Bericht: Google plant Flugreisen-Suchmaschine

Wirtschaft & Firmen Google hat offenbar Interesse daran, eine Suchmaschine für Flugreisen zu entwickeln. Laut einem Bericht von 'Bloomberg' soll dazu der Reisesoftwarehersteller ITA Software übernommen werden. Eine Milliarde US-Dollar wurden bereits geboten. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Naja im Moment dürfte eh durchweg "Zu Ihrer Route wurden keine aktiven Flugverbindungen gefunden" kommen^^
 
@Ensign Joe: nicht mehr. fliegt doch wieder alles - mehr oder weniger
 
Wahnsinn. Erster und zweiter Absatz sagen wieder das selbe aus.
 
@Sm00chY: Doppelt hält besser, oder stumpf ist Trumpf.
 
inb4 Weltherrschaft
 
nicht das google damit die arsche schluckt....
 
@ruhacker: vergrößert nur die cloud ;)
 
naa endlich jemand, der den Chaos beseitigen will. Kann doch echt nicht sein, dass ich dafür ein Reisebüro brauche, dann sitzt 15min lang eine Frau von mir und tippt Spezialbefehle in eine Textoberfläche, sagt mir anschließend der Flug würde 600€ kosten. Dann sage ich ihr: probieren Sie mal die Airline und fliege für 350€!!!
 
im Moment kann ich http://flug.idealo.de/ empfehlen und generell bei den Preisvergleichen die beste Seite, die ich kenne.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check