Microsoft Office 2010 erreicht finalen Status "RTM"

Office Daniel Melanchthon von Microsoft hat offiziell bestätigt, dass Office 2010 nach vielen Monaten harter Arbeit den finalen Status Release to Manufacturing (RTM) erreicht hat. Vor wenigen Tagen tauchten diesbezüglich Gerüchte im Internet auf. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Was für eine Build hat die RTM??
Lt Wzor:Microsoft Office 2010 v14.0.4763.1000
 
@Wlimaxxx: woher soll winfuture das wissen? sie haben ihre infos doch selbst nur doch selbst nur von Wzor
 
@Ludacris: "Daniel Melanchthon von Microsoft hat offiziell bestätigt, ..."
 
@rallef: ja nur der mann gibt normalerweise keine buildnummern raus..
 
Nun bin ich ja mal gespannt, ob Google es endlich mal schafft ihr Calender Sync Tool auch an Outlook 2010 anzupassen...
 
@puttee: Nichtmal draußen, und alle sollen fertig sein mit sämtlichen Anpassungen? Manchmal frag ich mich echt, was sich die Leute hier vorstellen.
 
@prayer: Full Ack. Darüber hinaus ist es auch nicht Googles No. 1 Prio, die Benutzung von MS Office so komfortabel wie möglich machen. Aber die Schnittstellen sind ja von Google gut dokumentiert. puttee könnte sich ja einfach selbst dransetzen, *endlich* mal ein Google Calendar Sync Tool für Microsoft Office 2010 zu entwickeln.
 
@prayer: Die Beta ist lange genug verfügbar gewesen. Da sollte man zumindest von Addins und Tools Betaversionen erwarten.
 
@der_ingo: genau das meinte ich. Die Beta ist lang genug draußen gewesen. Warum google das nicht auch als Testphase nimmt ist mir zumindest ein Rätsel. Aber ich will auch nicht drängeln ^^
 
@prayer: Seit wie vielen Monaten gibbet die Beta?
 
Ich freu mich auf die Online Version von Office, da wird MS Google wohl kräftig in den Hintern Tretten ;)
 
@Edelasos: Nach dem neuen Google-Update wär ich mir nicht so sicher. Aber da heißt es abwarten - Zusammenarbeit lässt sich ja bei MS Web Office bisher noch nicht testen und da kommt bestimmt noch einiges. Aber hinsichtlich Kompatibilität mit MS Office-Formaten und Darstellung (ein Plus für Silverlight) hat MS sicherlich gewonnen
 
Kommt mir vor wie der neue Nero. 99,98% braucht man nicht - und der Preis ist total überzogen. Um das selbe Geld, sattle ich auf eine anderes Office, mitsamt Kurs um und spare mir noch über die Hälfte, wie für nur dieses Stück MS Office.
 
@Sighol: Dann warte doch auf die kostenlose Version von Office 2010, die sogenannte Starter-Edition. Die gibt es kostenlos und die manchmal auftauchende Werbung stört sicherlich auch nicht wirklich. Ich persönlich nutze nur Word und auch Excel, den Rest brauche ich nicht.
 
@Sighol: Für die meisten reicht OpenOffice oder auch Wordpad und MS Office ist auch eigentlich für Firmen gedacht und der Preis ist deshalb nicht überzogen, sondern für das, was Office bietet, angemessen. Der Durchschnittshomeuser braucht das nicht.
 
RTM - falsch, das muss heissen RSU - ready for security updates
 
@bowserino: Zeig mir mal eine Software, die nach dieser Vorstellung RTM ist.
 
Kommt in Deutsch wann ??
 
@Zorro: Für jeden normalo ende Juni
 
Ob auch die deutsche Version ab 22. April im Technet zu finden sein wird?
 
@sponch: auf jeden fann dann auch am 22.04. bei rapidshare
 
Also Google braucht bei mir den Begriff "Beta" nicht in den Mund zu nehmen. Diesen Status haben bei diesem Unternehmen Produkte nahezu ewig, um eventuell Produktprüfungen zu umgehen...
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.