Google steigert Gewinn auf 2 Milliarden US-Dollar

Handel & E-Commerce Der Suchmaschinenbetreiber Google hat seine Bilanz für das erste Quartal 2010 vorgelegt. Das Unternehmen gilt als Indikator für die gesamte Internetwirtschaft, weshalb die Ergebnisse immer mit Spannung erwartet werden. mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
in der 9ten zeile ist ein fehler gg: "Wir haben haben uns im ersten Quartal sehr gut geschlagen." zur news... wow ;)
 
Das die alle mehrere Milliarden in ihrer Kriegskasse haben... Und warum hat Google da weniger drin als Apple??? Die sollen mir alle nur 0,01% davon zuschicken... Oder wir teilen es hier bei winfuture aus.
 
@FlowPX2: So wie du dein Geld auch mit Fremden teilst.
 
@jasepo: Omen...äh...Amen! (Zitat Homer Simpson)
 
@FlowPX2: Wieso sollte Google mehr Geld als Apple haben? Wegen ihrer Adsense Werbung?
 
@JacksBauer: Ich würde sagen das Google einen wesentlich größeren Kundenkreis anspricht als Apple.
 
@Spürnase: Das will ich gar nicht bestreiten, aber Apple verdient mit ihren Produkten wesentlich mehr Geld als ein Internet Dienstleister.
 
In 3 Monaten? Krass.
 
OMFG und die börsenidioten sind wieder nicht zufrieden. ^^ die sollen mal weniger von dem zeug nehmen... 38% gewinnsteigerung is doch schon krank, und fast 30% gewinn am umsatz.
 
@moniduse: als würden die bösianer jemals den hals voll bekommen... -.-
 
Kommt doch wie gerufen jetzt wo Obama ein Teil der Weltraumprojekte privatisieren will. Dann fliegen wir bald mit dem Google Space Project zum Mars.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check