Firefox 4.0: Neuer Entwurf der Benutzeroberfläche

Browser Die Mozilla Foundation arbeitet seit geraumer Zeit an einer neuen Benutzeroberfläche für den Browser Firefox. Der zuständige Designer Stephen Horlander hat jetzt einen aktuellen Entwurf veröffentlicht, der seinen Fortschritt zeigt. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
und auch ohne http:// in der Adresszeile...Zufall?
 
@Psoido: gut erkannt! aber solange der browser (ob jetzt firefox oder ein anderer) erkennt wenn ich was anderes wie z.b. https eingebe, ist mit das relativ egal ob das ausgeblendet wird.
 
@Psoido: Hoffentlich optional, ich möchte nämlich auch in Zukunft das verwendete Protokoll sehen, genauso wie die Verkehrspolizei das EU-Herkunftsland auf den Kennzeichen sehen will.
 
@Islander: Bei HTTPS und FTP wirst du es weiterhin sehen.
 
@JacksBauer: addons.mozilla.org is standardmäßig immer per HTTPS zu erreichen. Wenn es nach den hier gezeigten Bildern geht, wird also auch https:// ausgeblendet.
 
@0xLeon: allerdings siehst du ja dass es https ist, da vorne das "grüne Zertifikat" steht...
 
@zoeck: Also ich glaube das das Protkoll sobald man in das Eingabefeld klickt wieder angezeigt wird. Ähnlich wie beim IE wo alles ausgegraut wird.
 
@JacksBauer: Prima, das reicht mir dann schon.
 
@Islander: alte Gewohnheit! willst du auch http-requests und den tcp-stack in der Adresszeile sehen?
@alle warum soll sich jemand rumschlagen welchen Protokoll er nutzt - das sollte transparent sein und ist schon längst überfällig
 
@Psoido:
wenniger Text- ausserdem soll es ja auch nur bi http:// ausgeblendet werden.
solange dann https und ftp etc eingeblendet wird ist doch alles super!
 
Für alle die wissen wollen wie sich sowas anfühlt: https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/4014
 
Abstimmung: Gefällt mir!
 
@bambam84: Sieht wirklich sehr gut aus!
 
@bambam84: Dem schließe ich mich an. Mich stört jedoch, dass offensichtlich das http weggelassen wird. Wobei das soll der Oberfläche nicht angelastet werden!
 
@bambam84: Vorallem die integration des DL-Managers finde ich sehr sinnvoll.
 
@L-K**: das find ich auch .. gibt es so etwas auch als Plug-In für Firefox 3.6?
 
@Der_da: das kommt bestimmt.
 
@Der_da: so ein Plugin (genauer: Theme) gibt es für Firefox. Es nennt sich Strata 40 und arbeitet wunderbar!
 
@L-K**: Ich muss sagen genau der DL-Manager gefällt mir nicht, der Rest ist klasse, aber ich finde die Umsetzung, wie bei Download-Statusbar, am besten wenn man die aktiven DLs direkt auf einen Blick hat. Allerdings ist dieser DL-Manager def. besser als der "Alte"
@ Rest: Man kann so ein ähnliches Design schon jetzt per Plugins einrichten, ich schmeisse mal das PLugin Stratabuddy und das dazugehörige theme Strata40 oder Strata Aero in den Raum ;)
 
@bambam84: Gefãllt mir. haben sich wohl Opera und Chrome zum Vorbild genommen. sieht schick aus und bietet viel Platz zum Surfen da jetzt alle Funktionen in einem Button zentral untergeordnet sind.
 
@bambam84: mich freut die stärkere Integration hin zum Windows 7 Style
 
@bambam84: Ganz deiner Meinung - wunderschön <3 :-D
 
Will ich haben.
 
@bambam84: mir auch... nur ist es eine Opera Kopie :) find ich nicht schlimm, aber im nachhinein seh ich jetzt schon das böse böse FF User Opera beleidigen sie würden klaun :(
 
Abstimmunf: Gefällt mir nicht!
 
@bambam84: Schau mal einer an hast die Idee von einem User geklaut ;)
 
@Menschenhasser:
Ist doch egal, aber recht hat er. Einfach nur hässlich.
 
@bambam84: Ist eine negative Bewertung auf "Gefällt mir nicht" nicht wieder positiv, also "Gefällt mir"?
 
ich find das gut, das firefox-standarddesign ist mit aero einfach nur schäusslich...
 
@k4rsten: Da muss ich dir recht geben. Hab bis jetzt noch kein Design gefunden das sich mit Aero nicht beißt.
 
@Knut Skywalker:
Probiert mal das Addon Stratabuddy in Kombination mit dem Theme Strata40. Find ich sehr schick und ist an das Firefox4.0-Design angelehnt.
 
@Knut Skywalker: Schonmal myFirefox probiert?
 
@All: Was ihr nicht alles wisst. Danke für die Tipps, werds mir anschauen!
 
@k4rsten: Ich nutze Chromifox und Glasser, sieht ähnlich(!) aus wie das gezeigte, aber als native öberfläche fänd ichs wirklich mal toll.
Vor allem nervt mich die immer vorhandene Titelleiste, die wurde ja bereits bei Chrome Weggelassen und im FF4.0 nach dem Design auch
Kennt jemand ein Addon dafür?
 
@DasGensu: Dafür bietet sich "Hide Caption Titlebar Plus (Smart) 1.1.2" an. Und wieder ein paar unnötige Pixel gespart. ;) https://addons.mozilla.org/en-US/firefox/addon/13505/
 
sied aus wie Opera...
 
@refilix: zumindest der orange Firefox-Button erinnert ein bischen an Opera.
 
@refilix: Opera ist mit abstand der hässlichste Browser der Welt
 
@ProSieben: Chrome und IE sind hässlicher, und das lässt sich nicht mal ändern im Gegensatz zu Opera!
 
@ProSieben: nicht mehr, seit der version 10.5, wie ich persönlich finde
 
@refilix: Mal zu ca. 10%. Das einzige was Sie gemeinsam haben ist das der Startbutton in der obersten Leiste versteckt ist. Ich selber bin Opera User, und nutze Firefox garnicht. Aber was mir hier gefällt ist das Download fenster. Ich muss sagen, das ist sehr elegant gelöst!
 
@refilix: ruig blut leute...^^
 
@refilix: also ich habs mir grad nochmal angeschaut...ich finde schon das die beiden browser optisch vergleichbar sind. schaut euch mal die oberflächenfarbe und rundungen der tabs an...aber negativ bewerten...^^
 
dann ist es aber nicht mehr möglich, wenn man in Tab1 ist in die Google Zeile was zu schreiben und das dann in Tab 2 zu suchen... Gibt ja keine Google-Zeile mehr
 
@JasonLA: Google Zeile? Diese Bezeichnung hab ich für die Suchleiste auch noch nicht gehört, oder sollte dir etwa nicht bewusst sein, dass du die Suchmaschine auch ändern kannst und dann z.B. eine Bing Zeile hättest? Abgesehen davon, wird man wohl in Zukunft wie bei Chrome mit der Adressleiste auch suchen können. Ob du nun selbst einen neuen Tab öffnest und dann in diesem suchst, oder ob durch das Suchfeld ein neuer aufgeht, ist auch nur eine Sache der Gewohnheit.
 
@JasonLA: "handelt es sich bei den gezeigten Entwürfen um reine Vorschläge"
 
@JasonLA: Suchen kannst du in der Adresszeile wie im Google Chome.
Was mich viel mehr interessieren würde, Warum man auch mit diesen Design wieder einen Fetten Balken oben hin macht nur um das Fenster zu verschieben. Das ist Altlast von Win 3.0 In Chrome ist das besser gelöst. oder auch in den Photoshop ab CS4.
 
sieht aus wie chrome *hust*
 
@krx: Sieh aus, als ob dein Husten auf die Augen geht^^
 
@OttONormalUser: der war gut :D
 
RETURN OF THE BALOON TIPPS II - XP wasn't enough!
 
Steht es schon fest,wann der Firefox 4.0 auf den Markt kommt ?
 
@Fat Tony: Ende 2010 oder Anfang 2011
 
Ich würde mir ja auch einen solchen dialog wie oben für die Masterpasswortabfrage wünschen. die jetzige springt immer so doof in den Vordergrund...
 
Sieht gut aus =0) Aber ähnelt leider sehr dem neueren Opera
 
@!ce8lue: Und daran ist was schlimm?
 
Boah...sieht aus wie ein Webbrowser...wieder mal geklaut...
 
Lol sieht fast aus wie Opera ...
 
@Smergol: Ja, erinnerte mich auch sofort an Opera 10.52. Wieso es dann nun das Minus hagelt, kann ich nicht nachvollziehen.

http://uppix.net/9/e/8/104f9088e077ecd788e925423ba82.png
 
@pOOrbOy: Wahnsinn, viereckige Tabs, sieht aus wie Excel nur falsch rum^^..... wie soll das auch anders aussehen, wenn die Tabs nach oben wandern? Wen interessiert überhaupt, dass das ähnlich aussieht wie bei Opera oder Chrome? Es sind beides Browser und beide haben Tabs und Buttons um im Web zu navigieren, also werden sich Browser IMMER irgendwo gleichen!! Also WTF sollen diese sinnfreien Feststellungen immer?
 
Ich hoffe bloß, dass die bookmark-toolbar nicht entfernt wird.
 
@chestol: guck mal auf http://cybergyaan.blogspot.com/2010/02/firefox-40-designs.html da sind mehr bilder zu sehen ua auch die bookmark toolbar
 
Nicht Fisch nicht Fleisch...
Ich zähle auf den Screenshots 13 Buttons(+ 3 von dem Fenster selber). Vor und Zurück scheint es 2 mal zu geben (Oder ist das Undo+Redo?). Also kein Vergleich mit dem eher spartanisch ausgestattetem (was die Bedienelemente betrifft) Chrome. Auf der anderen Seite aber dann doch keine reine Toolbar mehr, wie sie z.b. der IE8.0 hat. Also IE ist man so mit der Toolbar gewöhnt, Chrome mag auf den ersten Blick seltsam aussehen, aber man kommt sehr leicht mit zurecht. Aber das? Also Intiutiv sieht das auf den ersten Blick nicht aus.
 
@Lastwebpage: Du solltest auch den Text lesen, nicht nur Bildchen anschauen, dann wüsstest du, dass 5 der Buttons nur in einer bestimmten Situation erscheinen, nämlich dann, wenn man Text editiert. Mach also noch mal einen zweiten Blick, und dann ist der Unterschied zu Chrome plötzlich gar nicht mehr da.
 
@OttONormalUser: eben, da stellt sich mir doch die frage: chromst du schon oder krebst du noch herum?
 
@Bengurion: Hab versucht zu "chromen", ist mir aber zu unkomfortabel, so das es für mich schlimmer ist als "rumkrebsen", wenn man das überhaupt so sagen kann.
 
@OttONormalUser: Ich werde die Buttons immer sehen, nur wenn eine Aktion möglich ist, dann sind die Buttons farbig. Siehe MS Office.
 
@Lastwebpage: Laut News: "Zudem hat der Mozilla-Designer einen ersten Entwurf diverser Buttons gemacht, die immer dann EINGEBLENDET werden, wenn man Text im Browser editiert. Derzeit plant er die Platzierung in der Titelleiste von Firefox." Welche Buttons siehst du also immer? Vor allem ist das ein Entwurf und kein fertiges Design! Chrome hat ja nicht mal eine Seitenleiste, die Erweiterungen die es gibt sind nix halbes und nix ganzes und vom Skin her ist man auch äußerst unflexibel, was um alles in der Welt finden immer alle so innovativ an dem Ding? Das er 3 Buttons weniger hat?
 
chromisch, kommt mir bekannt vor.... ;)
 
oh mann, kann mozilla diese energie denn nicht stattdessen in performence stecken, ich glaub da haben über 99% aller FF-User mehr was davon. Wir wollen kein fettes träges Wahlross, sondern einen flinken Fuchs... :O
 
@XP SP4: An der Performance arbeiten aber keine Designer.
 
@XP SP4: Bei mir rennt der wie Sau.
 
@JacksBauer: also wenn ich mir nur am anschaue wie lang der FF zum Starten braucht dann gehört da aber noch ordentlich was gemacht...
 
@XP SP4: Wenn den jemand schon zu Testzwekcn besitzt, mal bitte auf http://html5test.com gehen und das Ergebnis posten :)
 
@Marcusg562: Die Version gibts doch noch gar nicht. Das neuste ist eine 3.7 Alpha, die erreicht einen Punkt mehr, also 102. Soviel schafft auch Opera(10.51). Iron (4.0.280) schafft 118.
 
@XP SP4: Quad-Core auf 3,2 GHz + 8GB DDR2/DDR3 + Intel SSD, schon hast du das Problem gelöst :P
 
@tinko: Nein, davon würde ich wissen.
 
@Johnny Cache: War auch ein Witz. Bei mir hat es auch nicht geholfen.
 
Sieht einfach geil aus!
 
Wozu braucht diesen Nachahmer-Browser FF, wenn es Chrome gibt.
 
@franz0501: Warst du nicht IE Fan. Du bist irgendwie inkonsistent. Oder war inkonti...nein! Den Verkneif ich mir! :-)
 
wo ist meine geliebte fav leiste???? das is doch wohl ein witz?!
 
@mTw|krafti: sollte die Favoriten Leiste wirklich weg sein, gibt´s bei mir leider keine 4er Version.
 
@mTw|krafti: Falscher Browser... beim FX heißen die Dinger nicht Favoriten sondern Bookmarks. Und du kannst drauf wetten daß die auch weiterhin drin sein werden, auch wenn ich noch nie verstanden hab wozu. ;)
 
@Johnny Cache: also ich hab meine favs, so toll im blick, ein klick schon bin ich auf der seite. und auf den bildern seh ich keine fav leiste :/
 
@mTw|krafti: Bei mir sieht man die auch nicht. Mit zwei klicks hat man die auch ausgeblendet...
 
@Johnny Cache: ich will die aber sehn! :D
 
@mTw|krafti: http://cybergyaan.blogspot.com/2010/02/firefox-40-designs.html da ist sie
 
mal eine Frage: unter Windows 7 und Firefox - wenn man was runterlädt, hat man mittlerweile in der Tastleiste den Download-Fortschrittsbalken?
 
@mloepp: Nein
 
@I Luv Money: hmm. Finde ich dann eigentlich besser als nun so einen Button oben rechts im Eck. Ganz davon abgesehen, dass es momentan unten rechts steht, was ich runterlade und wie lange es dauert...
 
@I Luv Money: und jumplists??
 
Wird wieder ein Haufen Arbeit, bis alles wieder so ausschaut wie immer ....
 
@Amadeus: Sofern es sich denn überhaupt wieder so einrichten lässt... ^^
 
Schon genial, wie der "Remember Password"-Hintergrund an den vom Windows 7-Herunterfahren-Button im Startmenü erinnert!
 
@Pac-Man: Boah ja, genau!!!111 Da wird doch glatt versucht ein Programm dem restlichen Look & Feel des Betriebssystems anzupassen, wie ungeheuerlich von Mozilla! Sollen doch lieber alle wieder ihre eigenen Grafik-Bibliotheken verwenden die möglichst überhaupt nichts gemein haben mit dem restlichen Benutzführung in dem Betriebssystem. Am besten in billiger Computerspiel-Trainer Optik mit Midi Musik.
 
@bash: Ich habe das nicht ironisch gemeint o_O
 
@Pac-Man: Sieht eher aus wie die Benachrichtigungen bei Ubuntu 10.4, passt genauso wie der Orangefarbene Menübutton ;)
 
Hmm der Passwort speichern dialog sieht vom design ja nett aus nur hätte ich gern wieder die 3 buttons und nicht n auswahlmenü mindert so wie im screenshot zu sehen leider das arbeitstempo da 2 klicks mehr benötigt werden usability sieht anders aus....
 
Sieht doch echt sexy aus.
 
Die Downloadinfo ist praktisch.
 
Sieht aus wie Opera
 
Die aktuelle DEV-Version von Chrome hat auch kein Protokoll (http:// usw) mher in der Adressleiste stehen. Momentan muss ich echt sagen, dass Chrome mir besser gefällt als Firefox und vor allem viel SCHNELLER ist. Die DEV-Channel builds rocken bei mir richtig unter OSX. ca 1/6 schneller noch als Safari. IE kann nach hause gehen. Das geniale an Firefox ist das Ökosystem an Plugins! Auch ein geiler Browser. Ich persönlich bevorzuge allerdings das WEBKIT anstelle von Gecko.
 
firefox! ob in rosa mit kleinen schweinchen und spongebob buttons, oder neues design, egal...hauptsache firefox. oberfläche mir egal, ich bleib bei firefox weil GUT!
 
Mozilla soll die Menüelemente zusammen lassen... das vor-zurück und abbrechen sind sehr häufig genutzte elemente und sollten nicht verteilt werden...
 
und schon wieder wird mir die entscheidung zwischen opera und ff schwer gemacht. da bleibt nur wieder die auftrennung ff für arbeit und opera für privat.
 
Sieht sehr gut aus, was mich funktionell aber stört ist der refresh button der hier rechts der adresszeile ist - ich will den direkt neben vor/zurück haben wie es bisher auch ist. Sind für mich ähnliche aktionen und die gehören zusammen.
 
@sunrise: Finde ich auch nicht gut. Außerdem vermisse ich das "X" für "Stopp". Das stört mich schon bei Chrome.. Den besten DL-Manager hat übrigens Opera, da müssen sich die anderen Herstellen sehr anstrengen um da mal was besseres zu produzieren. Insbesondere der integrierte torrent Support ist klasse.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles