Android erfolgreich auf dem iPhone installiert

Handys & Smartphones Ein Hobby-Entwickler hat es geschafft, Googles mobiles Betriebssystem Android auf dem iPhone zu installieren. Zwar existieren derzeit noch zahlreiche Bugs, doch die grundlegendsten Features sind bereits nutzbar. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
umgekehrt wäre interessanter ...
 
@MadMac: bääääh!
 
@MadMac: Nein, ganz sicher nicht!
 
@MadMac: ne geh fott mitm iphone ^^
 
Das bricht ja dem Stieve das Herz...
 
@wf-user76: Hertz...alles klar....bissi zuviel am PC rumgehangen, hm?
 
@wf-user76: hoffentlich bricht ihm das t raus.
 
@wf-user76: Wohl eher die Leber....
 
@Joyless: der war böse... :-)
 
@wf-user76: "Wer Pornos will soll Android benutzen" - Bittesehr Steve!
 
Naja, wieso etwas gutes bestehendes gegen etwas schlechteres tauschen...
 
@acstrobe: Wiso nicht mal die Freiheit haben zu wählen? Mal was neues für Obstfreunde :-)
 
@Tomato_DeluXe: Zumal Android auch genügend Vorteile hat gegenüber dem iPhone OS. Ob es diese Vorteile auf dem iPhone ausspielen kann ist eine andere Geschichte...
 
@acstrobe: öhm schonmal android handy in der hand gehabt ? wenn ich das so lese NEIN !!
 
@CvH:
Ja habe ich. ein Nexus one. Und zwar für ganze 3 tage. Sehe absolut keinen vorteil dieser software. sorry.
 
@acstrobe: Merkt man. :)
 
@acstrobe: Ahnung müsste man haben. Typische Apple-Fans die denken, dass das iPhone perfekt sei. Habe sowohl ein iPhone und ein Android-Handy und kann sagen, dass das iPhone viele Nachteile bietet. Vor allem werden die Käufer wie Schoßhündchen an der Leine gehalten. Das Android-OS ist dafür komplett kostenlos. Jeder kann daran arbeiten und es verbessern. Gut, dass man das iPhone wenigstens jailbreaken kann. Nur was bringt mir ein Jailbreak, wenn ich bis zu einem halben Jahr oder länger auf einen Unlock warten muss? Klar kann man das umgehen, aber Apple macht es immer schwieriger. Kein Flash oder Javascript. Kein Multitasking. Nur über Drittanbieter. Die Konnektivität über 3GS und Wlan ist mehr als schlecht. Keine Suche fürs Kalender. Probleme mit Exchange. Viel zu überteuert und das Wichtigste überhaupt: Viele tolle Apps werden seitens Apple aus dem Appstore ausgeschlossen... Man hätte all die ganzen Features wie MMS usw. bereits in der ersten Version einbauen können, aber Apple verkauft ja alles als ein Wunder... Kunden lassen sich verarschen. Könnte noch mehr Dinge aufzählen.
 
@Xtremo:
flash, multitasking oder javascript vermisse ich seit 2 jahren nicht auf dem handy. also wo ist dein problem?
 
@acstrobe: Du viellecht nicht, aber andere. Nicht von sich auf andere schließen. Ich bin Webentwickler und weiss worauf die Leute wert liegen. Mir könnte Flash auch gestohlen bleiben, denn es sollte nur für Videos eingesetzt werden. Nicht mehr. Vor allem wegen der Barrierefreiheit. Ich hoffe das ändert sich mit HTML5.
 
@Xtremo: Du bist Webentwickler und meinst das iPhone könne kein Javascript? Oder hast du dich verschrieben und meintest Java?
 
@acstrobe: Ich vermisse es seit über 15 Jahre nicht ... ach moment, wir reden hier über Smartphones, und nicht um Handys, oder? :D
 
@acstrobe: na dann stört dich auch nicht, das du nix mit BT verschicken kannst?! Dein Handy vlt als Modem nutzen zu können? Das sind sachen, die ein Smartphone von Werk aus können muss!
 
@acstrobe: Finde ich schon sehr geil wählen zu können was gebootet werden soll. Sobald das für 3GS funktioniert habe ich es auf meinem Shitphone :).
 
Hmm, irgendwas stimmt mit dem System nicht. Jedes Mal, wenn ich eine Änderung vornehme, postet er gleichzeitig einen neuen Eintrag. Sehr merkwürdig. Habe es mit dem IE8 gemacht, da im FF 3.6.3 keine Änderung möglich ist. Reagiert nicht auf den Button.
 
Interessant wäre jetzt, wie gut das Ganze funktioniert, also von der Geschwindigkeit her und welche wesentlichen Vorteile man gegenüber dem iPhoneOS hat.
 
@Memfis: die geschwindigkeit ist im Video schon mal beeindruckend... Auf meinem Diamond läuft das lange nicht so flüssig
 
@JasonLA: wenn ich das richtig verstanden habe ist es sogar so das android sogar im debug modus läuft .. ;)
 
@JasonLA: Aufm Diamond läuft das wirklich nicht gut, das hat aber diverse Ursachen. Denke, wenn man es endlich schafft, ein vollwertiges Android-ROm für den Diamond zu basteln, ohne Haret, dann würde es gut laufen. Die Hardware ansich dürfte das locker mitmachen.
 
@mcbit: mit dem aktuellen kernel läuft es auch auf dem diamond ganz gut ... der letzte commit hat nähmlich mehr ram gebracht ...
 
@Memfis: "wer p0rn will, soll Android nutzen" hat Jobs gesagt... Aber es gibt noch zich andere Vorteile, aber bestimmt auch Nachteile...
 
@Memfis: Der klarste Vorteil dürfte ja wohl klar sein:
Steveboy kann nicht mehr auf dein Handy zugreifen und darin rumpfuschen.
 
@SmallDragon: dafür google... ;-)
 
@moegeler: Hm, aber Google entwickelt es doch garnicht exklusiv, sondern die "Open Handset Alliance", bestehend aus derzeit 65 Unternehmen. Das läuft wie mit dem Linux-Kernel: Viele Unternehmen, die Entwickler und Geld beisteuern. Aber Hauptsache, mal wieder gegen ein Großunternehmen gehetzt ...
 
Für was?... Wer Android will soll sich einfach ein Android Handy kaufen. Mit dem installieren von Android auf dem Iphone gehen doch auch die Vorteile wie Bedienung etc. verloren, oder?
 
@Drnk3n: das nennt sich über den tellerrand schauen, ist nicht ansteckend oder gefährlich. ;) ich werde dies auch mal ausprobieren wenns soweit ist .. ob das dann auf dem neuen iphone läuft muss sich aber zeigen
 
@Drnk3n: ....und wer ein iPhone hat, aber nicht noch extra ein Android kaufen möchte? Oder wenn man mal mit dem vorhandenen iPhone Android ausprobieren will. Oder weil man vielleicht ein Bastler ist, der alles im Haus flasht & softmodet?
 
@Drnk3n: welchen "Vorteil" hat das iPhoneOS in Sachen Benutzug gegenüber Android ? Optisch sieht iPhone wirklich besser aus aber Optik ist bekanntlich nicht alles :)
 
@CvH: Das IPhoneOS ist auf das IPhone optimiert =) und alle meinen doch immer das die Bedienung auf keinem anderen Handy so gut funktioniert wie auf dem IPhone. Ich selbst hab mir das Android-Handy HTC Desire gekauft sollte die Woche noch kommen. Ah jetzt fällt mir ein warum man Android auf dem IPhone braucht... um Pr0n-Apps wieder zum laufen zu bringen =)
 
@Drnk3n: sind das nicht parallele Installationen mit Bootmanager davor? Als ich sehe dein Problem nicht dass da irgend ein Bedienungsvorteil verloren gehen soll
 
gute arbeit und dazu noch schneller als auf meinem Hero mit stockrom. villain läuft um einiges besser :D
 
"Button-Mangel" ist für mich definitiv die kreativste und innovativste Wortschöpfung des Jahres :)
 
@Turk_Turkleton: ja! :D die ganze welt leidet darunter ... und bald werden nicht mehr sagen "wir hatten ja nichts" sondern "wir werden ja nichts mehr haben"
 
@Turk ja das ist ein super Wort :)

Zum Thema:
Ich persönlich finde es witzig dass sie Android auf dem Iphone installieren lässt. Bzw. finde es cool, dass es mal jemand versucht und geschafft hat. Zeigt nur wieder, wie flexibel Android ist ;)
 
Gut zu sehen, dass man sowas kann.
 
naja Android ist eben darauf ausgelegt das man ein paar Buttons hat.
Aber sehr kreative Lösung mit den VolumeButtons :)

Insgesamt ne nette Spielerei...
 
@gntwolff: Haha :) Du warst schneller mit dem Pornowitz :D Ich wollte gerade schreiben: Na dann sind die Hacker mit dem Projekt: "Porn 4 Iphone" dem Ziel ein Schritt näher gekommen. :)
Der liebe Steve wird sich die letzten paar Haare die er noch hat vom Kopf reissen :D
 
@gntwolff: Jaaa dachte ich auch gerade xDD Steve hats nicht anders gewollt :D
 
Dann kann ich ja Pornos aufm iPhone gucken, lieber Steve :D edit: zu spät :-(
 
Ah, das passiert also wenn Stevie kein pr0n auf dem iAndroid haben möchte. Da soll noch mal einer behaupten daß seine Mails keine Wirkung zeigen. ;) Edit: Damn, auch zu spät... XD
 
Super Sache! Aber iPhone bleibt iPhone, zu groß zu schwer, mir gefällt der Kasten überhaupt nicht und nun steinigt mich. ;)
 
@TuxIsGreat:
recht haste...so einen zigelstein braucht amn nicht...aber aber übelsten ist ja dieses ipad-käsescheibe....dann ding ist für garnix tauglich-)))
 
@TuxIsGreat: Wer unter euch ohne Sünde ist, der werfe den ersten Apfel auf ihn. :P
 
Wie nice ein "Ein Hobby-Entwickler" der Typ ist Mitglied des für zahlreiche Jailbreak-Lösungen verantwortlichen iPhone Dev Teams :)
 
@MysticEmpires: Und deswegen kann er kein "Hobby-Entwickler" sein?
 
@Fonce: wer soviel verständniss vom programmieren/cracken hat ist meistens im Berufsleben kein Maurer oder Mahler ;)
 
@CvH: Mahler ?
 
@main: Das ist der neudeutsche Begriff für Müller. ^^ Edit: Denn der Müller ist jetzt der Mann von der Müllabfuhr.
 
@main: oh je , das sieht von weiten ja schon grausig aus

@Fonce deswegen auch "meistens" :) auszuschließen ist es nun nicht aber wohl eher nicht wahrscheinlich
 
@CvH: Auch wer Beruflich mit der Programmierung zu tun hat kann auch in seiner Freizeit als Programmierer tätig sein, also Programmieren als Hobby. Daraus ergibt sich dann, das man "Hobby-Entwickler", "Hobby-Programmierer" oder wie auch immer ist. Das eine schließt das andere nicht aus. ;) Außerdem sollte man auch nicht unterschätzen was Leute in ihrer Freizeit so lernen und auf die Beine stellen können.
 
cool !!!
 
Holy crap on a cracker! Wenn das nun noch optimiert wird :)
 
Wer will sowas? Nur um zu sehen, dass es klappt? Klasse...
 
Omg, Android auf dem iPhone.
Nun weiß ich was ich heute noch machen werde!
Android auf dem 3G antesten. *smile*
 
Finde ich sehr interessant und hoffe das es in der richtung auch weiter geforscht und entwickelt wird. Dann verpasse ich mir vielleicht auch so ein zusatz OpeniBoot Android dings :) Zusätzlich mal eine frage, funzt Android auch mit einem MDA Touch?
 
ich weiß zwar nicht wie sich das iphone os auf einem iphone verhält aber im direkten vergleich mit meinem ipod touch und meinem milestone ist das os von apple auf jeden fall stabiler also zuverlässiger und um einige ecken unkomplizierter zu bedienen. nichts desto trotz finde ich aber android auf meinem milestone grundsätzlich nicht schlecht, aber für unterwegs brauch ich einen no brainer vor allem mit vielen guten spielen und weniger ein mini desktop os auf einer bildschirmgröße unter 5 inch.
 
@kompjuta_auskenna: android kompliziert zu bedienen??? wie wenig hirn willste denn noch einsetzen um nen handy zu bedienen? am besten es macht alles alleine wa
EDIT.: Achja und warum glaube ich, dass das iPhoneOS auch nen "Mini-Desktop" hat........??? So wie fast jeden aktuelle handy/smartphone
 
@kompjuta_auskenna: richtig das ANdroid hat so eine art "minidesktop" bevor man zu den Apps kommt , der unterschied ist nur das man beim iPhone erst ein App öffnen muss um bestimmte Sachen zu sehen beim Android kannste das als Widget auf den Desktop zaubern (Wetter,SMS,Twitter ...) und das man da genau 0,0 Drücken muss um es zu sehen. Die Apps sind auch nur genau 1 Tastendruck weiter entfernt als beim iPhone dafür kann man sich ja auch Verknüpfungen etc anlegen. Was daran nun schlechter ist begreif ich ehrlich gesagt nicht :)
 
Die iPhone-User frohlocken! Steves Kampfansage gegen Pornos und die Einstellung des Supports auf dem alten iPhone brachte das Fass wohl zum überlaufen. Nun denn liebe iPhone-User, werft die Fesseln ab und kostet die Freiheit!
 
Über 50 Beiträge und noch keiner hat das wirkliche Potenzial erkannt (außer das man jetzt Ü18 Filme anschauen kann - das ging auch schon vorher) Demnächst wird es keine Updates mehr für das Iphone 2G geben und wahrscheinlich irgendwann auch keine Apps mehr im Appstore, welche das ältere OS unterstützen. Somit könnte Android gut die möglichen Nachteile ausgleichen. Android starten um "produktiv" zu sein, Apple starten um trendi zu sein....."Man könnte sich aber ein neues IPhone kaufen oder gleich ein android Handy" mag sich jetzt mancheiner denken. Könnte man, aber mancher IPhone Besitzer kann sich nicht immer das neuste Iphone leisten, will es sich nicht leisten, oder ihm gefällt das Gehäuse....vielleicht will er auch nur damit posen. Die meisten Leute sehen doch eh nur den Apfel auf der Rückseite und nicht das OS bzw. könnten ein Apple-OS nicht von Nem Android unterscheiden.
Würde mich freuen wenn jemand vielleicht noch andere möglichkeiten sehen würde und die uns auch mitteilen würde.
 
Und ich hab gestern noch gescherzt, dass ich mir die Anschaffung des neuen iPhone überlegen würde, sofern es eine Möglichkeit gäbe Android darauf zum Laufen zu bekommen. Mysteriös!
 
CooL das sieht man wieder alles kann gecracked werden :D und auf einem IPhone Android warum nicht wenns besser taugt ^^

naja ich werds glaub trotzdem nicht probiern
 
Android macht vor nichts halt ^^ nichtmal vor dem iphone :-O das is schon beeindruckend =)
 
Jetz kann man sagen: "It's incredible! It now have full Bluetooth support and Multi-Tasking for everyone!"
 
Vor ein paar Tagen noch hieß es noch von Jobs: Wer Porno´s will soll Android kaufen ;-) . JETZT heist es : Wer Android will , kann auch ein iphone kaufen :D:D:D
 
Werds gleich mal beim iPhone vom Kollegen neben mir testen :)
 
Aus Bastlersicht sicherlich interessant, allerdings Dual-Boot aufm Handy produktiv? Nee Danke. Aber so kann sich jeder iPhone Bastler einen Eindruck von Android machen und vergleichen ohne was anderes kaufen zu müssen. Welches dann besser ist kann jeder für sich entscheiden. Ich persönlich hätte keinen Bock auf meinem Smartphone mit solchen Basteleien anzufangen. Dann komm ich mir ja vor wie am PC. ____Aber im Grunde ähnelt die Situation dadurch mehr dem Computerbereich: Die einzigen Geräte auf denen alle OS laufen sind die von Apple :-)
 
@Givarus: ist das nicht der sinn von einem smartphone dass es mehr wie ein pc ist als ein normales handy? :-)
 
@berni03: Klar und irgendwann kann ich z.B. nicht mehr telefonieren, weils ständig abschmiert weil ich den neusten Beta-Treiber installiert habe. Genau das will ich, Yippie :-)
 
Endlich gibts ne Anwort auf die Frage: "Wie kann ich auf Windows fürs iPhone entwickeln?" - Und sie lautet Android. Ich freue mich schon darauf für Android entwickeln zu können. Konnte mich mit ObjectiveC und Xcode einfach nicht anfreunden. Java hingegen entwickle ich seit Jahren :D
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles