Dell XT2. So ein Touch is was feines. Gerade beim surfen auf dem Sofa.
 
hui...hier hat aber der Zenurschlumpf wieder ordentlich zugeschlagen.
 
@RohLand: Naja, da gab es auch wirklich unsinnige Kommentare. Die hätte ich als Admin auch gelöscht. :)
 
Dieser MultiTouch-Hype geht irgendwann nomma so weit, daß einem noch nen paar zusätzliche Arme wachsen. damit diese Technik in Zukunft auch wirklich ausgereizt werden kann. Später kommen dann Knie, Kinn und bei manchen vielleicht auch noch der Bauch als Steuerungsinstrument hinzu. Das sind rosige Aussichten !!

PS: Keine Ahnung, ob sich hier der Ironie-Hinweis lohnt. Hinterher bewahrheitet sich das doch noch *grusel*
 
@KennyNet:
..so falsch sind deine einwände nicht...da kann man nur hoffen das die sprachsteuerung recht schnell funktiomiert!!!
 
Kann mir mal jemand sagen, ob man den Bildschirmschoner "Lagoon" auch ohne Touch herbekommt? Der sieht nämlich ziemlich schick aus.
 
@HardAttax: Funktioniren wird er wohl. Also Fische werden wohl schwimmen.
Aber nicht interaktiv. Dazu muss ein Touchscreen her.
 
Hm aber auf Tablet-PCs ist das ja sowieso schon drauf - also für welche User bringt der Download nun etwas? Hab eher mal auf nen Leveleditor für Blackboard gehofft. :/
 
@Matti-Koopa: zb für die, die sich einen touchscreen monitor gekauft haben, so wie ich, denn da ist das pack nicht dabei.
 
@Nico93: ...jaja..immer hoch mit der nase-)))
p.s. war antürlich nicht so gemeint!!! hab heute schon 2 ermahnungen kassiert...und bei der 3. ist ja schluss mit lustig-))) also da heisst es vorsichtig sein-)))
 
@Nico93:
..und wieder eine oma die ihrem enkel mit einem kleinkredit aus der klemme helfen musste...sorry...ich konnte nicht anders....dieser joke musste sein-))))..und wer weiss...vermutlich hab ich auch recht-)))))
...ich sag schonmal bye bye...das wird jetzt wohl die 3. ermahnung werden...bye bye bye....
 
@Matti-Koopa:
gute frage-)) ich werde mir den downloadlink vormerken für das jahr 2015-))
 
@alles mist: und du wunderst dich wenn du ständig ermahnungen bekommt?? solche kommentare werden hier nicht gebraucht, die kannst du dir sonst wo ...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles