WinZip 14.5 Build 9095 - Bekanntes Packprogramm

Packprogramme WinZip, ein Klassiker unter den Packern, bietet nicht nur zahllose Funktionen wie das Ent- und Verschlüsseln eines Archives, das Versenden via E-Mail und die Unterstützung von zahlreichen Formaten, sondern kann gleichzeitig mit einem gesonderten, ... mehr...

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
haha, 7-zip unterstützt LZMA2 und deshalb ist Winzip ganz veralteter Schmarrn.
 
@WURSTWASSER: Mir ist es wichtiger das jeder meine Archive entpacken kann, anstatt ein paar KB zu sparen. Und da hat RAR und ZIP nun mal die Nase vorn.
 
@JacksBauer: und was genau spricht bei deinem Comment gegen das Argument das 7zip > winzip?
 
@Picco: Es geht mir darum das mir Formate wie LZMA2 nichts bringen, da sie keiner entpacken kann der nicht gerade ein super Geek ist. Und Kompatibilität macht mehr Sinn als sich auf ein exotisches Format zu versteifen welches nur von 5% der Anwender entpackt werden kann.
 
@JacksBauer: Man kann damit ja aber auch problemlos in .zip verpacken(.rar kann man, glaub ich, nur ENTpacken. Wenn du aber anderen leuten was schicken willst und du weißt, dass sie ebenfalls 7-zip nutzen, dann ist es ideal. Ich warte eh schon auf die nächste Version von 7-zip, hoffentlich haut die richtig rein...^^
 
@JacksBauer: Notfalls gibt's ja noch die Selbstentpackenden Archive. Die dann jeder unabhängig von Entpacksoftware nutzen.
 
@JacksBauer: Und für was brauchst du für diese Anforderung ein extra Programm? Windows bringt alles mit. WinZip ist langsam, hat noch immer keine Multi-Core Unterstützung, ist nicht kostenlos. Sorry, ich sehe da nichts positives dran, außer wenn man den Umstieg in einem Unternehmen scheut. Ich bin dafür WinZip News hier zu verbannen, die sind unnötig.
 
@orioon: Windows bringt alles mit? Diese peinliche .zip-Funktion von Windows willst du ernsthaft mit WinZip vergleichen? Buah!
 
@tux.: Was kann denn diese "peinliche" Windows-Funktion nicht, was man unbedingt braucht? Und bei allen erweiterten Funktionen ist WinRAR dem WinZIP in allen Dingen überlegen.
 
@orioon: Ich benutze eh Rucksack oder Betterzip.
 
@JacksBauer: Und was hat Mac-Software mit WinZip zu tun?
 
@WURSTWASSER: Haha, WinZip unterstützt .zipx und deshalb ist 7-zip ganz veralteter Schmarrn. (Und jetzt?) // @JacksBauer: Mit LZMA2 kommt inzwischen sogar dieses grottige WinRAR zurecht, also Geek muss man dafür nicht unbedingt sein.
 
Und was genau ist an dieser Version (Spung von 14.0 auf 14.5) nun anders? Ein Changelog ist auch unter dem oben genannten Link nicht zu finden. Schade das hier immer nur der selbe Text steht :(
 
http://www.winzip.com/whatsnew145.htm .. jetzt neu mit Ekelleiste.
 
@tux.: ach, windows 7 features ... merci - dann stimmt der text oben noch weniger.
 
Der Text stimmt, aber es ist der falsche. :p
 
Isses denn sooo schwierig wenigstens den richtigen Link zu setzen? Neu in Version 14.5 ist:
__Microsoft Office 2010-style ribbon interface
__Support for Windows 7 Libraries, Jump Lists, Multi-Touch Gestures
__'Zip' option on the Home tab
__'Encrypt' check box
__'Attach to E-mail' button
__'1-Click Unzip' option
__'Open With' button
__'Auto Open' feature
__'Zip file previewer'
__'Backup' tab (nur Pro)
__ 'Tools' tab
 
"Das neue große Update der bekannten Packsoftware bietet vollständigen Support für Windows 7."
Wow... jetzt schon vollständigen Support für Windows 7? Die sind ja echt schnell.
 
Allein schon der Extra-Menüpunkt "Buy now!"... lächerlich. Packen kann ich auch ohne Shareware-Matsch.
 
Das Packen kostet ja auch nix extra.
 
@tux.: Hab ich auch nicht gesagt o_O
 
@Pac-Man: winzip war, ist und wird kein freeware packer. dafür lässt sich allein aus dem namen zuviel geld scheffeln. das ist nichts anderes als ein kleiner goldesel ... hoffentlich jedoch nicht mehr lange.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.