Microsoft erwägt ARM-Server für Bing-Datenzentren

Server Der Software-Konzern Microsoft zieht es offenbar in Erwägung, zukünftig auch Server mit ARM-Prozessoren auszustatten. Diese könnten dann Rechenoperationen der Suchmaschine Bing übernehmen. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Finde ich gut von MS (ok ist fürs Geld aber auch gut für die Umwelt)...und wirft die Frage auf ob Windows 8 möglicherweise auf ARM laufen könnte...ich nehme an MS nutzt da Windows Server Systeme (na ja oder Linux) und nicht Windows Mobile...
 
@bluefisch200: Wie meinst du das? Ob die Windows Server Systeme in ihren Datenzentren haben? Natürlich, was denn sonst?!
 
@Dr. Alcome: MS...ne die setzen grösstenteils auf Linux Server...ich finde dieses Interesse an ARM bzg. der nächsten Win Version interessant sonst nichts...
 
@bluefisch200: Nun denn... also ich habe jetzt das halbe Internet nach einem Hinweis durchsucht, warum Mircosoft in den eigenen Rechenzentren Linux einsetzten sollte - wie erwartet, ohne Erfolg.
 
@Dr. Alcome: zumindest die Seite http://www.bing.com/ läuft mit Linux. Quelle: http://toolbar.netcraft.com/site_report?url=www.bing.com
 
@chrisrohde: nein die seite wird von windows systemen gehostet... das was du da siehst ist das cachesystem von akamai welches ms für eine weltweit schnelle erreichbarkeit sowie zum schutz vor ddos nutzt. Informationen dazu findest du u.a. auch bei netcraft selbst. http://kurzurl.net/KROb1
 
@0711: Ah ok - hätte mich auch schwer gewundert wenn's andersrum wäre ;-)
 
@bluefisch200: wenn bei ms ein anderes os produktiv läuft ist es i.d.R. ein bsd...linux läuft teilweise bei partnern/hostern von ms. Trtotzdem läuft in den ms eigenen rechenzentren hautpsächlich ein windows server os
 
@bluefisch200: hey es is von MS - klar findest Du das gut :-)
 
@RohLand: Ja neh...eigentlich sollte man es schlecht finden dass sie Strom sparen...ist ja wirklich ein Scheiss...
 
uhm ... Sounds like WinNT 4.0 SP2 mit MIPS/ARM/Alpha Support!

Schad, dass sich diese CPU sehr wahrscheinlich nicht mit ein Öffentlichen Windows wie damals unterstützen!
 
Sie erwägen, ja? Müssen sie auch, damit sie das hier loswerden: http://searchdns.netcraft.com/?position=limited&host=bing.com ___ Nicht vergessen, Freunde, Windows läuft seit einiger Zeit nur auf der intel-Architektur, Linux auch dort - also erwägen sie eben doch was sinnvolles. Rechenzentren werden kaum produktiv von PCs gesteuert.
 
@netmin: lies doch wenigstens bei so wenig kommentaren genau jene bevor auch du mit so nem nonsens kommst....das cachesystem von akamai läuft mit nem linux, die seite wird von windows systemen gehostet... http://kurzurl.net/KROb1
Kommentar abgeben Netiquette beachten!